it-swarm.com.de

Kann ich über Kontact eine Verbindung zum Exchange-Server meines Unternehmens herstellen?

Läuft Kubuntu 11.04 (Natty) und versuche Outlook zu ersetzen. Ich brauche Zugriff auf Kalender und E-Mail, konnte aber noch nichts herausfinden. Ein Google der Dinge gibt mir keine sehr guten Informationen, also wende dich hierher, um die Gurus zu fragen.

Systeminformationen: Ausführen von Kubuntu 11.04 und Verwenden von Kontact (KMail) zum Herstellen einer Verbindung zur Arbeit. Außerdem möchte ich die Installation von GNOME nach Möglichkeit vermeiden.

Wenn ich eine Verbindung zu Exchange 2010 herstelle, kann ich auf dem Exchange-Server keine Änderungen vornehmen

Danke im Voraus

8
jjesse

Vor kurzem habe ich von Windows zu Ubuntu gewechselt. Ich hatte das gleiche problem.

Nach langer Suche gründete ich DavMail ( http://davmail.sourceforge.net/ ). Es ist ein Gateway, das alle Austauschnachrichten an Ihren lokalen E-Mail-Client überträgt. Auf der Website wird alles für Thunderbird erklärt (ich benutze es auch), aber vielleicht ist es auch mit Kontact (KMail) möglich.

Wenn Sie mit DavMail anfangen, sehen Sie sich die Protokolldateien an. Es kann sehr hart werden (meins war mehr als 7 GB groß, bevor ich bemerkte, dass ich diese jetzt jeden Tag säubere, indem ich Folgendes in Crontab schreibe: "@reboot > /var/log/davmail.log").

7
bogey

Ja, es ist fast zu 100% möglich. Benötigt aktuelles stabiles kdepim, welches aktuell kdepim 4.6.1 ist. Alles von kdepim 4.6.0/kmail2/kontact2 wird funktionieren. Funktioniert via davmail und mit der Akonadi-Ressource davgroupware/davical.

Sie können die alte Version nur zum Senden/Empfangen von E-Mails verwenden. Wenn das alles ist, was Sie interessiert, funktioniert das schon seit Ewigkeiten. Ja, für all dies muss OWA auf dem Server aktiviert sein.

Bei mir funktioniert die Austauschkontaktsynchronisierung zu 100% in beide Richtungen. Die Exchange-Kalendersynchronisierung funktioniert nur von Exchange aus, das auf kontact heruntergedrückt wurde. Nicht sicher warum. LDAP/GAL-Suche funktioniert.

Seien Sie gewarnt, new kontact/kdepim ist immer noch sehr fehlerbehaftet, obwohl mit viel TLC eine gute Arbeit geleistet werden kann.

Sie können die davmail-Protokolldatei auch deaktivieren, sodass Sie sie nicht drehen oder bereinigen müssen.


WIE MAN

DavMail-Einstellungen:

MAIN
  # what is not specified here is otherwise default
  OWA: URL to exchange server
  Trash keep delay (POP): 1
  Sent keep delay (POP): 1
  Calendar past events (Caldav): 1

kontact => Mail => KMail konfigurieren => Accounts => Hinzufügen => POP3 Email Server

Name: Exchange Mail
Incoming mail server: localhost
Username: DOMAIN\username
Password: ThePassword
Check enable interval mail checking: 5 minutes
Add SMTP server
Exchange
Outgoing mail server: localhost
Server requires authentication: check
Username: DOMAIN\username
Password: ThePassword

kontact => Kalender => Kalender hinzufügen => DAV Groupware Ressource => DAVical =>

Name: Exchange Calendar
Host: 'write anything here, doesn't matter you will edit it later'
Installation path: 'write anything here, doesn't matter you will edit it later'
uncheck use SSL
Click next, next and finish

Bearbeiten Sie dann die Ressource und legen Sie Folgendes fest:

Remote calendar access protocol: CalDAV
Remote URL: http://localhost:1080/users/[email protected]/calendar/
Username: DOMAIN\username
Password: ThePassword

Klicken Sie auf Abrufen und OK, und aktualisieren Sie alle 30 Minuten

kontact => Adressbuch => Adressbuch hinzufügen => DAV Groupware Ressource => DAVical =>

Name: Exchange Contacts
Host: 'write anything here, doesn't matter you will edit it later'
Installation path: 'write anything here, doesn't matter you will edit it later'
uncheck use SSL

Klicken Sie auf "Weiter", "Weiter" und "Fertig stellen"

Bearbeiten Sie dann die Ressource und legen Sie Folgendes fest:

Remote calendar access protocol: CardDAV
Remote URL: http://localhost:1080/users/[email protected]/contacts/
Username: DOMAIN\username
Password: ThePassword

Klicken Sie auf Abrufen und auf OK. Aktualisieren Sie alle 99 Minuten

kontact => settings => Configure Kontact => Contacts => LDAP-Servereinstellungen => Add Host

Host: localhost
DN: ou=people
Authentication: Simple
Port: 1389
Bind DN: DOMAIN\username
Password: ThePassword

OK klicken

Kreuzen Sie localhost an

kontact => Mail => settings => Configure KMail => Composer => Configure completion order => und setze LDAP auf first

3
Divan Santana

Ich weiß nicht, ob dies Ihnen dabei helfen kann, die Lösung für Ihr Problem zu finden. Standardmäßig stellt Exchange 2010 jedoch keine Verbindung zu einem Client her, der für die Verbindung über unverschlüsselte Verbindungen konfiguriert ist. Wenn Kontact die Option hat, den MAPI-Verkehr zu verschlüsseln (ich nehme an, er stellt eine Verbindung über MAPI wie Evolution her), kann eine Verbindung hergestellt werden. Ich bin auch daran interessiert, wie ein DAV-Produkt eine Verbindung zu Exchange 2010 herstellen kann, da die letzte Version, die DAV-Zugriff unterstützt, Exchange 2007 war.

Grüße.

1
user9557

Davmail funktioniert nur, wenn OWA aktiviert ist, nicht IMAP. Mit OWA können Sie eine Verbindung über IMAP über Davmail oder POP über Davmail herstellen. Bei Verwendung von IMAP müssen Sie nicht die gesamte E-Mail, sondern nur die Header-Informationen abrufen. Dies dauert jedoch einige Zeit, wenn Sie auf eine E-Mail klicken, um sie anzuzeigen, da die E-Mail dann heruntergeladen werden muss. Mit POP wird der gesamte E-Mail-Ordner auf Ihr lokales Gerät heruntergeladen. Dadurch wird das Überprüfen Ihrer E-Mails langsamer (da jede E-Mail in Ihr lokales Verzeichnis heruntergeladen wird), aber das Anzeigen des E-Mail-Inhalts ist viel schneller (da er bereits auf Ihrem Gerät vorhanden ist).

0
user14557

Verwenden Sie IMAP, und geben Sie dort die Web-Outlook-URL Ihres Unternehmens ein. Tragen Sie dann unter Benutzername domain\username ein. Wählen Sie unter Verbindungseinstellungen die Option Authentifizierung und legen Sie den Typ als NTLM fest. Klicken Sie dann auf Automatische Erkennung. Das sollte dir Port geben, aber die Authentifizierung wieder auf Login umstellen, also wieder auf NTLM umstellen und du solltest gut sein.

0
ramsey322

Davmail funktioniert gut für mich mit Kubuntu Natty. Ich empfehle, den Speicherort der Protokolldatei zu ändern (ich habe ~/.davmail.log gewählt) und alle Protokolleinstellungen auf WARN (nicht DEBUG) zu setzen, da sonst die Protokolldatei unglaublich schnell wächst.

Um Kmail/Kontact usw. einzurichten, laden Sie die Akonadi-Konfiguration und fügen Sie eine Ressource DAV Groupware hinzu. In meinem Fall war DAVical der Typ, den ich benötigte, aber das Setup suchte standardmäßig an der falschen Stelle. Ich musste es ändern zu http: // localhost: 1080 / * Exchange-Unterordner * /

Auf diese Weise kann ich meine Kontakte (CardDav) und meinen Kalender (CalDav) synchronisieren. Für E-Mails stellt meine Uni jedoch einen IMAP-Server zur Verfügung, sodass ich diesen stattdessen verwende.

0
user11966

Davmail funktioniert nur, wenn IMAP auf dem Exchange-Server aktiviert ist. Die einzige andere Möglichkeit besteht darin, Evolution mit dem evolution-mapi-Plugin zu verwenden. Aber wie Sie sagen, Sie verwenden Exchange 2010, ich bin nicht sicher, ob Mapi Exchange 2010 unterstützt. Ich verbinde mich mit Exchange 2007 mit Mapi-Plug-in unter Verwendung von Evolution ohne Probleme.

0
Ubuntuser