it-swarm.com.de

Wie konfiguriere ich mehrere Tastaturlayouts in Xubuntu 14.04?

Es gibt Settings > Keyboard > Layout und es gibt etwas, das iBus und input methods heißt.

Ich habe Keyboard > Layout GUI verwendet, um meine Layouts in 13.1 zu konfigurieren, und es hat gut funktioniert. Aber nach dem Update auf 14.04 erschien etwas namens iBus und nun meine Verknüpfung Alt+Shift funktioniert nicht. Sieht aus, als würde etwas diesen Hotkey abfangen. Wenn ich einen Hotkey in Keyboard > Layout auf etwas anderes gesetzt habe, funktioniert das: Ich kann mein Layout ändern, aber wenn ich es auf setze Alt+Shift es funktioniert überhaupt nicht.

Welche unterschiedlichen Methoden zur Konfiguration der Tastatureingabe gibt es? Welche Methode wird bevorzugt? Wie aktiviere ich nur eine bevorzugte Methode und deaktiviere eine andere, um Konflikte zu vermeiden?

Auf dem Bedienfeld befindet sich das Symbol iBus. Wenn ich darauf klicke, erscheint ein Dropdown-Menü mit zwei Eingabemethoden. Aber wenn ich eine davon auswähle, passiert nichts. Die Eingabesprache ist immer noch dieselbe.

Bitte beraten. Danke!

3
Slava Fomin II

Ich bin mir nicht sicher, welche technischen Details dahinter stecken, aber hier ist die Methode, mit der Sie in Xubuntu 14.04 mehrere Tastaturlayouts konfigurieren können.

  1. Öffne Settings Manager
  2. Input Method starten
  3. Drücken Sie OK und/oder Yes
  4. Wählen Sie None aus der Liste der Eingabemethoden und klicken Sie wahrscheinlich mehrmals auf OK
  5. Öffne Keyboard Input Methods
  6. Entfernen Sie im Abschnitt Keyboard Shortcuts alle Schlüssel, die dem Befehl Next input method zugeordnet sind
  7. Öffnen Sie Keyboard, wählen Sie die Registerkarte Layout und konfigurieren Sie Ihre Layouts und Verknüpfungen

Falls es keine "Tastatureingabemethoden" gibt

  1. Öffne All Settings
  2. Wähle Input Method
  3. Drücken Sie OK und/oder Yes, wenn Sie gefragt haben (wahrscheinlich mehrmals)
  4. Wählte REMOVE
  5. Drücken Sie OK und/oder Yes, bis das Fenster geschlossen ist
  6. Öffnen Sie Keyboard, wählen Sie die Registerkarte Layout und konfigurieren Sie Ihre Layouts und Verknüpfungen

Es sollte jetzt gut funktionieren.

5
Slava Fomin II

Ich hatte Probleme bei der Verwendung meines ASUS EeePC 1015PX mit Xubuntu 14.04, wobei das europäische Tastaturlayout standardmäßig verwendet wurde. Daher musste ich es bei jedem Anmelden im Terminal ändern.

Aber jetzt, bis der Fehler behoben ist, können Sie in Xubuntu ein Startskript erstellen, mit dem Sie alles konfigurieren können, was Sie beim Anmelden wollen (und da mein Laptop nach dem Ruhezustand unter dem schwarzen Bildschirm leidet, fahre ich herunter und melde mich an viel heutzutage!)

Menü >> Settings Manager >> System >> Sitzung und Start >> Registerkarte Application Autostart

Klicken Sie auf die Schaltfläche + Hinzufügen und füllen Sie die drei Felder wie folgt aus:

Name: USKeyboard (oder nennen Sie es wie Sie wollen)

Beschreibung: Ändern Sie das Tastaturlayout bei der Anmeldung in US.

Befehl: setxkbmap -layout us

OK klicken

Starten Sie Ihre Tastatur neu und testen Sie sie (für mich bedeutet dies, dass Sie sicherstellen, dass SHIFT-2 @ und nicht "und umgekehrt sowie einige andere Zeichenänderungen wie | enthält).

Sie müssen die Abkürzung für die Tastaturlayouts anderer Regionen googeln, aber das Prinzip sollte dasselbe sein. Sobald Sie die Abkürzungen herausgefunden haben, können Sie das Layout in Terminal mit dem Befehl setxkbmap -layout ändern. Der Code der Region wird nach Belieben angehängt. Bei jedem Neustart wird jedoch wieder der Standardwert verwendet, den Sie in Ihrem Startskript ausgewählt haben.

1
staffnsnake

IBus ist die moderne Tastatur-Eingabemethode für Unix/Linux. Komischerweise hatte ich ein Problem aufgrund des genauen Gegenteils Ihrer Situation: IBus war in einer neuen Xubuntu-Installation nicht standardmäßig aktiviert. IBus-Eingänge UND Schaltmethoden können im IBus-Konfigurationsfenster konfiguriert werden, das sich unter "Einstellungen" -> "Tastatureingabemethoden" (mit dem Symbol "i") befindet.

0
Pavel