it-swarm.com.de

Wie ändere ich das Umschalt + <Tastaturtaste> -Verhalten?

Ich bin es gewohnt, das numerische Tastenfeld für die Navigation zu verwenden (z. B .: [KP7] -> Start, [KP1] -> Ende, [KP4] -> Links usw.). Ich verwende es auch zur Auswahl (z. B .: Umschalt + [KP7] -> Auswahl von Cursorposition zum Zeilenanfang, Umschalt + [KP1] -> Auswahl von Cursorposition zum Zeilenende usw.)

Wenn die Tastaturkonfiguration mit Ubuntu installiert ist, gibt Shift + [KP7] das Zeichen "7" aus, Shift + [KP1] gibt "1" aus, usw.

Wie kann ich das ändern, damit Shift + [KP-Taste] nicht auf [Taste], sondern auf Shift + [KP-Taste] abgebildet wird?

5
LeGEC

Endlich habe ich herausgefunden, dass es eine Standard-Ubuntu-Option gibt, um dies einzustellen:

  • Öffnen Sie "Tastatureinstellungen"; Klicken Sie auf der Registerkarte "Layouts" auf die Schaltfläche "Options ..."
  • Suchen Sie nach der Gruppe "Verschiedene Kompatibilitätsoptionen"
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Umschalten mit Zifferntasten funktioniert wie unter MS Windows".

BEARBEITEN 1: In neueren Versionen (zB Ubuntu 18.04) sehen Sie sich Tweaks> Tastatur und Maus> Zusätzliche Layoutoptionen> Verschiedene Kompatibilitätsoptionen> "Num Lock on: Ziffern; Umschalttaste für Pfeiltasten. Num Lock off: Pfeiltasten (wie in Windows) ) "

EDIT 2: Oder, wie in XUbuntu: Shift + NumPad wie Windows funktionieren lassen

Verwenden Sie den folgenden Befehl als Problemumgehung:
setxkbmap -option 'numpad:Microsoft'

Um den obigen Befehl beim Starten der grafischen Desktop-Umgebung automatisch auszuführen, erstellen Sie einen Application Startup-Eintrag:
Nach Startanwendungen suchen> Hinzufügen

Name: Machen Sie Shift + NumPad wie MS Windows
Beschreibung: was auch immer
Befehl: setxkbmap -option 'numpad:Microsoft'

6
LeGEC

Vielleicht nicht die exakte Methode, aber ich denke, das hilft

# gconf-editor

Wenn der gocnf-editor nicht installiert ist, installieren Sie ihn mit apt-get.

Navigieren Sie dann zu "apps-> metacity-> global_keybindings".

Dort finden Sie Spalten mit Namen und Werten. Einige sind gefüllt. Ungefüllte haben "value" als "disabled" gesetzt. Wählen Sie einen von ihnen aus und legen Sie den gewünschten Schlüssel fest.

Nun müssen Sie den aufzurufenden Befehl zuweisen. Gehen Sie dazu zur nächsten Option "keybinding_commands" (apps-> metacity-> keybinding_commands). Entspricht dem zuvor eingestellten Name-Wert-Paar und legt den aufzurufenden Befehl fest.

0
user16989