it-swarm.com.de

Möglichkeiten zur Eingabe von Sonderzeichen? Ist Alt + Numpad möglich?

Ich weiß, dass es diese Frage gibt Wie kann ich Sonderzeichen wie ë eingeben? , aber ich möchte wissen, ob es eine Möglichkeit gibt, die Tastatur so zu konfigurieren, dass Sonderzeichen im Fensterstil eingefügt werden (Alt+ Code im Nummernblock). Ich weiß, dass man damit fertig werden kann Ctr+Shift+U+ Code aber ...

  1. Ich muss ibus aktivieren und weiß nicht, wie ich es standardmäßig aktiviert lassen soll
  2. Hex-Codes sind länger als DezimalzahlenCtrl+Shift+U+ Hex Codes Combos sind länger als die Alt+ Dezimalcode Einsen
  3. Als ehemaliger Windows (TM) -Nutzer bin ich das so gewohnt ...

Zwei Beispiele für Charaktere, die ich häufig benutze, um den Win-Stil und den Gnome-Stil zu vergleichen

Tilde (~) character
Windows -> Alt+1-2-6
gnome -> Ctrl+Shift+U+7-e

Superscript 2 - square (²) character
Windows -> Alt+2-5-3
gnome -> Ctrl+Shift+u+b-e

Wenn Sie diese Tastenkombinationen ausprobieren, ist der Windows-Stil einfacher zu tippen (nicht subjektiv: weniger Finger gleichzeitig verwenden, weniger Tasten drücken).

Da ich es nicht subjektiv ausdrücken möchte, wäre meine Frage, ob ich die Tastatur für die Verwendung konfigurieren kann Alt+ Numpad-Stil, oder wenn ich mich an die halten muss Ctrl+Shift+ U Combo (oder die Compose Key Alternative)

13
luri

Sie können Kompositionssequenzen verwenden, die nützlicher sind als die Alt + num-Methode in Windows. Weitere Informationen finden Sie unter https://help.ubuntu.com/community/GtkComposeTable

Zum Beispiel, Compose + t + m = ™

11
user4124

Ctrl + Shift + U Funktioniert einwandfrei (unter XUbuntu 15.10 und höchstwahrscheinlich unter vielen anderen X11-basierten Versionen). Im Gegensatz zur Compose-Key-Methode ist hier die Eingabe von any UTF-8-Zeichen möglich. Z.B., Ctrl + Shift + U263a +Space ergibt .

Natürlich verwende ich immer die Compose-Key-Methode.

3
hermannk