it-swarm.com.de

Apple Magic Keyboard 2, funktioniert über Bluetooth nicht richtig (16.10)

Ich habe mir diese Posts bereits angesehen: Wie bekomme ich die Apple drahtlose Tastatur, die in 10.10 funktioniert? und Wie bekomme ich die Apple Wireless Keyboard Working in 10.10? , aber keine scheint das Problem zu lösen, mit dem ich konfrontiert bin.

Kurz gesagt, ich kann eine Verbindung zur Tastatur herstellen und die Tastatur funktioniert einwandfrei. Nachdem ich das System heruntergefahren und wieder eingeschaltet habe, ist die Tastatur nicht mehr mit dem System verbunden.

Ich vermute, dass Apple Magic Keyboard 2 denkt, dass es mit dem System verbunden ist, sodass es sich nicht mehr im Pairing-Modus befindet und daher keine Verbindungen empfängt, aber tatsächlich nicht verbunden ist. (Vielleicht hat Ubuntu die Verbindung verloren? Vielleicht hat Ubuntu beim Herunterfahren der letzten Nacht vergessen, die Tastatur ordnungsgemäß zu trennen)?

Zuerst, als es nicht verbunden war (nachdem ich den PC eingeschaltet hatte), wurde es in Bluetooth-Geräten aufgeführt und in Bluetooth-Geräten vorhanden . Auch info zeigte es als gepaart und vertrauenswürdig , aber nicht verbunden . Ich habe zuerst versucht, connect MAC_ADDR auszugeben, aber Folgendes wurde ausgelöst:

bluetoothctl:

Failed to connect: org.bluez.Error.Failed

syslog:

Can't get HIDP connection info
connect error: Host is down (112)

Ich habe dann versucht, das Gerät zu entfernen und wieder anzuschließen, aber nachdem ich es von bluetoothctl entfernt habe, wird es nicht einmal mehr erkannt! (Deshalb habe ich vermutet, dass sich die Tastatur nicht mehr im Pairing-Modus befindet und denkt, dass sie verbunden ist.)

Haben Sie eine Idee, wie ich es zuverlässig zum Laufen bringen kann? Ich kann nicht jeden Tag eine Stunde nach jedem Aus-/Einschalten des Systems verschwenden.

Vielen Dank !

1
SpiXel

Okay, wenn ich hier meine eigene Frage beantworte, habe ich anscheinend einen Weg gefunden, der konsequent funktioniert.

Immer wenn das Bluetooth Probleme mit der Verbindung hat, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Entfernen Sie das bereits gekoppelte Gerät von der Bluetooth-Benutzeroberfläche. (Wählen Sie es aus und klicken Sie auf -. Dieser Schritt ist auf jeden Fall wichtig.)
  2. Führen Sie in einem Terminal Folgendes aus:

    bluetoothctl
    -> ausschalten
    -> einschalten
    -> Scan on // Dies sollte die Tastatur in Sekunden finden. Wenn dies nicht der Fall ist, schalten Sie die Tastatur aus und wieder ein.

    -> vertraue MAC_ADDR
    -> MAC_ADDR koppeln
    -> MAC_ADDR verbinden

Diese Vorgehensweise hat bei mir durchweg funktioniert. Möglicherweise können Sie die Geräte auch vom CMD des Bluetooth® entfernen ( MAC_ADDR entfernen ), aber es hat bei mir einmal nicht funktioniert und ich habe das Entfernen von gefunden die Benutzeroberfläche konsistenter.

Hoffe das hilft jemandem.

2
SpiXel