it-swarm.com.de

Wie ändere ich die Abkürzungen von Layouts, die in der Tastaturlayoutanzeige des GNOME-Bedienfelds angezeigt werden?

Die Tastaturlayoutanzeige in GNOME, die nach dem Hinzufügen mehrerer Layouts im Bedienfeld angezeigt wird, zeigt vorab zugewiesene Abkürzungen für Layouts an. Gibt es eine Möglichkeit, diese Abkürzungen umzubenennen? Zum Beispiel möchte ich en in Eng hier ändern:

enter image description here

Wenn ich mich nicht irre, kann das in KDE ziemlich einfach gemacht werden.

Distribution: Ubuntu GNOME 17.04

9
pomsky

Diese Methode funktioniert nur mit Xorg

( Update vom ursprünglichen Fragesteller: Die in einer Xorg-Sitzung vorgenommenen Änderungen scheinen nach einem Neustart auf ein GNOME am bestehen zu bleiben Wayland Sitzung.)


Einführung

Grundsätzlich scheint GNOME-Shell die Abkürzungen der Tastaturlayouts aus einer Konfigurationsdatei (/usr/share/X11/xkb/rules/evdev.xml) zu beziehen. Um sie zu ändern, müssen wir zuerst die Konfigurationsdatei in einem Texteditor öffnen und sie dann nach Belieben ändern!

Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten. Die grafische Oberfläche, die die Maus enthält, oder die Befehlszeilenschnittstelle, die nur die Tastatur ist.


Gemeinsamer erster Schritt

Öffnen Sie zuerst ein Terminal.

Es gibt viele Möglichkeiten, dies zu tun. Diese Methode ist die vereinfachende. Drücken Sie Alt + F2 auf Ihrer Tastatur. Es wird ein Dialogfeld angezeigt, in das Sie gnome-terminal oder den Namen Ihres Terminals eingeben können. Es sollte jetzt so aussehen.

Dialog1

Jetzt drücken Enter. Es sollte sich schließen und ein Terminal eröffnen.

Blank Terminal

Hier gibt es zwei Möglichkeiten: Erstens die grafische Möglichkeit oder die Befehlsoberfläche.


Grafische Methode

  1. Geben Sie nun Sudo -i gedit /usr/share/X11/xkb/rules/evdev.xml ein. So sollte es aussehen.

    Terminal with filename1

  2. Jetzt drücken Enter und es sollte die Datei öffnen, in der wir bearbeiten müssen. So sollte es aussehen:

    Gedit_1

  3. Klicken Sie nun auf den unteren Rand mit den drei Punkten. Blau hervorgehoben, dann suchen und auf "Suchen und Ersetzen ..." klicken. Hellgrau hervorgehoben.

    enter image description here

    Nun sollte es einen Dialog geben

    Dialog_2

  4. Jetzt können wir diese Datei bearbeiten, um "en" in "Eng" zu ändern. Dadurch werden alle Layouts geändert, die "en" verwenden.

    Geben Sie nun in das Textfeld "Suchen" links davon mit diesem <shortDescription>en</shortDescription> ein. Als nächstes geben Sie mit dem Textbuch darunter und dem Text links "Ersetzen durch" Folgendes ein: <shortDescription>Eng</shortDescription> Nun sollte es so aussehen .

    Dialog 2

    Wenn Sie jedoch nur ein Layout ändern möchten, müssen Sie es einzeln suchen, anstatt alle zu ändern. Ich würde nur die Suchfunktion verwenden, um nach dem Namen zu suchen, der buchstabiert werden muss, um ihn zu finden.

  5. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche "Alle ersetzen". Das Dialogfeld sollte nun ausgeblendet sein und etwa 9 Vorkommen ersetzen.

    Gedit_2

  6. Speichern Sie es jetzt, indem Sie auf die hellgraue Schaltfläche "Speichern" klicken Gedit_4

    Beachten Sie nun, dass das Sternchen im Titel so verschwinden sollte. Wenn nicht, dann hat es nicht gespart

    Gedit_1

  7. Starten Sie Ihren PC neu. Nun sollte es so aussehen. Beachten Sie, dass ich es mit "eng" anstelle von "eng" gemacht habe

    enter image description here


Befehlszeilenschnittstelle

  1. Gib Sudo sed -i -e 's/<shortDescription>en</shortDescription>/<shortDescription>Eng</shortDescription>/g' /usr/share/X11/xkb/rules/evdev.xml ein
  2. Drücken Sie Enter auf Ihrer Tastatur
  3. Geben Sie Ihr Passwort ein
  4. Drücken Sie Enter auf Ihrer Tastatur
  5. Starten Sie Ihren PC neu
6
MathCubes