it-swarm.com.de

Was ist der Unterschied zwischen dmesg-Ausgabe und / var / log / messages?

AFAIK dmesg zeigt Informationen zu Kernel und Kernelmodulen an, und /var/log/messages zeigt auch Informationen an, die vom Kernel und den Modulen erzeugt werden.

Was ist der Unterschied? Tut /var/log/messages Ausgabe von dmesg?

Weitere Informationen, die hilfreich sein können:
- Es gibt einen Kernel-Ringpuffer , der meiner Meinung nach der einzige Ort ist, an dem Kernel-Protokolldaten gespeichert werden.
- Artikel " Kernel-Protokollierung: APIs und Implementierung " in IBM DeveloperWorks beschrieb APIs und das Bild aus der Vogelperspektive.

55
xanpeng

dmesg druckt den Inhalt des Ringpuffers. Diese Informationen werden auch in Echtzeit an syslogd oder klogd gesendet, wenn sie ausgeführt werden, und landen in /var/log/messages; Wenn dmesg am nützlichsten ist, werden Startzeitnachrichten vor dem Start von syslogd und/oder klogd erfasst, damit sie ordnungsgemäß protokolliert werden.

52
geekosaur

Das hängt vom Betriebssystem ab. Unter Solaris ist dmesg beispielsweise einfach ein Shell-Skript, das die letzten 200 Zeilen des /var/adm/messages.* Dateien.

17
jlliagre
  • Wir können sagen, dass dmesg die Teilmenge von /var/log/messages Ist und im Ringpuffer verwaltet wird.
  • /var/log/messages Enthält alle Systemnachrichten einschließlich des Systemstarts sowie die Meldungen in dmesg. Kurz gesagt, Protokolle von dmesg werden in /var/log/messages Abgelegt.
  • /var/log/messages Verwaltet die allgemeinen Systemaktivitätsprotokolle und dmesg verwaltet nur die Kernelprotokolle.
6

dmesg: dmesg ist eine (Anzeige- oder Treiber-) Nachricht. Es wird verwendet, um den Kernelringpuffer zu untersuchen oder zu steuern.

messages: Enthält globale Systemnachrichten, einschließlich der Nachrichten, die beim Systemstart protokolliert werden. Es gibt mehrere Dinge, die angemeldet sind /var/log/messages einschließlich Mail, Cron, Daemon, Kern, Auth usw.

2
Mughil