it-swarm.com.de

Warum speichert Grub mehrere Kernel?

Gibt es eine bewährte Methode, um sie zu entfernen (wann/wie/warum)? Was nützt es, sie überhaupt zu behalten und warum würdest du sie überhaupt in eine Sauerei stecken?

Ich glaube, es gibt kein "Problem", aber ich bin nur neugierig auf diese Designentscheidung.

Korrigieren Sie mich, wenn ich falsch liege, aber Sie können trotzdem die alten Kernel mit der neuen Benutzeroberfläche verwenden, oder?

7
Parris

Die kurze Antwort ist, dass sie "als Backup" verwendet werden. Neue Kernel werden vor der Veröffentlichung auf einer großen Menge an Hardware getestet, können jedoch nicht auf allen getestet werden. Wenn ein Update dazu führt, dass der Computer nicht erfolgreich gebootet wird, steht der bisherige Kernel als Fallback zur Verfügung.

13
sladen

Laut The Evil Phoenix und Sladen möchte ich hinzufügen:

Wenn Sie einen Kernel sehr lange verwendet haben und jetzt einen neuen erhalten und ihn erfolgreich verwenden, können Sie diejenigen löschen, die vor dem längst verwendeten, zweitletzten neueren Kernel liegen. Behalten Sie den aktuellen Stand und den Kernel bei, außer Sie haben Probleme.

Wenn Sie Probleme haben, wissen Sie selbst, welchen Kernel Sie behalten müssen und warum. Möglicherweise haben Sie mehrere Kernel, da einer in der Lage ist, 3D-Hochgeschwindigkeitsgrafiken zu erstellen, aber dann schlägt acpi fehl, sodass Sie nicht in den Ruhezustand versetzt werden können, und der andere in den Ruhezustand versetzt wird, aber die 3D-Leistung ist gering.

Sie können sie aber sammeln, bis der Grub-Screen zu voll ist, und einige auf einmal löschen.

6
user unknown

Ja, in den meisten Fällen. Alte Kernel gibt es für den Fall, dass etwas mit einem neuen bricht. Auf diese Weise können Sie den alten Kernel verwenden, der funktioniert, und einfach den neuen Kernel entfernen, der nicht funktioniert.

4
Thomas Ward

Ein paar folgen.

1) Wenn Sie gerade ein Upgrade auf eine neue Version von Ubuntu durchgeführt haben, ist es auf jeden Fall sinnvoll, die alten Kernel zu entfernen, da sie mit der neuen Version möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktionieren

2) Sie können die alten Images entfernen, indem Sie synamptic (oder apt-get) ausführen und die älteren Linux-Image * -Einträge entfernen (und wenn Sie das Linux-Image * entfernen, sollten Sie auch den Linux-Header * derselben Versionsnummer entfernen wenn sie anwesend sind)

2
Francis Turner