it-swarm.com.de

Videos hängen / frieren für einige Sekunden unter Ubuntu 18.04 ein

Seit dem Update auf 18.04 hängen alle YouTube-Videos und auch lokal abgespielten Videos für einige Sekunden.

Dies kann vorübergehend durch Bewegen der Maus "behoben" werden, es friert dann jedoch wieder ein, da der Ton weiterhin unbeeinflusst bleibt.

Wie kann ich dieses Problem beheben?

6
Matthias

das Deaktivieren der Hardwarebeschleunigung in chrome hat mir geholfen, den neuen Kernel nicht zu installieren

5
Charon ME

um das Problem zu beheben, installieren Sie einfach den Kernel 4.3.0 und alles funktioniert wie erwartet!

kopieren Sie Folgendes in das Terminal:

cd /tmp/
wget http://kernel.ubuntu.com/~kernel-ppa/mainline/v4.3-wily/linux-headers-4.3.0-040300-generic_4.3.0-040300.201511020949_AMD64.deb
wget http://kernel.ubuntu.com/~kernel-ppa/mainline/v4.3-wily/linux-headers-4.3.0-040300_4.3.0-040300.201511020949_all.deb
wget http://kernel.ubuntu.com/~kernel-ppa/mainline/v4.3-wily/linux-image-4.3.0-040300-generic_4.3.0-040300.201511020949_AMD64.deb
Sudo dpkg -i *.deb

Führen Sie diese Befehle aus und starten Sie den Computer neu. Wählen Sie dabei in den erweiterten Einstellungen von Grub Kernel 4.3 aus.

hoffe das hilft, wie es für mich getan hat.

freundliche Grüße

2
Matthias

Ich habe auch häufiges zufälliges Einfrieren von einigen Sekunden und Deaktivieren Hardwarebeschleunigung hat für mich nichts bewirkt (außerdem sehe ich nicht, wie die Hardwarebeschleunigung des Browsers das zufällige Einfrieren beeinflussen kann in anderer Software im Fall von OP).

Die Lösung in meinem Fall war Intel Hyperthreading deaktivieren aus dem BIOS meines Computers.

2