it-swarm.com.de

Update Manager steckt im Update

Der Update-Manager bleibt weiterhin beim Aktualisieren des Linux-Kernels (linux-image-2.6.35-24-generic) während des Aktualisierens der Grub-Einträge hängen. Ich denke, das Problem ist, dass der Update Manager nicht über Root-Rechte verfügt, um fortzufahren (die App-Anzeige mit dem Schlüsselsymbol verschwindet), und ich möchte wissen, ob es sicher ist, den Update Manager zu beenden und den Vorgang erneut zu starten.

6
Harvey

Es ist sicher, den Update-Manager zu töten, aber danach führen Sie bitte Folgendes aus:

Sudo dpkg --configure -a
Sudo apt-get install -f
Sudo apt-get update && Sudo apt-get upgrade
5
João Pinto

Ich bin auf dasselbe Problem gestoßen und habe eine Lösung gefunden, die für mich funktioniert, basierend auf: linuxquestions.org

Führen Sie die folgenden Befehle aus:

ps -e | grep apt

Und dann:

Sudo kill -9 <pid>

Für jede gemeldete Apt/Aptd-PID.

2
AnonymousCoward