it-swarm.com.de

Es kann keine Verbindung zum drahtlosen Internet (WLAN) über den KDE-Plasma-Desktop hergestellt werden

Ich habe den KDE-Plasma-Desktop über das Ubuntu-Software-Center installiert. Ich bin auf Ubuntu Lucid Lynx.

Nach der Installation kann ich in der KDE-Sitzung keine Verbindung zu meiner WLAN-Verbindung herstellen. Aber ich kann mich über eine GNOME-Sitzung perfekt mit meinem WiFi verbinden. Ich habe viel ohne viel Erfolg versucht. Auch KDE speichert mein Passwort nicht richtig und fordert immer wieder zur Autorisierung auf.

  • Einige der Dinge, die mir aufgefallen sind:

    1. Netzwerk wird erkannt, Netzwerkname und -stärke werden ebenfalls angezeigt. Andere Eigenschaften erscheinen auch richtig.
    2. Wenn die Anmeldeinformationen angegeben sind, werden sie akzeptiert und die Meldung "Festlegen der Netzwerkadresse" wird ständig angezeigt. Dieser Prozess gelingt jedoch nie.
    3. In diesem Stadium wird das Passwort mehrmals abgefragt, die Verbindung wird jedoch nie hergestellt.
  • Einige der anderen Dinge, die ich getan habe:

    1. Ich habe auch andere Dinge ausprobiert, wie z. B. den Neustart meines Modems und des Computers. Das hat nicht geklappt.
    2. Ich habe versucht, nm-applet und KNetworkManager neu zu starten. Das hat auch nicht funktioniert.
    3. ifconfig Alle meine Schnittstellen und Mac-Adressen werden korrekt angezeigt.

Da es gut funktioniert, geht es den Treibern gut. Dies ist sicher ein KDE-spezifisches Problem. Andere diesbezügliche Threads in den Interwebs bieten ebenfalls nicht viele Informationen.

Bitte teilen Sie eine Lösung dafür.

6
user9666

Versuchen Sie wicd

  1. Installieren

    Sudo apt-get install wicd
    
  2. Stellen Sie dann KDE so ein, dass wicd unter: Systemeinstellungen → Informationsquellen verwendet wird

3
Capi Etheriel