it-swarm.com.de

PostgreSQL-geschachtelte JSON-Abfrage

Unter PostgreSQL 9.3.4 habe ich eine JSON-Typspalte mit dem Namen "person" und die darin gespeicherten Daten haben das Format {dogs: [{breed: <>, name: <>}, {breed: <>, name: <>}]}. Ich möchte die Hunderasse bei Index 0 abrufen. Hier sind die beiden Abfragen, die ich ausgeführt habe:

Funktioniert nicht

db=> select person->'dogs'->>0->'breed' from people where id = 77;
ERROR:  operator does not exist: text -> unknown
LINE 1: select person->'dogs'->>0->'bree...
                                 ^
HINT:  No operator matches the given name and argument type(s). You might need to add explicit type casts.

Works

select (person->'dogs'->>0)::json->'breed' from es_config_app_solutiondraft where id = 77;
 ?column?
-----------
 "westie"
(1 row)

Warum ist das Typgießen notwendig? Ist es nicht ineffizient? Mache ich etwas falsch oder ist dies für die Postgres-JSON-Unterstützung erforderlich?

38
ravishi

Dies liegt daran, dass der Operator ->> Das JSON-Array-Element als Text erhält. Sie benötigen eine Besetzung, um das Ergebnis wieder in JSON zu konvertieren.

Sie können diese redundante Umwandlung mit dem Operator -> Beseitigen:

select person->'dogs'->0->'breed' from people where id = 77;
69
max taldykin