it-swarm.com.de

jQuery Set Mouse Position (nicht Cursorposition)

Ich habe einen Link, nach dem ich klicken möchte, dass er die Position der Maus nach rechts (oder irgendwo innerhalb des Viewports) bewegt.

im Code würde es wahrscheinlich wie folgt aussehen:

$('a#expand').click(function(e){
    $(document)
       .mouseXPos(e.pageX + 50)
       .mouseYPos(e.pageY + 50);
});

Eine Verkettung ist natürlich nicht notwendig, aber eine ähnliche Funktionalität für das Setzen der Mausposition ist das, wonach ich strebe.

Ich habe Lösungen gesehen, um die Cursorposition an eine bestimmte Stelle im Text zu verschieben, aber ich habe nicht viel von ihnen erfahren.

32
Michael

Es gibt keinen Mechanismus zum Bewegen der Maus über JavaScript.

54
MyItchyChin

Ich bin möglicherweise falsch, aber ich glaube nicht, dass es möglich ist, den Mauszeiger aus einem clientseitigen Skript zu verschieben. Angesichts des Missbrauchspotentials hoffe ich sicherlich, dass dies nicht der Fall ist.

9
Jason Musgrove

Es ist nicht möglich, die Änderung der Mausposition über JavaScript oder ein clientseitiges Skript durchzuführen .. Der einzige Grund dafür ist, dass ein clientseitiges Skript nicht wie oben angegeben potenziell missbraucht wird.

4
George

Sie können den Cursor ausblenden und an anderer Stelle einen anderen zeigen.

Gut zu haben, wenn Sie sich zum Beispiel in einem Labyrinth bewegen. Der Cursor sieht aus, als wäre er gestoppt. Sie werden jedoch wieder angezeigt, wenn Sie sich außerhalb des Fensters befinden.

4
Zuul

Wie andere Benutzer bereits erwähnt haben, gibt es keinen Mechanismus, um dies zu tun. Sie können jedoch die Maus deaktivieren und einen Cursor implementieren, um das zu tun, was Sie brauchen. Hier ist ein Link, der erklärt, wie. So implementieren Sie einen benutzerdefinierten Cursor

2

Sie können die Position des Bildlaufs ändern, um den Zeiger automatisch an die gewünschte Position zu bewegen.

$(document).scrollTop();

In einigen Fällen musste ich den Zeiger auf demselben Kontrollkästchen halten, obwohl ein Anzeigen/Ausblenden für ein Sprudeln sorgte ... also tat ich etwas wie;

$(document).scrollTop( $(document).scrollTop() + parseInt($('.btn-show-selected-group').outerHeight()) );
$(document).scrollTop( $(document).scrollTop() - parseInt($('.btn-show-selected-group').outerHeight()) );
0
Wajahat Ali