it-swarm.com.de

Wie viel ist zu viel für Joomla?

Ich arbeite an einer Community-Site, die von Joomla betrieben wird. Die Seite wird haben

  1. Nachrichten/Informationen (2 bis 3 Artikel werden wöchentlich hinzugefügt)
  2. Social Media (Easy Social 1.4) - Kann bis zu 20.000 registrierte Mitglieder werden, die täglich Fotos austauschen
  3. Verzeichnis (J Business Directory) - Einträge bis zu 10.000 Unternehmen
  4. Einkaufen Multi Vender (VirtueMart) - bis zu 2000 Artikel
  5. Blog (Einfaches Blog)

Ich weiß, dass es ratsam ist, sie auf verschiedenen Installationen zu haben und Jfusion so zu konfigurieren, dass sie eine Anmeldung für alle haben, aber ich kann dies aus den folgenden Gründen nicht tun

  1. Da es sich um eine Community-Site handelt, die alle Anforderungen dieser Community aus einer Hand erfüllt, muss alles integriert werden. Ex. Wenn der Benutzer einen Artikel kommentiert oder eine Bewertung im Verzeichnis abgibt, wird sein Profil angezeigt, das mit seinem Social-Media-Konto auf dieser Website verknüpft ist.
  2. Die Homepage der Site enthält Module aller Komponenten. Beispiel: Verzeichnissuchmodul, Social Media-Registrierungsmodul usw.

MEINE FRAGEN:

  • Frage 1: Glaubst du, dass eine einzelne Joomla-Installation damit fertig wird? Und für wie lange?
  • F2: Die Website wird zu Beginn auf einem Shared Hosting-System bereitgestellt. Benötige ich einen VPS für diese Site und wann?
  • F3: Benötige ich Cloud-Dienste und CDN-Dienste und wann? Funktioniert der kostenlose Cloudflare-Service?
3
fmstatic59

Glaubst du, dass eine einzelne Joomla-Installation damit fertig wird? Und wie lange?

Ja, ich kann mit einer einzelnen Joomla-Installation umgehen. Sie müssen in Betracht ziehen, einen guten Hosting-Anbieter wie SiteGround zu verwenden und möglicherweise einen kleinen dedizierten Server für die Zukunft zu benötigen. Meine Website hat über 37.000 registrierte Benutzer und das gemeinsame Hosting-Paket Siteground GrowBig passt mir vorerst.


Die Seite wird zu Beginn auf einem Shared Hosting sein. Benötige ich einen VPS für diese Seite und wann?

Sie müssen selbst entscheiden, wann Sie auf einen VPS oder dedizierten Server migrieren müssen. Unabhängig davon, mit welchem ​​Hosting-Anbieter Sie arbeiten, sollten Sie regelmäßig die Serverstatistiken überprüfen, z. B. CPU-Auslastung, Anforderungen und Server-Speicherplatz. Da Ihre Website weiterhin wächst, werden diese Statistiken zunehmen. Unabhängig davon, ob Ihr Hosting-Anbieter Sie kontaktiert und angibt, dass Sie Probleme für Benutzer auf dem Server verursachen oder sich Ihre Statistiken in der "orangefarbenen" Zone befinden, ist dies die richtige Zeit.


Benötige ich Cloud-Dienste und CDN-Dienste und wann? Funktioniert der kostenlose Cloudflare-Service?

Ich würde definitiv die Verwendung eines CDN empfehlen. Alle Shared Hosting-Pakete von Siteground sind mit kostenlosem Cloudflare-Zugang ausgestattet, den Sie nutzen können.


Das große "MUSS":

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie mit Caching experimentieren, da es sich so anhört, als würden Sie es definitiv brauchen.


Haftungsausschluss: Ich bin weder mit SiteGround einverstanden, noch wurden Affiliate-Links verwendet.

Hoffe das hilft

4
Lodder