it-swarm.com.de

Was tun, wenn die Installation beim Erstellen von Tabellen hängen bleibt?

Nach der Installation von Joomla stoppt der Prozess beim Erstellen von Tabellen. Einige Tabellen wurden erstellt, aber nicht alle. Bisher passiert dies nur mit MySQL mit Joomla 3.x. Was sollte ich tun?

8
sovainfo

Für die Installation von Joomla ist eine ordnungsgemäß konfigurierte Infra erforderlich. Es sieht so aus, als wären einige Stacks für dieses sehr verbreitete Joomla-Setup nicht vorkonfiguriert.

Erhöhen Sie max_execution_time in der php.ini und starten Sie Apache neu, bis die Installation von Joomla erfolgreich ist. Die Installation sollte fortgesetzt werden, um die Tabellen zu erstellen und rechtzeitig zu beenden.

4
sovainfo

Ich hatte dies auf meinem XAMPP auf einem (ziemlich langsamen) Laptop geschehen. Grundsätzlich läuft das Skript ab, während auf MySQL gewartet wird. Zunehmende max_execution_time löste das Problem für mich.

3
Bakual

Ändern Sie die Speicher-Engine von InnoDB in MyISAM in installation/sql/mysql/joomla.sql.

Unter administrator/components/com_admin/sql/updates/mysql/3.0.0.sql finden Sie ALTER-Anweisungen, um die Engine nach der Installation wieder auf InnoDB umzustellen.

2
sovainfo

Ich hatte auch das gleiche Problem. Dann fand ich die Lösung, um einige Konfigurationsänderungen in meiner php.ini-Datei und in der mysql-Datei von joomla vorzunehmen.

Das Problem kann folgende Ursachen haben:

1. PHP Timeout.

Schau auf dein php error log und es sollte diesen Fehler ziemlich offensichtlich machen.

Also bearbeite dein php.ini Datei, Gehe in das Verzeichnis, in dem PHP installiert ist und finde dann die php.ini Datei und finde den Parameter

max_execution_time = 30

Und ändere es auf

max_execution_time = 200 

Starten Sie dann Apache neu.

Sobald die Installation abgeschlossen ist, gehen Sie zurück und ändern Sie den Wert wieder auf einen Wert von nicht mehr als 60.

2. Motortyp

Um dieses Problem zu beheben, gehen Sie zu

Joomla-Stammverzeichnis\installation\sql\mysql\Joomla.sql

alle Vorkommen von ENGINE = InnoDB wurden durch ENGINE = MyIsam ersetzt

MyIsam wird mehr unterstützt und ist mit Joomla kompatibel.

Machen Sie dasselbe auch mit der Datei (sample_data.sql), wenn es sich um ein Schnellstart-Setup handelt.

1
Joomler

Ich hatte das gleiche Problem mit der Installation von Joomla 3.4.5 auf meinem Windows-Rechner.

OS: Win 8.1 x64
XAMPP v3.2.1
Joomla: 3.4.5

Ich habe versucht, das gleiche 5-6 mal durchzuführen. Dann, nachdem ich viel gegoogelt hatte, kam ich zu dem Schluss, dass es einfach behoben werden kann, indem ich 2 Parameter in der Konfigurationsdatei php.ini ändere, die sich normalerweise in der Datei befindet

<XAMPP_INSTALL_DIR>/php/php.ini

memory_limit = 512M
max_execution_time = 200

Es funktionierte. Es ist also nicht erforderlich, die InnoDB-Engine auf MyIsam umzustellen. Basisinstallation funktioniert gut. Nur das Problem mit unseren Standardeinstellungen der PHP-Konfiguration.

0
Pankaj

Ich benutze XAMPP für Joomla, alles was ich getan habe, war das max_execution_time=30 bis max_execution_time=3000; es funktionierte!

Verfahren:

  • Gehe zu C:\xampp\php und öffne das php.ini Datei
  • Drücken Sie ctr+f und tippe max_execution_time, dies findet die Syntaxzeile
  • Ändern Sie den Wert von =30 bis =300
  • Speichern php.ini

Sie müssen Apache/xampp neu starten und anschließend die Joomla-Installation erneut versuchen.

Es wird klappen. Hoffentlich hilft das.

0
Peter Ojo

Sie sollten php.ini in C:\xampp\php oder C:\wamp\bin\php\php5.5.12 suchen und memory_limit = 512MB und max_execution_time=300 ändern, danach müssen Sie C:\xampp\htdocs\user\installation\sql\mysql dann öffne joomla.sql oder something.sql und finde alle ENGINE=InnoDB und ändere sie in ENGINE=MyIsam.

0
Javad Nouri