it-swarm.com.de

Warum der Hintergrund im Internet Explorer verschwindet

Ich habe eine Joomla-Website ( http://www.apnae.org ) erstellt, die unter Chrome/Firefox gut aussieht, deren Hintergrund jedoch im Explorer verschwindet. Kann mir jemand bei der Lösung helfen? Vielen Dank!

Dani

1
Dani Valverde

Das Problem ist, dass Sie rgba für Ihren Hintergrund verwenden, der nicht von IE8 unterstützt wird. Sie müssen ein Fallback in Ihr CSS einfügen, um dies zu berücksichtigen:

#wrapper > div.inner {
    background: rgb(154, 179, 255);
    background: rgba(154, 179, 255, 0.75);
    font-family: "Open Sans";
    font-size: 14px;
}

Ersetzen Sie den aktuellen Code, den Sie in der folgenden Datei in Zeile 21 haben, durch den obigen Code:

templates/apnae/css/template.css

Sie müssen auch ein Fallback für den Hintergrund der Seitenleiste in Zeile 436 wie folgt hinzufügen:

#left > div.inner {
    background: rgb(77, 121, 255);
    background: rgba(77, 121, 255, 0.5);
    border-radius: 10px;
    font-size: 14px;
    line-height: 20px;
    margin-right: 10px;
    padding: 10px;
}
1
Lodder

Soweit ich sehen kann, funktioniert die Site in IE 9+, aber in IE 8) scheint der hellblaue Hintergrund hinter dem Inhalt zu verschwinden eigentlich weg, aber der bildhintergrund wird darüber gelegt.

(Ich habe dies nur in IE11 getestet, indem ich IE8 emuliert habe, daher ist es möglicherweise nicht genau.)

Es scheint etwas mit der Verwendung von pie.htc zu tun zu haben. Entfernen Sie Folgendes aus Ihrer Vorlage und prüfen Sie, ob es einen Unterschied macht:

<!--[if lte IE 8]>
<style type="text/css">
#wrapper > div.inner,#nav1 > div.inner,#left > div.inner,#center > div.inner,#content > div.inner { behavior: url(/templates/apnae/pie.htc) }
</style>
<![endif]-->

(Beachten Sie, dass IE8 keine transparenten Hintergründe mit RGBA unterstützt.).

1
johanpw