it-swarm.com.de

Modultitel stammt nicht aus der Sprachdatei

Hier ist die Modulmanifestdatei

<extension type="module" version="3.4" method="upgrade" client="site">
  <name>ABCD_MOD_QUICK_WRK</name>
  ...
  ....
  <description>ABCD_MOD_QUICK_WRK_DESCRIPTION</description>
  ...
  <files>
    ....
    <filename module="mod_quickwrk">mod_quickwrk.php</filename>
    ....
    <folder>language</folder>
  </files>

  <languages>
    <language tag="en-GB">language/en-GB.mod_quickwrk.ini</language>
    <language tag="en-GB">language/en-GB.mod_quickwrk.sys.ini</language>
  </languages>
  .....
  ....
</extension>

de-DE.mod_quickwrk.ini

ABCD_MOD_QUICK_WRK = "Quick Work"
ABCD_MOD_QUICK_WRK_DESCRIPTION = "Quick work description"
....
....

de-DE.mod_quickwrk.sys.ini

ABCD_MOD_QUICK_WRK = "Quick Work"
ABCD_MOD_QUICK_WRK_DESCRIPTION = "Quick work description"

Wenn ich das Modul installiere, nimmt Joomla den Modultitel als 'ABCD_MOD_QUICK_WRK' anstelle von 'Quick Work'

siehe das beigefügte Bild. Die gelben werden von Sprachdateien nicht erkannt. Die grünen sind ok.

enter image description here

Ich habe einige andere Sprachvariablen in en-GB.mod_quickwrk.ini für perfekt geladene Modulparameter. Das einzige Problem ist der Titel und die Beschreibung des Moduls.

Irgendeine Idee?

2
Malaiselvan

Das Problem ist, dass ich die Sprachdateien im Ordner en-GB Aufbewahren muss

<languages>
   <language tag="en-GB">language/en-GB/en-GB.mod_quickwrk.ini</language>
   <language tag="en-GB">language/en-GB/en-GB.mod_quickwrk.sys.ini</language>
 </languages>

:-)

4
Malaiselvan

Die richtige Methode ist wie folgt:

In der XML-Datei Ihres Moduls sollte die Sprachdatei folgendermaßen aussehen:

 <languages>
        <language tag="en-GB">en-GB.mod_latesttweets.ini</language>
        <language tag="en-GB">en-GB.mod_latesttweets.sys.ini</language>
    </languages>

und Ihre Felder mögen:

<field name="work" type="text" default="" label="ABCD_MOD_QUICK_WRK" description="ABCD_MOD_QUICK_WRK_DESCRIPTIONC" size="60"/>

Dann haben Modulordner diese beiden Dateien.

en-GB.mod_quickwrk.ini
en-GB.mod_quickwrk.sys.ini

Innere Sprachdatei wie unten.

ABCD_MOD_QUICK_WRK = "Quick Work"
ABCD_MOD_QUICK_WRK_DESCRIPTION = "Quick work description"

Dann legt Joomla diese Datei während der Installation des Moduls im entsprechenden Sprachordner ab. Sobald Sie das Modul installiert haben und die Sprachbezeichnungen ändern müssen. Sollte in der Joomla-Sprachordnerdatei geändert werden.

Hier können Sie ein Beispielmodul herunterladen Link und die Struktur überprüfen.

Das Problem sieht so aus, als ob Ihre Sprachdatei nicht existiert.

Hoffe, es hilft ..

2
Nehal

Ich habe dies kürzlich mit einem meiner Module in 3.6 erlebt.

Es war egal, ob es sich in einem Unterordner wie 'en-GB' befand - wichtig war der Name des Sprachordners. Ich hatte es ursprünglich "Sprachen" genannt; Ändern Sie es auf "Sprache", um es zu sortieren.

Hier ist das funktionierende XML:

<languages folder="language">
    <language tag="en-GB">en-GB.mod_mymod.ini</language>
    <language tag="en-GB">en-GB.mod_mymod.sys.ini</language>
</languages>

Sehr komisch.

1
chrBrd