it-swarm.com.de

Lademodul mit Parametern

Wie kann ich effektiv einen benutzerdefinierten Parameter für die Funktion hinzufügen {loadmodule mod_name}. So etwas wie:

{loadmodule mod_video_player src="0Bmhjf0rKe8" start="5" end="20"}

Irgendwelche Ideen? Vielen Dank!

6

Verwenden Sie loadmodule eigentlich nicht. Sie müssen Ihr eigenes Plugin darauf aufbauen.

Kopiere das loadmodule Plugin von plugins/content/loadmodule in einen anderen Ordner (wahrscheinlich plugins/content/video_player basierend auf Ihrer Frage). Wir werden es als Basis verwenden, aber ändern, wie es Dinge lädt.

Ich würde dann das Modul mit folgendem Code auslösen:

{video_player src="0Bmhjf0rKe8" start="5" end="20"}

Sie müssten dann die Regex anpassen (und einen entfernen, da Sie nur einen Auslöser haben), um wie folgt zu sein:

// Expression to search for(modules)
$regexmod   = '/{video_player\s(.*?)}/i';
$stylemod   = $this->params->def('style', 'none');

Schließlich müssten Sie die gesamte Verarbeitung anpassen (und diesen Teil müssen Sie ausprobieren), damit die übereinstimmende Zeichenfolge (die alle Ihre Einstellungen enthält) verarbeitet wird und ein Videoplayer mit diesen Einstellungen zurückgegeben wird, wie z. B. das aktuelle Plugin Liefert das geladene Modul.

Sie können das Modul entweder tatsächlich laden und die Einstellungen übergeben oder den Code für den Video-Player in das Plugin einfügen.

6
David Fritsch

Wenn Sie kein Entwickler sind, der sein eigenes Plugin erstellt, vereinfacht die Verwendung von nonumber solche Dinge erheblich.

http://www.nonumber.nl/extensions/modulesanywhere/userguide

Dies ist nur eine Pro-Funktion, mit der Sie jedoch Einstellungen vornehmen können.

1
Jordan Ramstad