it-swarm.com.de

Konfiguration auf Modulebene

Ich schreibe ein Add-In für Joomla und habe eine Frage zu Modulen. Ich gebe als Erster zu, dass ich kein Zauberer auf Joomla bin. Ich habe ein bisschen gelesen und einige Tutorial-Videos angeschaut.

Angenommen, ich habe ein Modul, das einen Mini-Kalender anzeigt. Kann ich die Mini-Kalender-Anzeigedaten von einem Satz anzeigen lassen, während auf einer anderen Seite dasselbe Mini-Kalender-Modul Daten von einem anderen Satz anzeigt?

Wenn Sie in WordPress ein Widget in einen Bereich ziehen, können Sie die Einstellungen für das Widget in diesem bestimmten Bereich festlegen. Sie können dasselbe Widget sogar mehrmals in einen bestimmten Bereich ziehen und für jede Widget-Instanz unterschiedliche Betriebsparameter angeben. Gibt es etwas Analoges in Joomla?

Wenn Module nicht der richtige Weg sind, kann mir jemand einen Hinweis geben, in welche Richtung ich gehen soll?

2
George Sexton

Angenommen, ich habe ein Modul, das einen Mini-Kalender anzeigt. Kann ich die Mini-Kalender-Anzeigedaten von einem Satz anzeigen lassen, während auf einer anderen Seite dasselbe Mini-Kalender-Modul Daten von einem anderen Satz anzeigt?

Ja, Sie müssten lediglich ein Feld für den ICS Kalender-Feed in Ihr Modul einfügen. Jede Instanz des Moduls könnte dort einen anderen Wert haben.

Wenn Sie in WordPress ein Widget in einen Bereich ziehen, können Sie die Einstellungen für das Widget in diesem bestimmten Bereich festlegen. Sie können dasselbe Widget sogar mehrmals in einen bestimmten Bereich ziehen und für jede Widget-Instanz unterschiedliche Betriebsparameter angeben. Gibt es etwas Analoges in Joomla?

Ja, aber nicht mit "Drag & Drop". Sie erstellen einfach ein neues Modul des gleichen "Typs" und weisen es für jede Instanz des gewünschten Moduls demselben Modul "Position" zu. Sie können sogar die "Reihenfolge" der Module in derselben Position auswählen.

Wenn Module nicht der richtige Weg sind, kann mir jemand einen Hinweis geben, in welche Richtung ich gehen soll?

Ja, es hört sich so an, als wären Module der richtige Weg!


Hier sind ein paar Empfehlungen:

0
Michael Yaeger

Hallo George und Willkommen bei JSE!

Ein Modul klingt nach einer vernünftigen Lösung für Ihr Szenario.

Das Modul kann Parameter enthalten, die es den Benutzern erleichtern, auszuwählen, welche Informationen in jeder Instanz des erstellten Moduls angezeigt werden sollen.

Die Module können dann nach Bedarf einzelnen Seiten zugewiesen werden, z. B. "Auf allen Seiten", "Nur auf den ausgewählten Seiten" oder "Auf allen Seiten außer den ausgewählten" usw., wie im folgenden Beispiel dargestellt.

Menu Assignment

0
Neil Robertson