it-swarm.com.de

Joomlas Erweiterung für eine benutzerdefinierte Datenbankanwendung

Ich muss eine Website erstellen, die im Wesentlichen eine Datenbank mit vielen Datensätzen enthält. Jeder Benutzer kann eine große Liste aller Datensätze und anschließend eine Seite mit allen Informationen dazu anzeigen. Ich brauche so etwas:

http://redump.org/discs/system/ps2/

Mit vielleicht einigen coolen Funktionen wie Sofort-Suche in der Liste und so weiter. Ich habe versucht, auf Google zu suchen, aber ich weiß wirklich nicht, welches Keyword ich verwenden soll, denn wenn ich das "Joomla-Datenbankmodul" verwende, werden natürlich viele falsche Seiten über die Joomla-Datenbank angezeigt. Irgendwelche Ideen?

3
Hyperion

Ich bin mir nicht sicher, ob Sie genau verstehen, was ein Modul ist, aber definitiv ist das nicht die Art von Erweiterung, die Sie benötigen. Sie haben zwar nicht genau angegeben, was Sie genau benötigen, aber wenn Sie sich die verlinkte Site ansehen, scheinen Sie sie zu benötigen a Benutzerdefinierte Anwendung. Das kann eine custom component sein, oder eine database app - mit speziellen Erweiterungen namens application builders.

Benutzerdefinierte Komponente oder Form/DB-Anwendung

1. Benutzerdefinierte Komponente

Entwickeln Sie eine benutzerdefinierte Komponente entsprechend Ihren Anforderungen. Die Komponente ist die Art der Erweiterung, die Sie benötigen, in der Ihre Datenbanktabellen zum Speichern der Daten, Formulare zum Senden/Bearbeiten von Informationen sowie die gesamte Anwendungslogik und deren Darstellung im Front-End, Back-End oder in beiden Formaten gespeichert sind.

2. Application Builder

Erstellen Sie die Anwendung mit einem Application/Form Builder oder CCK (Content Construction) -Komponente . Eine dritte Option für den Erweiterungstyp ist Directory Builders je nach Ihren Anforderungen.

Ich unterscheide diese Kategorienerweiterungen oben, obwohl sie sehr ähnlich sind und viele Erweiterungen, die in eine dieser Kategorien fallen, als CCKs, Anwendungs-/Formular- oder Verzeichnis-Builder betrachtet oder verwendet werden können.

In vielen Fällen können CCKs und Directory Builder jedoch eine etabliertere Basis und einen etablierteren Workflow bereitstellen, den Sie verwenden und mit benutzerdefinierten Feldern erweitern können, während Sie in Application Builder alles von Grund auf neu entwerfen müssen.

Wo lang geht es?

In Bezug auf die beiden oben genannten Optionen erfordert Entwicklung einer benutzerdefinierten Komponente gute Entwicklungsfähigkeiten und -erfahrung. Es sind jedoch einige Tools zum Erstellen von Erweiterungen verfügbar, mit denen Sie Ihre Erweiterung entwickeln können (siehe Liste unten).
Erstellen der Anwendung mit einer anderen CCK/App Builder-Anwendung kann einfacher sein - obwohl es noch einige Lernkurven gibt und abhängig von Ihren tatsächlichen Anforderungen möglicherweise auch gute Kenntnisse erforderlich sind.

In beiden Fällen müssen Sie, wenn wir über eine Datenbank-App sprechen, im Voraus planen und entwerfen - vor der Implementierung.

Dokumentation zur Komponentenentwicklung

Komponenten-/Erweiterungsersteller:

Einige beliebte Anwendungs-/Formularersteller und CCKs:

4
FFrewin

Ich würde mir zuerst die fertige Liste/Verzeichnis/Download-Apps wie JB Catalog ansehen, die für Ihre Anwendung am besten geeignet sind. Sobi Pro ist möglicherweise auch eine sehr schnelle Lösung für Ihre Anforderungen.

Überprüfen Sie andernfalls die anderen von @FFrewin aufgelisteten Apps wie Fabrik, Cobalt, Content Builder, Seblod und K2, die sehr flexibel und funktionsreich sind.

Sie unterstützen auch verschiedene Arten des Imports, wodurch Sie beim Einrichten von Inhalten viel Zeit sparen können.

1
garth