it-swarm.com.de

JCE-Editor funktioniert nicht auf URL-umgeleiteten Sites

Meine Konfiguration: vier getrennte (mehrsprachige) Joomla-Websites in einem Webspace. Eine der Sites im Stammverzeichnis und drei URL-Weiterleitungen, die auf Karten mit Joomla 3.x-Installationen verweisen. Jede Site enthält eine JCE. Nur der Editor in der Site im Root funktioniert einwandfrei. Die anderen drei (umgeleiteten) zeigen keine Symbole und daher kann nur unformatiertes HTML verwendet werden. Tiny-MCE gibt keine Probleme. Nein Java oder CSS-Komprimierung. Kann die Lösung für dieses Problem nicht finden, bitte helfen Sie!

1

EUREKA !!!! Die Lösung: Wenn Joomla installiert ist, ist SEF-URL (Search Engine Friendly - URL) aktiviert. Und fragen Sie mich nicht, warum, aber das hat dazu geführt, dass der JCE auf den umgeleiteten Sites nicht funktioniert. Durch Deaktivieren der suchmaschinenfreundlichen URL in der globalen Konfiguration wurde die Funktion von JCE wiederhergestellt. Dank der "Hyde-Design" -Seite bin ich auf dem richtigen Weg. Referenzen: http://www.hyde-design.co.uk/joomla-training/sef-joomla/urls-

1

Abhängig von Ihrem Hosting-Setup müssen Sie möglicherweise RewriteBase im .htaccess Datei des Unterverzeichnisses, das Joomla installiert.

Entfernen Sie beispielsweise das Kommentarzeichen und ändern Sie dies:

# RewriteBase /

dazu:

RewriteBase /subdir1

Referenzen:

0
Neil Robertson