it-swarm.com.de

Diese Seite funktioniert nicht: HTTP ERROR 500 Joomla auf dem Frontend

Ich habe meine Joomla-Website gehostet, indem ich alle meine Dateien auf public_html hochgeladen habe. Außerdem habe ich die Verbindungen für Host, Benutzername, Kennwort und Datenbanknamen entsprechend geändert. Aber wenn ich mein Frontend starte, sehe ich

Diese Seite funktioniert nicht. Der Domainname kann diese Anfrage derzeit nicht bearbeiten. HTTP-FEHLER 5

Bitte helfen Sie

4
Tlotlego Moesi

Einige Dinge zum Ausprobieren:

  1. Benennen Sie .htaccess Unter Verwendung von FTP oder ähnlichem vorübergehend in .htaccess.old Um und kopieren Sie htaccess.txt In .htaccess Im Stammverzeichnis Ihrer Website, sodass Sie die Standard-.htaccess-Datei verwenden Datei.

  2. Bearbeiten Sie Ihre configuration.php - Datei mit FTP oder einer ähnlichen Funktion und legen Sie public $error_reporting = 'maximum'; Fest, um festzustellen, ob aussagekräftigere Fehlermeldungen vorliegen.

  3. Benennen Sie vorübergehend alle php.ini - Dateien im Stammverzeichnis Ihrer Website um.

  4. Wiederholen Sie die Schritte 1 und 3 im Ordner /administration, Wenn auch das Backend der Website betroffen ist.

  5. Versuchen Sie in cPanel oder ähnlichem, PHP= 7.x zurück auf PHP 5.6, falls zutreffend. Möglicherweise sind einige Erweiterungen nicht bereit für PHP 7 noch.

  6. Leeren Sie den Cache, indem Sie alles im Ordner /cache Manuell löschen. Leeren Sie auch den Cache im Hosting-Kontrollfeld, in Ihrem CDN, z. CloudFlare und anderswo, wenn diese Optionen vorhanden sind.

  7. Erstellen Sie eine einfache index.html - Seite und laden Sie sie hoch, um festzustellen, ob das Hosting funktioniert.

  8. Erstellen Sie eine einfache index.php - Seite und laden Sie sie hoch, um festzustellen, ob PHP funktioniert (benennen Sie die aktuelle index.php - Seite vorübergehend in index.old Um).

  9. Überprüfen Sie die Ordner- und Dateiberechtigungen. Ordner sollten 755 und Dateien 644 sein.

  10. Versuchen Sie, eine Kopie der Website auf einem alternativen lokalen oder Remote-Host wiederherzustellen, um festzustellen, ob das Problem beim Hosting liegt oder ob die Website irgendwie defekt ist.

  11. Versuchen Sie, auf die Website über eine temporäre URL anstatt über den Domainnamen zuzugreifen, um festzustellen, ob das Problem mit dem Domainnamen zusammenhängt. Bei einigen Hosts können Sie beispielsweise über die IP-Adresse und den cPanel-Kontonamen wie folgt auf Ihre Website zugreifen: http://123.123.123.123/~acctname

  12. Deaktivieren Sie die Erweiterungen von Drittanbietern nacheinander, indem Sie die Tabelle xxx_extensions Mit phpMyAdmin oder einem ähnlichen Befehl bearbeiten, bis die Site wieder funktioniert oder alle Erweiterungen von Drittanbietern deaktiviert sind.

  13. Überprüfen Sie in PHP Selector in cPanel oder ähnlichem, ob die entsprechenden PHP= Module aktiviert sind. PHP= 5.6 sieht ungefähr so ​​aus Dies:

PHP 5.6 Options

  1. Angenommen, nichts anderes funktioniert, vorausgesetzt, Sie haben ein aktuelles Backup und haben keinen der Kerncodes bearbeitet, können Sie versuchen, das vollständige Installationspaket für Ihre aktuelle Version von Joomla hochzuladen und zu erweitern, z. Joomla_3.8.6-Stable-Full_Package.Zip Im Stammverzeichnis Ihrer Website, um beschädigte Dateien zu überschreiben. Löschen Sie nach dem Erweitern das Installationspaket und den Ordner /installation.

Hoffentlich hilft einer dieser Vorschläge. Leider gibt es viele mögliche Ursachen für "Fehler 500".

5
Neil Robertson

Ich möchte einen weiteren Punkt in Neil Robertson wie folgt hinzufügen:

Wenn Sie Punkt 2 (Aktivieren der Fehlerberichterstattung) ausführen, bleibt das Problem weiterhin bestehen. Überprüfen Sie den öffentlichen $ gzip-Code. Variable in der Konfigurationsdatei. Es sollte 0 sein, da Joomla intern die gzip-Komprimierung durchführt.

Entschuldigen Sie meine Grammatik :( Anfänger in Englisch.

5
Sudhir Sapkal