it-swarm.com.de

Der Versuch, neues Joomla aus alten Joomla-Dateien einzurichten

Im Grunde genommen wurde meine Joomla-Site vor ein paar Wochen durch SQL-Injection angegriffen und heruntergefahren.

Ich hoffe, dass ich in den Dateimanager gehe und alle meine Artikel, Kategorien, Menüs und Vorlagen herunterlade, dann eine neue Joomla-Site einrichte und den gesamten alten Code hochlade.

Ich frage mich nur, ob dies möglich ist, da ich nicht die gesamte Site neu erstellen müssen möchte.

Jede Hilfe wäre sehr dankbar.

1
Alan Mc

Im Dateimanager finden Sie keine Artikel, Kategorien oder Menüs. Sie sollten in der Lage sein, die Joomla-Installationsordner und -dateien zu finden, einschließlich aller Erweiterungen und Medien-/Bilddateien.

Eigentlich müssen Sie alle diese Dateien sowie die Datenbank Ihrer Site herunterladen.

Vorausgesetzt, der Eindringling hat nichts Entscheidendes in Ihrer Installation beschädigt, sollten Sie in der Lage sein, Ihre Site in Ihrem Localhost (oder einer anderen Hosting-Umgebung) wiederherzustellen. Führen Sie dann alle erforderlichen Updates und sonstigen Sicherheitsverbesserungen durch und laden Sie Ihre Site online erneut hoch.

Um die Site wiederherzustellen, benötigen Sie lediglich die ursprünglichen Ordner/Dateien der Joomla-Site-Instanz und der Datenbank. Sie verbinden die Joomla-Installationsdateien über die Datei configuration.php mit der Datenbank. Sie enthält Variablen für die Datenbankverbindung.

Dies sind die Konfigurationsvariablen (mit Beispielzeichenfolgenwerten), die sich auf die Datenbankverbindung beziehen:

public $dbtype = 'mysqli';
public $Host = 'localhost';
public $user = 'db_user';
public $password = 'db_user_password';
public $db = 'db_name';
public $dbprefix = 'prefix_';
1
FFrewin

Sie können diese Schritte versuchen.

  1. Exportieren Sie den gesamten Inhalt Ihrer aktuellen Site mit der J2XML-Komponente. War frei und funktioniert gut für diese Situation.

http://extensions.joomla.org/extension/j2xml

  1. Installieren Sie neues Jooomla. Stellen Sie sicher, war die letzte Version.

  2. Importieren Sie XML, das von Ihrer alten Site generiert wurde.

  3. Sie müssen Ihre Menüs und Module neu erstellen.

Aber mit diesen Schritten sind Sie mit neuer Installation sicher.

Ich halte das für hilfreich.

1
Max

Vorausgesetzt, Sie haben noch Administratorzugriff, können Sie wahrscheinlich die Website bereinigen, auf der das kommerzielle Sicherheitstool https://mysites.gur (ehemals myjoomla.com) oder ähnliches verwendet wird.

Um eine erneute Infektion zu vermeiden, müssen Sie Joomla und alle Erweiterungen von Drittanbietern auf die neuesten Versionen aktualisieren und Ihre Joomla-, Datenbank- und Hosting-Passwörter zurücksetzen.

Unter https://joomla.stackexchange.com/a/180/12 finden Sie Tipps zum Schutz der Website vor zukünftigen Angriffen.

0
Neil Robertson