it-swarm.com.de

Bearbeiten Sie mehrere Bilder gleichzeitig

Ich habe 25 Bilder in einem Artikel und möchte, dass alle einen Rand von 20px haben. Gibt es eine einfachere Möglichkeit, als den Bildmanager zu öffnen und jedes Bild einzeln zu bearbeiten?

Ich muss dasselbe auch in ein paar anderen Artikeln tun, also muss ich wirklich einen effizienten Weg finden, dies zu tun.

3
TcAcS

Sicher, es gibt eine einfachere Möglichkeit, das zu tun, was Sie brauchen, und auch jede andere Chargenänderung im Artikel ...
Ich mache es schon seit Ewigkeiten ...

Dafür muss man jedoch einen Editor verwenden, der eher für Programmierer als für Schriftsteller geeignet ist.
Dieser Editor ist RocketTheme RokPad .

Sobald Sie es installiert und als Standardeditor festgelegt haben (Sie können auch Editor Switcher verwenden, wenn Sie den Editor im Artikelbearbeitungsbildschirm wechseln möchten), gibt es in der Symbolleiste unter vielen Optionen den Befehl "Suchen und Ersetzen" (siehe unten)

RokPad editor

Jetzt kommt wichtiger und schwieriger Teil. Ich kann Ihnen nicht genau sagen, was Sie in die Felder Find und Replace eingeben sollen, die Sie selbst berechnen müssen. Ich kann Ihnen nur ein Beispiel geben. Suchen Sie style=" Und ersetzen Sie es durch style="margin:20px;.

Es gibt jedoch einige Nachteile:

  • Was ist, wenn Sie andere style=" - Teile haben, die nicht zum <img> - Tag gehören?
  • Was ist, wenn das <img> - Tag überhaupt keinen style="" - Teil hat?
  • etc...

Genaue Zeichenfolgen hängen von Ihrem spezifischen Artikelinhalt ab, aber Sie haben jetzt eine Idee, oder?

EDIT:
Um ganz ehrlich zu sein, bevor ich dieses Juwel von RT= RokPad vor drei Jahren entdeckt habe, habe ich einen anderen Weg gewählt, um das gleiche Ergebnis zu erzielen:

  • Ich würde [Editor umschalten] (JCE natürlich) auf Quellcode umstellen
  • Strg + A, dann Strg + C
  • Wechsle zu meinem Lieblings-Windows-Editor (IDM UltraEdit natürlich)
  • Strg + V und bearbeite es nach meinen Wünschen, indem du alle mächtigen UE-Befehle verwendest
  • Nach Abschluss der Bearbeitung würde ich es kopieren und wieder in JCE einfügen

Gleiches Ergebnis, nur etwas länger und nicht so ausgefallen wie bei RokPad. :-)

2
Mikan

Eine alternative Möglichkeit besteht darin, die Ränder über einen geeigneten CSS-Selektor in einer benutzerdefinierten CSS-Datei anzuwenden.

Sie können das Design auf eine einzelne Seite beschränken, indem Sie eine Seitenklasse verwenden und diese in Ihre CSS-Auswahl aufnehmen.

Wenn Sie beispielsweise eine Seitenklasse von "my-page" hinzugefügt haben, sieht Ihr CSS möglicherweise folgendermaßen aus:

.my-page img {margin: 20px;}

obwohl Sie wahrscheinlich etwas spezifischer sein möchten, damit das Styling nur für die Bilder im Artikel gilt und nicht für jedes Bild auf der Seite. Browser-Entwicklertools können hilfreich sein, um die besten zu verwendenden CSS-Selektoren zu überprüfen und zu finden.

Unter https://joomla.stackexchange.com/a/3878/12 erfahren Sie mehr über bewährte benutzerdefinierte CSS-Dateien.

Weitere Informationen zu Seitenklassen finden Sie unter https://joomla.stackexchange.com/a/15361/12 .

4
Neil Robertson