it-swarm.com.de

Administrator-Anmeldeberechtigungen deaktiviert

Ein anderer Superuser hat die Anmeldeberechtigungen für jede Gruppe deaktiviert, einschließlich Superuser. niemand kann sich einloggen.

Gibt es eine einfache Möglichkeit, dies in der Datenbank umzukehren?

P.S.

Wenn jemand etwas Ungewöhnliches in meiner _assets-Tabelle entdecken kann, wäre das erstaunlich. https://docs.google.com/spreadsheets/d/1TxXT2L2o5pF1LI-qVvlr6h9yL8DvU6orOYihJLztoFU/edit?usp=sharing

So klären Sie, was funktional geschieht:

  • Navigieren Sie zu/administrator
  • Geben Sie die Anmeldeinformationen ein.
  • Klicke auf Login.
  • Nichts passiert.
  • Keine Nachrichten, Fehler oder Warnungen. (Einschließlich JS-Konsole.)
  • Wenn Sie ungültige Anmeldeinformationen eingeben, wird in der Regel ein Fehler angezeigt.
  • Richtige Anmeldeinformationen einzugeben, macht einfach nichts.
4
Nestor Ledon

Es ist immer noch schwer zu glauben, wie dieser Benutzer die Superuser-Berechtigungen entfernen konnte - es sind wirklich einige Anstrengungen erforderlich, um dies zu erreichen. Sind Sie sich wieder sicher, dass dies der Fall ist? Erhalten Sie eine spezielle Nachricht, wenn Sie versuchen, sich anzumelden?

Es kann nur sein, dass er einige Plugins deaktiviert hat.

Ich würde vorschlagen, zuerst mit PHPmyAdmin in der Erweiterungstabelle zu überprüfen, ob die folgenden Plugins aktiviert sind:

plg_user_joomla

plg_authentication_joomla

Wenn sie nicht aktiviert sind, ist ihr Wert "0". Aktivieren Sie diese Plugins erneut, indem Sie den Wert auf "1" setzen (keine Anführungszeichen).

Wenn dies nicht der Fall ist und Sie sicher sind, dass das Problem von den Kernberechtigungen herrührt, die in der globalen Konfiguration geändert wurden, können Sie versuchen, die folgende SQL-Abfrage in PHPmyAdmin auszuführen.

update `jos_assets` set `rules` = '{"core.login.site":{"6":1,"2":1},"core.login.admin":{"6":1,"7":1},"core.login.offline":{"6":1},"core.admin":{"8":1,"10":1},"core.manage":{"7":1},"core.create":{"6":1,"3":1},"core.delete":{"6":1},"core.edit":{"6":1,"4":1},"core.edit.state":{"6":1,"5":1},"core.edit.own":{"6":1,"3":1}}'
where `name` = 'root.1';

Dadurch werden die Standardkernberechtigungen für die Kernbenutzergruppen zurückgesetzt. Falls Sie die Hauptbenutzergruppen haben, aber über benutzerdefinierte Kernberechtigungen verfügen, wird dies durch den obigen Code ebenfalls geändert. Nach einer möglicherweise erfolgreichen Anmeldung müssen Sie Ihre benutzerdefinierten Berechtigungen erneut ausführen.

Beachten Sie, dass dies nicht funktioniert, wenn Sie benutzerdefinierte Benutzergruppen geändert und erstellt haben. Lassen Sie es uns in diesem Szenario wissen, damit wir es von diesem Punkt aus bearbeiten können.

Sichern Sie in jedem Fall Ihre aktuelle Datenbank, bevor Sie dort manuell etwas unternehmen.

2
FFrewin

Joomla speichert alle Zugriffsberechtigungsregeln in der Tabelle #__assets.

In der Tabelle #__assets gibt es Feldregeln, die den Berechtigungswert enthalten. Daher müssen Sie die Tabelle mit Ihren Werten aktualisieren.

Ich habe solche Änderungen noch nicht direkt in der Datenbank vorgenommen, daher weiß ich nicht genau, was Sie als Standardwert festlegen müssen.

Lesen Sie diesen Link , um die Zugriffsberechtigungen zu verstehen.

2
Nick

Ich vermute eher, dass der "letzte" SuperUser unbekannt ist. Es sollte nicht möglich sein, dieses zu deaktivieren/löschen. Ich möchte es jetzt nicht testen. Der SuperUser verfügt über fest codierte Berechtigungen.

Sie können dies überprüfen

'#__usergroups': ID 8 existiert

'#__user_usergroup_map': mindestens eine group_id 8 sollte existieren

'#__users': Suchen Sie den Benutzer, mit dem Sie sich anmelden möchten.

Wenn Sie das Kennwort nicht kennen, können Sie die obigen Tabelleneinträge hoffentlich korrigieren.

Jetzt sollte es möglich sein, die fehlenden Berechtigungen auf "normale" Weise zu korrigieren

Hoffe das klappt.

2
schnuti