it-swarm.com.de

Muss ich die Cookie-Domain- und Pfadinformationen in Joomla vervollständigen?

Im Joomla-Backend habe ich unter Globale Konfiguration -> Site die folgenden Cookie-Einstellungsinformationen enter image description here

Meine Joomla-Website scheint einwandfrei zu funktionieren, ohne die Cookie-Felder ausgefüllt zu haben. Daher lauten meine Fragen wie folgt

  1. Ist es für mich sicher, diese Informationen leer zu lassen?
  2. Wenn ja, in welchen Situationen muss ich es ausfüllen? (und)
  3. Wie würde ich es ausfüllen?
3
TryHarder

Das Standardverhalten ist wie folgt:

  • Cookie Domain: Joomla verwendet einen leeren Wert und der Cookie ist für die aktuelle Domain gültig.
  • Cookie Path: Joomla verwendet / als Standardwert und der Cookie ist für die gesamte Site gültig.

Daher sind die Standardwerte normalerweise in Ordnung.

Die Cookie-Domain kann nützlich sein, wenn Sie möchten, dass ein Cookie für mehrere Subdomains gültig ist. Der Cookie-Pfad müsste festgelegt werden, wenn das Cookie nur für ein bestimmtes Unterverzeichnis gültig sein soll.

5
Bakual

Das 'Domain'-Attribut • Wenn die Domain festgelegt ist, werden Cookies an diese Domain und alle ihre Subdomains gesendet. • Das Risiko bei Subdomains ist geringer als bei der übergeordneten Domain, aber immer noch relevant. • Entfernen Sie das Domain-Attribut, um das Cookie nur auf Origin Host zu beschränken. Wichtiger Hinweis: IE wird immer an Subdomains gesendet, unabhängig davon

2
Marc Will