it-swarm.com.de

wie bekomme ich vollständig berechnetes HTML (anstelle von Quell-HTML)?

Wie kann ich bei einer Webseite, die viel JavaScript zum Generieren des HTML-Codes verwendet, das endgültig berechnete HTML-Code vom Browser anstelle des Quell-HTML-Codes analysieren lassen? Mit anderen Worten: Angenommen, eine Seite verfügt über viele Tags, die JavaScript-Funktionen umgeben und beim Aufrufen HTML-Code zurückgeben. Wenn ich die Quelle der Seite ansehe, sehe ich den Skriptfunktionsaufruf und nicht den von ihm erzeugten HTML-Code.

Wie kann ich den gesamten HTML-Code einer Webseite erhalten?

Ich habe bemerkt, dass Firebug das HTML anstelle der Skripte sehen kann, aber es scheint keine Möglichkeit zu geben, die gesamte Seite zu speichern, nur kleine Segmente.

Aktualisieren:

Danke für alle Antworten. Allerdings erhalte ich mit keiner dieser Techniken den HTML-Code, den ich in der Firebug-Konsole sehe. Für meine Beispielseite verwende ich den Tab "Info" meines eigenen Facebook-Profils. Wenn Sie den Quellcode auf dieser Seite anzeigen, sehen Sie viele Skripte mit dem Titel "big_pipe.onPageletArrive ()". Wenn Sie es sich jedoch in Firebug ansehen, wird jeder dieser Funktionsaufrufe in HTML gerendert. Ich habe versucht, mit der rechten Maustaste auf das Tag in Firebug, auf die von View generierte Quelle in der Webdev-Symbolleiste und auf den Chrome-Vorschlag zu klicken, aber alle geben mir den Skriptaufruf, nicht den HTML-Code.

Irgendwelche anderen Ideen?

Update 2:

Als ich sagte, dass jede dieser Funktionen in Firebug HTML rendert, war ich nicht ganz richtig. Sie werden nur gerendert, wenn ich sie auf der Seite auswähle und mit der rechten Maustaste auf-> Element untersuchen klicke. Dann scheint es zu rendern. Vielleicht ist meine Frage jetzt, wie Sie Firebug dazu bringen, den gesamten HTML-Code automatisch zu rendern, damit Sie ihn auswählen und speichern können. (Oder ich bin offen für jede andere Lösung, um dieses HTML zu greifen).

29
mix

Mit der HTML-Registerkarte von Firebug können Sie mit der rechten Maustaste auf das <html>-Element klicken und auf "HTML kopieren" klicken.

Mit den Entwicklertools in Chrome/Safari können Sie dasselbe tun.

24
thirtydot

Die Web Developer Toolbar für Firefox enthält die Option "Generierte Quelle anzeigen", die diese Funktionalität bereitstellt.

14
George Cummins
with (window.open("")) {
    document.open("text/html");
    document.write("<!--\n"); //for live version delete this line
    document.write(opener.document.documentElement.outerHTML.replace(/</g,"<").replace(/>/g, ">"));
    document.write("\n//-->"); //for live version delete this line
    document.close();
    document.title = "DOM Snapshot:" + opener.document.title;
    focus();
}
  1. Konsole öffnen 
  2. kopieren Sie den obigen Code und führen Sie ihn aus
  3. es öffnet sich eine leere Seite,
  4. Überprüfen Sie die Seite jetzt mit der rechten Maustaste oder mit F12.
  5. die äußere Hülle des Kommentars kopieren
  6. einfügen, wo immer Sie möchten
  7. entfernen Sie optional den Kommentar am Anfang und Ende

Wenn Sie eine Live-Version wünschen, die anklickbar ist, lassen Sie die Kommentar-Tags im obigen Code einfach weg.

0