it-swarm.com.de

Überschreibende Link-Aktion mit Ajax - SEO

Wenn ich den Standardlink href mit onclick und ajax überschreibe, zum Beispiel den Link <a href="/mypage">, dann lade ich meine Seite über ajax, wenn Javascript deaktiviert ist oder es sich um einen Textbrowser oder einen Bot handelt, lasse ich/mypage los gut genug für SEO als regulat/mypage Link ohne Javascript und Ajax?

Was ich möchte, ist, den gleichen Inhalt wie ohne Ajax zu haben, ihn jedoch über Ajax zu laden, um die Benutzererfahrung zu verbessern. Frage mich, ob das mit dem gleichen SEO-Effekt erreicht werden kann?

Ich gehe davon aus, dass es für Google Bot dasselbe sein wird, aber diese Seite/meine Seite wird nicht in der Analyse angezeigt, keine Verweise ... Vielleicht ist das die Schwäche dieses Ansatzes?

1
umpirsky

Immer wenn Sie denselben Inhalt mit AJAX bereitstellen und wenn JavaScript deaktiviert ist (z. B. Suchmaschinen-Bots), ist alles in Ordnung. Der Bot folgt einfach der Nicht-JavaScript-URL und geht stillschweigend davon aus, dass der dynamisch erstellte Inhalt des JavaScript-Skripts dieselbe Seite (denselben Inhalt) ergibt.

Ein Verstoß gegen diese Regel, z. B. das Bereitstellen einer anderen Seite für normale Benutzer und für Suchmaschinen-Bots, wird als Black Hat SEO betrachtet.

UPDATE - In Bezug auf Google et al. Folgen Sie den Links zu "Ajaxified" -Links: Es gibt einen Beitrag darüber im Webmaster-Central-Blog von Google. Kurz gesagt, wenn Sie einem Verknüpfungsschema folgen, bei dem Sie den Hash-Teil der aktuellen URL in einem Stil aktualisieren, der mit #! beginnt, speichert Google diese als kanonische URLs, und ich denke, dass URLs mit diesem Stil auf eine Seite verweisen erzeugt auch Linksaft.

Lesen Sie auch Google crawlt möglicherweise AJAX jetzt - wie Sie es am besten ausnutzen .

1
Marcel Korpel