it-swarm.com.de

So zeigen/verbergen Sie ausgeblendete HTML-Tabellenzeilen mit JavaScript (ohne jQuery)

Bearbeiten: Dies wurde unten beantwortet.

Ich hätte gerne eine HTML-Tabelle mit ausgeblendeten Zeilen zwischen den einzelnen Zeilen mit weiteren Informationen zu den Zeilen der obersten Ebene. Wenn Sie in der ersten Spalte auf einen Bildlink zum Erweitern/Reduzieren klicken, wird die Sichtbarkeit der ausgeblendeten Zeile von der Anzeige umgeschaltet: none; zur Anzeige: Tabellenzeile ;. Ich habe seit einiger Zeit kein JavaScript geschrieben und muss dies strikt in JavaScript tun können und kann die jQuery-Methode toggle () nicht verwenden. 

Wie kann ich mithilfe von JavaScript das Geschwister mit class = "subRow" von mit class = "parentRow" finden, in dem sich die Schaltfläche in der Tabelle befindet, und dann die Sichtbarkeit dieser Geschwisterzeile umschalten?

HTML

<table style="width:50%">
    <caption>Test Table</caption>
    <thead>
        <tr align="center">
            <th><span class="offscreen">State Icon</span></th>
            <th>Column 2</th>               
            <th>Column 3</th>               
            <th>Column 4</th>               
            <th>Column 5</th>
        </tr>
    </thead>
    <tbody>
        <tr align="center" class="parentRow">
            <td><a href="#" onclick="toggleRow();"><img alt="Expand row" height="20px;" src="expand.png"></a></td>
            <td>test cell</td>
            <td>test cell</td>
            <td>test cell</td>
            <td>test cell</td>
        </tr>
        <tr style="display: none;" class="subRow">
            <td colspan="5"><p>Lorem ipsum dolor sit amet...</p></td>
        </tr>
....
    </tbody>
</table>

CSS

.offscreen {
  position: absolute;
  left: -1000px;
  top: 0px;
  overflow:hidden;
  width:0;
}

.subRow {
    background-color: #CFCFCF; 
}

JavaScript

function toggleRow() {
    var rows = document.getElementsByClassName("parentRow").nextSibling;
    rows.style.display = rows.style.display == "none" ? "table-row" : "none";
}
3
Robert

Übergeben Sie Ihrem Event-Handler einen Verweis auf die Zeile, auf die mit this geklickt wird:

<td><a href="#" onclick="toggleRow(this);"><img alt="Expand row" height="20px;" src="expand.png"></a></td>

Aktualisieren Sie dann Ihre toggleRow-Funktion wie folgt:

function toggleRow(e){
    var subRow = e.parentNode.parentNode.nextElementSibling;
    subRow.style.display = subRow.style.display === 'none' ? 'table-row' : 'none';    
}

Möglicherweise möchten Sie eine allgemeine Funktion erstellen, um in der DOM-Struktur nach oben zu navigieren (damit diese Funktion nicht beschädigt wird, wenn Sie Ihren HTML-Code ändern). 

9
gurch101

Das hat für mich funktioniert:

function toggleRow() {
    var row = document.getElementsByClassName("parentRow")[0];
    var next = row.parentNode.rows[ row.rowIndex ];
    next.style.display = next.style.display == "none" ? "table-row" : "none";
}
0
Samuel Cook

Verwenden Sie das id-Attribut, um Elemente anstelle von Klassen abzurufen, und geben Sie jeder Zeile eine eindeutige Nummer in der ID, um sie zu unterscheiden.

<tr style="display: none;" class="subRow" id="subRow1">
.
.
.
<tr style="display: none;" class="subRow" id="subRow2">
.
.
<tr style="display: none;" class="subRow" id="subRow3">
0
Hamid Parchami