it-swarm.com.de

rake db: create - Es konnte keine JavaScript-Laufzeit gefunden werden

Hier ist der Fehler, den ich bekomme:

[email protected]:~/blog$ rake db:create
rake aborted!
Could not find a JavaScript runtime. See https://github.com/sstephenson/execjs for a list of available runtimes.

(See full trace by running task with --trace)

[email protected]:~/blog$ 

Nach einigem Suchen muss ich wohl eine Javascript-Laufzeit für Ruby installieren.

Gibt es einen Unterschied zwischen den vielen verschiedenen Optionen? Es scheint, dass Node.js am einfachsten zu installieren ist. Wird dies zurückkommen, um mich zu beißen, oder ist diese Wahl in Ordnung?

Diese Antwort scheint das zu sein, wonach ich suche, aber ich weiß nicht, wie ich davon Gebrauch machen soll. Wo finde ich diese "Gemdatei" und handelt es sich um eine Pro-Rails-Projektdatei oder eine globale Ruby-Datei? Ich bin sehr verwirrt und kann mich scheinbar nicht zurechtfinden. Mehrere Antworten widersprechen sich und lösen das Problem nicht.

Fügen Sie dies Ihrem Gemfile hinzu

juwel 'therubyracer', benötigt: "v8"

und Renn

bundle installieren

18

Ruby selbst benötigt keine JS-Laufzeit, eine neue Rails-Standardanwendung jedoch.

In Ihrem Hauptanwendungsverzeichnis (d. H. Pro Rails-Projekt) befindet sich eine Datei mit dem Namen Gemfile, die eine Liste der für Ihr Projekt erforderlichen Juwelen enthält, die Sie mit bundle install installieren können.

Wenn Sie die Zeile gem 'therubyracer' und dann bundle install hinzufügen, wird die Ruby Racer JS-Laufzeit installiert. Ich habe festgestellt, dass dies die einfachste ist, wenn Sie ein 64-Bit-Betriebssystem verwenden.

Weitere Informationen zu Ihrer Gemfile finden Sie auf der Seite Bundler .

52
djlumley

Hast du Node.js schon auf deinem Computer installiert? Es muss auch auf Ihrem Computer installiert sein.

hier ist der Link zum Herunterladen, http://nodejs.org/#download

6
Ben Zhang

Es gibt mehrere ziemlich ähnliche Optionen wie Rubytheracer, Node und Execjs.

rubytheracer ist aufgrund seiner Codegröße in Ungnade gefallen. Anbieter wie Heroku (für Rails) raten aktiv davon ab.

Ich empfehle derzeit node.js

Weitere Informationen unter Rails - Sie haben keine JavaScript-Laufzeit gefunden?

1
Michael Durrant

füge gem 'therubyracer' in Gemfile in eine neue Zeile ein

edelstein installieren therubyracer -v '0.11.4'

  1. lauf

bundle installieren

Das wird funktionieren

0
Buminda

Ich hatte den gleichen Fehler, aber dann habe ich Ruby193 mit allen Kontrollkästchen (Tc/Tk, Associate RB und Add to Path) neu installiert.

Und dann den GEMFile.lock gelöscht

Bearbeitet die Gemfile, wo immer ich Gem Therubyracer sah, änderte ich es zu: Gem Therubyracer,: Plattform =>: Ruby

  • Dann bundle install

  • Dann rake db:drop

  • Dann rake db:create

  • Dann rake db:migrate

und so weiter

0
FahadJ