it-swarm.com.de

HTTP-GET-Anforderung in Node.js Express

Wie kann ich eine HTTP-Anfrage von node/express aus machen? Ich muss eine Verbindung zu einem anderen Dienst herstellen. Ich hoffe, dass der Anruf asynchron ist und dass der Rückruf die Antwort der Remote-Server enthält.

167
Travis Parks

Hier ist der Code von einer Probe von mir. Es ist asynchron und gibt ein JSON-Objekt zurück. Es könnte jede Anfrage abrufen. Beachten Sie, dass es bessere Möglichkeiten gibt (nur ein Beispiel) - zum Beispiel, anstatt die Chunks, die Sie in ein Array einfügen, zu verketten und zu verbinden usw.

var http = require("http");
var https = require("https");

/**
 * getJSON:  REST get request returning JSON object(s)
 * @param options: http options object
 * @param callback: callback to pass the results JSON object(s) back
 */
exports.getJSON = function(options, onResult)
{
    console.log("rest::getJSON");

    var port = options.port == 443 ? https : http;
    var req = port.request(options, function(res)
    {
        var output = '';
        console.log(options.Host + ':' + res.statusCode);
        res.setEncoding('utf8');

        res.on('data', function (chunk) {
            output += chunk;
        });

        res.on('end', function() {
            var obj = JSON.parse(output);
            onResult(res.statusCode, obj);
        });
    });

    req.on('error', function(err) {
        //res.send('error: ' + err.message);
    });

    req.end();
};

Es wird durch das Erstellen von Optionsobjekten aufgerufen:

var options = {
    Host: 'somesite.com',
    port: 443,
    path: '/some/path',
    method: 'GET',
    headers: {
        'Content-Type': 'application/json'
    }
};

und Bereitstellen einer Rückruffunktion.

Zum Beispiel benötige ich in einem Dienst das Restmodul oben und mache das dann.

rest.getJSON(options, function(statusCode, result) {
    // I could work with the result html/json here.  I could also just return it
    console.log("onResult: (" + statusCode + ")" + JSON.stringify(result));
    res.statusCode = statusCode;
    res.send(result);
});

AKTUALISIEREN:

Wenn Sie nach async erwarten (linear kein Rückruf), nach Zusagen, nach Unterstützung der Kompilierzeit und nach Intellisense suchen, erstellen wir einen einfachen http- und rest-Client, der zu dieser Rechnung passt:

Microsoft-Typ-Rest-Client

192
bryanmac

Versuchen Sie es mit der einfachen http.get(options, callback)-Funktion in node.js:

var http = require('http');
var options = {
  Host: 'www.google.com',
  path: '/index.html'
};

var req = http.get(options, function(res) {
  console.log('STATUS: ' + res.statusCode);
  console.log('HEADERS: ' + JSON.stringify(res.headers));

  // Buffer the body entirely for processing as a whole.
  var bodyChunks = [];
  res.on('data', function(chunk) {
    // You can process streamed parts here...
    bodyChunks.Push(chunk);
  }).on('end', function() {
    var body = Buffer.concat(bodyChunks);
    console.log('BODY: ' + body);
    // ...and/or process the entire body here.
  })
});

req.on('error', function(e) {
  console.log('ERROR: ' + e.message);
});

Es gibt auch eine allgemeine http.request(options, callback)-Funktion , mit der Sie die Anforderungsmethode und andere Anforderungsdetails angeben können.

90
maerics

Request und Superagent sind ziemlich gute Bibliotheken.

request verwenden:

var request=require('request');

request.get('https://someplace',options,function(err,res,body){
  if(err) //TODO: handle err
  if(res.statusCode !== 200 ) //etc
  //TODO Do something with response
});
65
staackuser2

Sie können auch Requestify verwenden, einen wirklich coolen und sehr einfachen HTTP-Client, den ich für nodeJS + geschrieben habe. Er unterstützt das Caching.

Führen Sie einfach die folgende Anforderung für eine GET-Methode aus:

var requestify = require('requestify');

requestify.get('http://example.com/api/resource')
  .then(function(response) {
      // Get the response body (JSON parsed or jQuery object for XMLs)
      response.getBody();
  }
);
31
ranm8

Unirest ist die beste Bibliothek, die ich für HTTP-Anfragen von Node gefunden habe. Ziel ist es, ein Multiplattform-Framework zu sein. Wenn Sie also einen HTTP-Client für Ruby, PHP, Java, Python, Objective C, .NET oder Windows 8 verwenden möchten, ist es hilfreich, wenn Sie wissen, wie es auf Node funktioniert. Soweit ich feststellen kann, werden die unirest-Bibliotheken hauptsächlich von vorhandenen HTTP-Clients unterstützt (z. B. auf Java, dem Apache-HTTP-Client, auf Node und Mikeal's Request-Bibliothek ) -.

Hier einige Codebeispiele für Node.js:

var unirest = require('unirest')

// GET a resource
unirest.get('http://httpbin.org/get')
  .query({'foo': 'bar'})
  .query({'stack': 'overflow'})
  .end(function(res) {
    if (res.error) {
      console.log('GET error', res.error)
    } else {
      console.log('GET response', res.body)
    }
  })

// POST a form with an attached file
unirest.post('http://httpbin.org/post')
  .field('foo', 'bar')
  .field('stack', 'overflow')
  .attach('myfile', 'examples.js')
  .end(function(res) {
    if (res.error) {
      console.log('POST error', res.error)
    } else {
      console.log('POST response', res.body)
    }
  })

Sie können direkt zu den Node-Dokumenten springen hier

7
Brian Beckett

Diese Version basiert auf der ursprünglich von bryanmac vorgeschlagenen Funktion, die Versprechungen, eine bessere Fehlerbehandlung verwendet und in ES6 neu geschrieben wird.

let http = require("http"),
    https = require("https");

/**
 * getJSON:  REST get request returning JSON object(s)
 * @param options: http options object
 */
exports.getJSON = function(options)
{
    console.log('rest::getJSON');
    let reqHandler = +options.port === 443 ? https : http;

    return new Promise((resolve, reject) => {
        let req = reqHandler.request(options, (res) =>
        {
            let output = '';
            console.log('rest::', options.Host + ':' + res.statusCode);
            res.setEncoding('utf8');

            res.on('data', function (chunk) {
                output += chunk;
            });

            res.on('end', () => {
                try {
                    let obj = JSON.parse(output);
                    // console.log('rest::', obj);
                    resolve({
                        statusCode: res.statusCode,
                        data: obj
                    });
                }
                catch(err) {
                    console.error('rest::end', err);
                    reject(err);
                }
            });
        });

        req.on('error', (err) => {
            console.error('rest::request', err);
            reject(err);
        });

        req.end();
    });
};

Als Ergebnis müssen Sie keine Rückruffunktion übergeben, stattdessen gibt getJSON () ein Versprechen zurück. Im folgenden Beispiel wird die Funktion innerhalb eines ExpressJS-Routenhandlers verwendet

router.get('/:id', (req, res, next) => {
    rest.getJSON({
        Host: Host,
        path: `/posts/${req.params.id}`,
        method: 'GET'
    }).then(({status, data}) => {
        res.json(data);
    }, (error) => {
        next(error);
    });
});

Im Fehlerfall delegiert er den Fehler an die Serverfehler-Middleware.

5
maqduni

Check out httpreq : Es ist eine Knotenbibliothek, die ich erstellt habe, weil ich frustriert war, dass es kein einfaches http GET oder POST - Modul gab ;-).

4
Sam

Check out shred . Es handelt sich um einen von spire.io erstellten und verwalteten Knoten-HTTP-Client, der Umleitungen, Sitzungen und JSON-Antworten verarbeitet. Es ist ideal für die Interaktion mit Rest-APIs. Siehe diesen Blogbeitrag für weitere Details.

4

Wenn Sie nur einfache Get-Anfragen stellen müssen und keine Unterstützung für andere HTTP-Methoden benötigen, lesen Sie: simple-get :

var get = require('simple-get');

get('http://example.com', function (err, res) {
  if (err) throw err;
  console.log(res.statusCode); // 200
  res.pipe(process.stdout); // `res` is a stream
});
1
benjiman

Verwenden Sie reqclient : nicht für Skriptzwecke wie request oder viele andere Bibliotheken. Mit reqclient können Sie im Konstruktor Viele Konfigurationen angeben, die nützlich sind, wenn Sie dieselbe Konfiguration immer wieder verwenden möchten: Basis-URL, Header, Auth-Optionen, Protokollierungsoptionen, Zwischenspeicherung usw. Auch nützliche Funktionen wie Abfrage- und URL-Analyse, automatische Abfragekodierung und JSON-Analyse usw.

Die beste Möglichkeit, die Bibliothek zu verwenden, ist das Erstellen eines Moduls zum Exportieren des Objekts , Das auf die API zeigt, und die erforderlichen Konfigurationen, um eine Verbindung herzustellen:

Modul client.js:

let RequestClient = require("reqclient").RequestClient

let client = new RequestClient({
  baseUrl: "https://myapp.com/api/v1",
  cache: true,
  auth: {user: "admin", pass: "secret"}
})

module.exports = client

Und in den Controllern, wo Sie die API verwenden müssen, wie folgt:

let client = require('client')
//let router = ...

router.get('/dashboard', (req, res) => {
  // Simple GET with Promise handling to https://myapp.com/api/v1/reports/clients
  client.get("reports/clients")
    .then(response => {
       console.log("Report for client", response.userId)  // REST responses are parsed as JSON objects
       res.render('clients/dashboard', {title: 'Customer Report', report: response})
    })
    .catch(err => {
      console.error("Ups!", err)
      res.status(400).render('error', {error: err})
    })
})

router.get('/orders', (req, res, next) => {
  // GET with query (https://myapp.com/api/v1/orders?state=open&limit=10)
  client.get({"uri": "orders", "query": {"state": "open", "limit": 10}})
    .then(orders => {
      res.render('clients/orders', {title: 'Customer Orders', orders: orders})
    })
    .catch(err => someErrorHandler(req, res, next))
})

router.delete('/orders', (req, res, next) => {
  // DELETE with params (https://myapp.com/api/v1/orders/1234/A987)
  client.delete({
    "uri": "orders/{client}/{id}",
    "params": {"client": "A987", "id": 1234}
  })
  .then(resp => res.status(204))
  .catch(err => someErrorHandler(req, res, next))
})

reqclient unterstützt viele Funktionen. Einige Funktionen werden jedoch nicht von anderen -Bibliotheken: OAuth2-Integration und Logger-Integration mit cURL-Syntax unterstützt und geben immer native Promise-Objekte zurück.

0
Mariano Ruiz

Siehe Anforderungsmodul. Referenz hier http://www.sitepoint.com/making-http-requests-in-node-js/

0
saurshaz