it-swarm.com.de

Google Analytics in Kopf- oder Fußzeile?

Meine Frage ist, setzen Sie den Javascript-Code von Google Analytics in die Kopfzeile oder ganz unten auf der Seite (vor </body>). Ich habe gehört, dass Leute sagen, dass es am besten ist, den Javascript-Code von Google Analytics ganz am Ende Ihrer HTML-Datei zu platzieren. Andere sagen, es sei das Beste, es in die Kopfzeile zu setzen. Gibt es eine Best Practice?

46
styler1972

Legen Sie es in Ihre Kopfzeile. Es ist asynchron, so dass Ihre Seite nicht geladen wird. Durch Platzieren in Ihrer Kopfzeile erhalten Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit genaue Statistiken.

70
John Conde

Was Google sagt darüber:

Wenn Sie das Code-Snippet gefunden haben, kopieren Sie es und fügen Sie es in Ihre Webseite ein kurz vor dem schließenden </head> tag*. Wenn Ihre Website Vorlagen verwendet Um Seiten zu erstellen, geben Sie es kurz vor dem schließenden Tag in die .__ ein. Datei, die den Abschnitt enthält. Für die beste Leistung in allen Browsern. Wir empfehlen Ihnen, andere Skripte zu positionieren auf Ihrer Website auf eine der folgenden Arten: 

  1. vor dem Tracking-Code-Schnipsel in der <head>-Abschnitt Ihres HTML-Codes 
  2. nach beiden das Tracking-Code-Snippet und den gesamten Seiteninhalt (z. B. am unteren Rand des HTML-Texts)

und hier kommt das *:

* Einer der Hauptvorteile des asynchronen Snippets besteht darin, dass Sie es oben im HTML-Dokument positionieren können. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass das Tracking-Beacon vor dem Benutzer gesendet wird verlässt die Seite. Es ist üblich, JavaScript-Code in der .__ zu platzieren. Abschnitt, und wir empfehlen, das Snippet an der Unterseite von .__ zu platzieren. der Abschnitt für beste Leistung.

31
guido

Der Unterschied ist einfach und die Antwort hängt von Ihren Bedürfnissen ab. Angenommen, jemand hat aus Versehen auf Ihre Website geklickt und sie sehr schnell geschlossen.

Wenn sich das Skript oben befindet, haben Sie einen Besucher, Wenn sich das Skript unten befindet, haben Sie keinen Besucher.

Ich benutze es im unteren Bereich, weil für mich, wenn jemand nicht auf meine Website schaut, kein Besucher ist.

7
Edu Ruiz

Laut Google Analytic

Wo soll der Tracking-Code platziert werden?

Mit dem Tracking-Code werden Daten von Ihrer Seite gelesen, nachdem der Inhalt der Seite vollständig geladen wurde. Aus diesem Grund sollte sich das Snippet unmittelbar vor dem schließenden Tag Ihrer Webseite befinden. Nachdem der Inhalt für Ihre Seite geladen wurde, liest der Tracking-Code den Inhalt für Ihre Seite nach dem Document Object Model (DOM). Alle für das Tracking relevanten Informationen werden dann verwendet, um Seiteninformationen einzurichten, Cookies festzulegen/zu aktualisieren und die GIF-Anfrage an die Google Analytics-Server zu senden.

Durch das Platzieren des Skripts am Ende des Seitentexts stellen Sie sicher, dass der Tracking-Code als letztes Element des DOM ausgeführt wird. Wenn das Laden einer bestimmten Seite aus irgendeinem Grund unterbrochen wird, kann es sein, dass die GIF-Anforderung für diese Seitensicht nicht ausgeführt wird. Wenn Sie den Tracking-Code oben auf der Seite platzieren, kann es jedoch zu irgendwelchen unvollständigen oder ungenauen Berichterstattungen kommen, da der Tracking-Code für seine Berichte auf Seitendaten basiert.

Darüber hinaus ist die physische Platzierung des Tracking-Code-Aufrufs am unteren Rand der Seite effektiver als die Verwendung der Funktion onLoad () zum Aufrufen des Tracking-Codes. Wenn Sie onLoad () verwenden, um den Tracking-Code auszuführen, basiert die Ausführung auf dem Ereignismodell für den Browser und nicht auf dem DOM. Sollte in einem solchen Fall ein Remote-Image nicht auf einer Seite geladen werden, wird onLoad () nicht aufgerufen, während das DOM für die Seite dennoch vollständig geladen werden kann.

2
Josh15

Die Dinge änderten sich im Laufe der Zeit, als sie sich entwickelten. Auf meinem GA Konto als 2016, wenn ich den Code bekomme, sagten sie:

Dies ist der Universal Analytics-Tracking-Code für diese Eigenschaft. Zu Nutzen Sie alle Vorteile von Universal Analytics für diese Eigenschaft, kopieren Sie und fügen Sie diesen Code in jede Webseite ein, die Sie verfolgen möchten.

GA-Code

Verwenden Sie den obigen Code, um eine Datei mit dem Namen "analyticstracking.php" und .__ zu erstellen. Fügen Sie die Datei auf jeder Vorlagenseite PHP ein. Fügen Sie folgende Zeile zu .__ hinzu. jede Vorlagenseiteunmittelbar nach dem öffnenden <body> -Tag:

<?php include_once("analyticstracking.php") ?>
1
Adrian P.

Ich würde sagen, es ist am besten, es in die Fußzeile zu schreiben - da es am besten ist, dass der Spieler die ganze Seite bekommt und eine Chance hat, alles zu sehen. beseitigt einige der Möglichkeiten, falsch positive Nachrichten zu erhalten, wenn die Person Ihre Website bei einem Fehler ausgewählt hat.

0
Ed Heal

Ich würde es in die Fußzeile oberhalb des </body>-Tags einfügen, sodass, sobald der Tracking-Code geladen ist, die gesamte Seite geladen wurde, damit der Analytics-Tracking-Code verfolgt werden kann.

0
desbest

Für bewährte Vorgehensweisen müssen Sie den neuen asynchronen Code verstehen, mit dem die meisten der früheren Probleme beim Laden und der Leistung von Seiten behoben werden.
Obwohl die offizielle Empfehlung von Google vorsieht, dass es vor dem Schließen des <head>-Tags platziert werden sollte, gibt es jedoch einige Ausnahmen, die bemerkenswert sind.

  1. Für die Verwendung des Codes für allgemeine Zwecke ist die Platzierung des Codes vor dem Head-Tag gerechtfertigt und funktioniert einwandfrei.
  2. Wenn jedoch Ereignisse oder E-Commerce-Conversion-Tracking vorhanden sind und benutzerdefinierte Codes vorhanden sind, wird empfohlen, diese vor dem </body>-Tag zu platzieren, um bessere Ergebnisse zu erzielen.

Hinweis: Es gibt immer noch Unstimmigkeiten bei den Search Console-Klicks und echten Nutzern mit 10-20%. Die regelmäßige Integration von Google Adwords hat jedoch 100% Genauigkeit gezeigt. Wenn Sie Google Adwords für Ihre Website verwenden, versuchen Sie dies Integriere sie alle.
Lesen Sie auch Google Analytics-Kopf- oder Fußzeile

0
sachin arora