it-swarm.com.de

Einige Anzeigen der AdSense-Domain verursachen document.write () -Anweisungen, mit denen der HTML-Code von der Seite entfernt wird

Auf der Seite wird lediglich der Domain-Name des Werbetreibenden ausgegeben, beispielsweise "www.solar-aid.org". Der Rest des Inhalts wird, glaube ich, aufgrund einer document.write () - Anweisung entfernt.

Ich würde gerne wissen, ob dies ein häufiges Problem ist oder etwas mit unserem Setup nicht stimmt. Es gibt drei Domänen, die das Problem verursachen und die wir aus diesem Grund für Adsense blockiert haben.

  • solar-aid.org
  • kiva.org
  • grameenfoundation.org

Angesichts der Art der Organisationen, von denen ich denke, dass sie zur Standardgruppe der "Anzeigen für öffentliche Dienste" in der Einstellung "Sicherungsanzeigen" gehören. Wenn sich das Problem nicht so schnell von selbst beheben lässt (ein Kunde von uns hat sich heute beschwert, obwohl ich sie vor mehr als fünf Tagen blockiert habe), deaktiviere ich Anzeigen für öffentliche Dienste und wähle die Option "Platz mit Volltonfarbe füllen" aus.

4
er1234

In JavaScript druckt document.write () einfach Text aus. Ich bin mir ziemlich sicher, dass die HTML-Seite nur dann entfernt wird, wenn ein Zitat fehlt. In diesem Fall wird alles entfernt, bis das nächste Zitat auf der Seite erscheint.

Wenn Sie einen Code für eine dieser Domains veröffentlichen könnten, wäre dies viel hilfreicher. Genau wie bei HTML muss bei JavaScript alles an der richtigen Stelle geschlossen sein, damit es richtig funktioniert. Normalerweise sieht der Browser jedoch den Syntaxfehler und beendet einfach die Ausführung von JavaScript auf der Seite.

Zu wissen, wie Ihre Webseite aufgebaut ist, würde helfen, wenn sie wichtige PHP -Elemente enthält oder es sich um einfaches HTML oder HTML mit CSS/JavaScript handelt.

Ich gehe davon aus, dass Sie HTML mit CSS/JavaScript für Ihre Webseite verwenden und dass sich die Anzeige oben auf der Seite oder als erstes im HTML-Text befindet. Eine mögliche Lösung wäre, den Code zu durchsuchen und nach Syntaxfehlern zu suchen.

1
Christopher