it-swarm.com.de

Die Adressleiste eines Browsers ausblenden

Ich muss die Adressleiste eines Browsers ausblenden. Ich verwende diesen Code: 

var winFeature =
        'location=no,toolbar=no,menubar=no,scrollbars=yes,resizable=yes';
window.open('Result.html','null',winFeature);  

In vielen Lösungen kann nur die location=no-Eigenschaft die Adressleiste (sowohl in IE als auch in Chrome) ausblenden. Dies funktionierte jedoch nicht für mich (selbst in IE & Chrome).

Schließlich fand ich einen MSDN-Artikel , der beschreibt, wie location=no einfach die Vor-/Zurück/Stopp-Navigationsschaltflächen verbirgt und die Adressleiste schreibgeschützt macht.

Gibt es eine Lösung zum Ausblenden der gesamten Adressleiste durch Ignorieren des obigen MSDN-Artikels? Ich teste in IE und Google Chrome.

39

Was ist die Wahrheit? 

Die Dokumentation von Microsoft, die das Verhalten ihres Browsers beschreibt, ist korrekt.

Gibt es eine Lösung, um die Adressleiste auszublenden?

Wenn Sie es ausblenden könnten, können Sie HTML/CSS verwenden, um etwas zu erstellen, das wie eine allgemeine Adressleiste aussieht. Sie könnten dann eine andere Adresse eingeben. Dann könnten Sie die Leute dazu bringen, zu glauben, sie seien auf einer anderen Website und geben ihr Passwort ein.

Es ist nicht möglich, den Standort des Benutzers vor ihnen zu verbergen, da es für die Sicherheit wichtig ist, dass sie wissen, wo sich ihr Standort befindet.

57
Quentin

Dies ist in modernen Browsern aus Sicherheitsgründen nicht mehr möglich.

Offizielle (-ish) Quellen:

  • Feuerfuchs

    In Firefox 3 ist dom.disable_window_open_feature.location jetzt standardmäßig auf true gesetzt, sodass die Standortleiste wie in IE7 verwendet wird. Siehe Fehler 337344 für weitere Informationen.

  • Internet Explorer 7 und höher

    In Internet Explorer 6 gibt location an, ob die Adressleiste angezeigt werden soll. 

    (Das Verhalten endet mit IE6)

  • Chrom/Chrom

    Diese Parameter der Symbolleiste werden in Chrome nicht berücksichtigt. Sie werden auch bemerken, dass moderne Browser darauf abzielen, es nicht als Sicherheits-/Anti-Phishing-Maßnahmen zu verstecken. Siehe auch https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=337344

30
Pekka 웃

Auf der Suche nach dem gleichen kann ich nur noch 

Starten Sie Google Chrome im App-Modus

Chrome.exe --app="<address>"

Aus dem Lauf Prompt. Beispiel:

Chrome.exe --app="http://www.google.com"

Verbergen Sie die Adressleiste in Mozilla Firefox

Geben Sie about:config in die Adressleiste ein, die Suche nach:

dom.disable_window_open_feature.location

Und stell es auf false

Wenn Sie also ein Popup-Fenster öffnen, wird es mit ausgeblendeter Adressleiste gestartet. Zum Beispiel:

window.open("http://www.google.com",'','postwindow');

 Firefox without location bar

 Chrome in app mode

Nun bin ich auf der Suche nach etwas Ähnlichem mit Microsoft Edge, ich habe noch nichts für diesen Browser gefunden.

9
GTRONICK

Es ist in jedem Browser anders.

Vor einigen Jahren war das, was Sie versucht haben, richtig. Heutzutage gilt es jedoch als Sicherheitsrisiko, dass die Adressleiste des Browsers und (aus Phishing-Gründen) nicht angezeigt werden. Daher haben sie (oder die meisten von ihnen) die Entscheidung getroffen, die Adressleiste des Browsers immer anzuzeigen. Welches ist gut in meinen Augen.

7
yunzen

Die Adressleiste des Browsers kann nicht ausgeblendet werden.

2
user3040206

Sie können es vielleicht nicht verstecken, aber wenn Sie nach mehr Platz suchen, ist das, was ich getan habe und zu funktionieren scheint, sehr einfach. Die Adressleiste hat eine Höhe von 60px, daher ist dies meine Lösung.

@media only screen and (max-width: 1024px){ // only from ipads down
  body{
    padding-bottom: 60px; // Push your whole site same height upwards. ;)
  }
}
1
T04435

Es gibt keine definitive Möglichkeit, dies zu tun. JS verfügt möglicherweise über die API, der Browser-Anbieter kann jedoch entscheiden, dass er diese nicht oder nicht auf andere Weise implementiert.

Soweit ich mich erinnere, stellt Opera sogar die Benutzervorgaben bereit, um zu verhindern, dass JS solche Änderungen vornimmt, z. B. das Fenster verschieben, den Inhalt der Statusleiste ändern und ähnliches.

1
Joseph

Sie können die Webseite nach unten zu einer Position scrollen lassen, an der Sie die Adressleiste nicht sehen können. Wenn der Benutzer einen Bildlauf durchführt, sollte die Seite an die festgelegte Position zurückkehren. Auf diese Weise versuchen mobile Browser, wenn sie nach unten gescrollt werden um Sie auf dem ganzen Bildschirm zu führen. So wird die Adressleiste ausgeblendet. Ich kenne den Code nicht, jemand anderes könnte den Code aufhängen.

0
brvnbld