it-swarm.com.de

Deaktivieren des Javascript Build-Fehlers in Visual Studio 2017?

Ich habe gerade Visual Studio 2017 von RC auf final aktualisiert.
Ich habe die folgende Fehlermeldung nicht erhalten, aber kürzlich habe ich diese Fehlermeldung erhalten
Beim Erstellen des Projekts bekomme ich den folgenden Fehler und der Start des Webprojekts wird verhindert

Severity    Code    Description Project File    Line    Suppression State
Error   eqeqeq  (ESLint) Expected '===' and instead saw '=='.   VistaBest.Shop.Web  C:\***\Request.js   21

 JavaScript Error

Wie kann ich den JavaScript-Erstellungsfehler in Visual Studio 2017 deaktivieren?

138
Mohammad Dayyan

Ich denke, finde die Lösung:

  1. Tools > Options öffnen
  2. Navigieren Sie zu Text Editor > JavaScript/TypeScript > EsLint (in VS2017 15.8 ist es Linting nicht EsLint)
  3. Setze Enable ESLint auf False

 Disable ESlint

Visual Studio> = 15.8.5  Disable ESlint Visual Studio 15.8.5

258
Mohammad Dayyan

In Visual Studio 2017 (Version 15.8.0):

Option 1: Optionen> JS-Fehler

  1. Tools > Options öffnen
  2. Navigiere zu Text Editor > JavaScript/TypeScript > Code Validation
  3. Setze Enable JavaScript errors auf false
  4. oder Enable JavaScript errors auf true und Show errors as warnings auf true setzen

Ich musste Visual Studio neu starten, damit dies wirksam wird.

 Options > JS Errors

Option 2: Optionen> Fusseln

Nachfolgend finden Sie eine weitere Option, mit der Sie Ihre globalen Fusseleinstellungen bearbeiten können:

 Options > JS Linting

Option 3: .eslint-Datei

Sie können auch eine Datei mit dem Namen .eslintrc im Stammverzeichnis Ihres Projekts erstellen.

Option 4: ESLint-Befehle in der Datei

Siehe die Antwort von @ user9153924


Ressourcen

33
Brad

Ich habe Mohammad's Lösung ausprobiert, aber es hat nicht funktioniert. Ich habe es geschafft, folgendes zu tun:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Web-CSPROJ-Datei
  2. Fügen Sie am ersten <PropertyGroup> den folgenden Eintrag hinzu: <TypeScriptCompileBlocked>true</TypeScriptCompileBlocked>
14

Fügen Sie /*eslint eqeqeq: ["error", "smart"]*/ zur ersten Zeile Ihres Javascript-Codes hinzu, um die Fehler zu entfernen . https://eslint.org/docs/rules/eqeqeq

Wenn Sie der Lösung von Mohammad folgen, wird ESLint für die Syntaxprüfung deaktiviert. Dies funktioniert in VS2015 und sollte in späteren Versionen funktionieren.

10
user9153924

Ich habe die Lösung von Mohammad ausprobiert, aber ohne Erfolg, folgte ich Rafeels Antwort. Statt das vorgeschlagene Codebeispiel hinzuzufügen, entfernte ich den folgenden Code von web .csproj und konnte schließlich mein Projekt erstellen und ausführen. Es gab zwei Stellen, an denen Sie das in derselben Datei entfernen sollten. Ich habe jedoch keine Ahnung, wie der entfernte Code meine Lösung beeinflusst.

<Import Project="$(MSBuildExtensionsPath32)\Microsoft\VisualStudio\v$(VisualStudioVersion)\TypeScript\Microsoft.TypeScript.Default.props" Condition="Exists('$(MSBuildExtensionsPath32)\Microsoft\VisualStudio\v$(VisualStudioVersion)\TypeScript\Microsoft.TypeScript.Default.props')" />

Hoffe, das wird auch jemandem helfen, den Tag zu retten .. !!!

0
SilentCoder

Ich musste nur das Verhalten der "eqeqeq" - Regel ändern, um "smart" aufzunehmen:

Bearbeiten Sie die .eslintrc-Datei, die sich in Ihrem Benutzer-Stammordner befindet, der bereits in anderen Antworten erwähnt wurde.

Die Änderung wird im Abschnitt rules durch Hinzufügen der intelligenten Regel vorgenommen

    "rules": {

    "eqeqeq": [2, "smart"],

Aus dem Webartikel kopiert: Diese Option erzwingt die Verwendung von === und! == mit Ausnahme der folgenden Fälle:

  1. Vergleich zweier literaler Werte
  2. Wert von typeof auswerten
  3. Vergleich mit Null

Ich habe die Besonderheiten unter: https://eslint.org/docs/2.0.0/rules/eqeqeq gefunden.

0
cjl

Für Visual Studio 2019.

 enter image description here 

  1. Öffnen Sie Extras> Optionen
  2. Navigieren Sie zu Texteditor> JavaScript/TypeScript
  3. => Fusseln> Allgemein.

Deaktivieren Sie dann das Kontrollkästchen ESLint. Bitte das untenstehende Bild als Referenz.

 enter image description here 

0
Nilachal Sethi