it-swarm.com.de

Wo ist die Layoutvorschau für Android Studio?

Ich habe Android Studio installiert, aber wenn ich meine Layoutdateien bearbeite, kann ich keine Live-Vorschau finden! Ich sehe nur eine XML-Datei. Wie kann ich mein Layout in der grafischen Ansicht sehen?

Update: So sieht es in meinem Fall aus:

enter image description here

147
Fcoder

Sie sollten eine Design-Schaltfläche neben der Text-Schaltfläche unter dem XML-Texteditor haben:

enter image description here

Oder Sie können die Schaltfläche Preview in der oberen rechten Ecke verwenden, um ein Vorschaufenster neben dem XML-Code hinzuzufügen:

enter image description here

UPDATE:

Wenn Sie es nicht haben, dann tun Sie dies: View -> Tool Windows -> Preview

enter image description here

314
Emil Adz

Mehrere Leute scheinen das gleiche Problem zu haben. Das Problem ist, dass die IDE nur die Vorschau anzeigt, wenn Sie eine Layoutdatei im Verzeichnis res/layout* eines Android-Projekts bearbeiten.

Insbesondere wird es nicht angezeigt, wenn Sie eine Datei in build/res/layout* bearbeiten, da dies nicht das Verzeichnis source , sondern output ist. In Ihrem Fall bearbeiten Sie eine Datei im Verzeichnis build/ ...

Der Ressourcenordner wird automatisch festgelegt und kann in Projektstruktur> Module> [Modulname]> Android> Ressourcenverzeichnis angezeigt (und geändert) werden.

43
etienne

Für den Fall, dass es jedem hilft, hatte ich heute das gleiche Problem, bei dem die Registerkarten "Design/Text" fehlten. Ich hatte zu dem dunklen Thema gewechselt und dachte, dass dies vielleicht das Problem war, also ging ich zurück zu Preferences/Appearance (unter IDE Einstellungen), wechselte wieder zu Default Theme, und das setzte alles für mich richtig zurück. Ich könnte dann auch wieder zum Darcula-Thema wechseln, und die Registerkarten waren immer noch vorhanden. Das Wechseln der Themen scheint also ein Weg zu sein, um die Fenster/Registerkarten von IDE zurückzusetzen.

16
solange
  1. Wählen Sie im linken Fensterbereich MainActivity.Java-Datei aus, wie im roten Rechteck dargestellt.

  2. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf das XML-Tag-Symbol, wie im roten Kreis dargestellt.

  3. Wählen Sie die Option "activity_main.xml (Layout)", die in der folgenden Abbildung hervorgehoben ist.

enter image description here

14
MNS

Folgendes hat für mich gearbeitet:

-> Datei 

-> Einstellungen 

-> Plugins 

-> Deaktivieren Sie das Android-Support-Plugin 

-> Sie werden aufgefordert, neu zu starten 

-> Nach dem Neustart das Plugin und andere Abhängigkeits-Plugins, die möglicherweise deaktiviert wurden, erneut aktivieren

-> Sie werden aufgefordert, einen Neustart durchzuführen. Hoffentlich, wenn Android Studio das zweite Mal neu startet, sollte die Vorschau gerendert werden. 

11
sirFunkenstine

Ich habe 2 schnelle Optionen gefunden, um das zu beheben:

  1. Geben Sie einfach in der Suche "Vorschau" ein und es wird ein einzelnes Ergebnis angezeigt. Klicken Sie einfach darauf und die Vorschau erscheint erneut :)
  2. Ziehen Sie die rechte Linie und es erscheint ein Fenster. Es ist irgendwie die Größe neu.

Preview window in Android studio

Viel Spaß beim Codieren!

9
Yurets

Gehen Sie zu Datei-> Invalidate Caches/Restart.

Dies löst das Problem.

7
EagleEye

Das gleiche Problem hatte ich nach dem Import meines Eclipse ADT-Projekts in Android Studio. Text- und Desing-Registerkarten fehlten. 

In meinen Fenstern für das Ereignisprotokoll gefunden lautet "Frameworks erkannt: Android-Framework wird im Projekt" Configure "gefunden

Ich klicke auf den Hyperlink und alles wurde behoben, die Registerkarten Text und Design wurden sichtbar und funktionell

5
Víctor Silva

Navigieren Sie zu Datei -> Projektstruktur -> Module -> Klicken Sie auf die grüne Plus-Schaltfläche, um ein Modul hinzuzufügen.

Neues Modul auswählen -> Anwendungsmodul unter Android auswählen -> Modulnamen angeben -> weiter -> weiter -> fertig stellen

Wählen Sie das Projekt aus, das in das Modul aufgenommen werden soll -> Klicken Sie auf Anwenden -> OK

Jetzt können Sie die vollständige Projektstruktur sehen. Öffnen Sie dann das Fenster für das Formularprojektprojekt (linker Bereich), wählen Sie res und dann layout -> Ihr Layoutname (.xml).

Jetzt können Sie sowohl die Entwurfsansicht als auch die Textansicht sehen ...

4
Vishal Pandey

Wie Etienne sagte, stellen Sie sicher, dass sich die XML-Datei in src/main/res/layout befindet.

Ich hatte das gleiche Problem. Wenn Sie sich in einer Layoutdatei im build-Verzeichnis befinden, wird weder eine Vorschau angezeigt, noch haben Sie sie als Option zur Aktivierung. Ich wünschte, Google hätte eine leichte Warnung.

2
merlinpatt

Wenn Sie die Live-Vorschau sehen möchten, sollten Sie im rechten Teil des Bildschirms einen Schaltflächenaufruf Preview haben, mit dem die Live-Vorschau angezeigt/verborgen wird. 

Wenn Sie den WYSISYG-Editormodus verwenden möchten, befindet sich unten im Editor eine Registerkarte, die zwischenXMLmode undWYSISYGmode umschaltet.

Dies funktioniert auf dieselbe Weise sowohl in IntelliJ als auch in Android Studio.

1
jpintado

vor allem nach dem erstellen der neuen app

gehen Sie zu Java-> MainActivity

und öffnen Sie eine neue Registerkarte

Klicken Sie im Java-Code auf die Indexnummern, wo Sie den Code logo sehen können enter image description here

wie rot im Bild eingekreist

klicken Sie mit der linken Maustaste darauf, und Sie sehen zwei Optionen, wie in picture dargestellt enter image description here

klicken Sie auf die erste Option, um eine Vorschau Ihrer App in Android Studio anzuzeigen

1
Krishna Chaitu

Für den Fall, dass Sie einen angedockten Modus wünschen (dieser ist während der Bearbeitung der XML-Datei noch sichtbar), und Sie versehentlich auf angeklickten und nicht markierten angedockten Modus Um es zurückzubekommen, konzentrieren Sie sich auf die Vorschau und klicken auf Window > Active Tool Window > Docked Mode.

0
Ratata Tata

Dieses Problem hatte ich vor einigen Stunden, als ich meine Projekte von Eclipse nach Android Studio exportierte. Leider haben die Top-Antworten hier nicht funktioniert. 

Das Erstellen eines neuen Projekts anstelle des Eröffnens eines alten Projekts war für mich der Trick, als was Thomas Kaliakos in seinem Kommentar here erwähnte.

Ich musste mich mit dem Projekt herumspielen ... und irgendwann hat es funktioniert. Ich weiß nicht wie. Meine Vermutung wäre, dass das Erstellen eines neuen Projekts und das Hinzufügen Ihres Quellcodes jedes Mal funktionieren würden. Tut mir leid, dass ich nicht sehr klar bin, aber ich war selbst überrascht, dass es funktioniert. - Thomas Kaliakos 15. Oktober 13 um 04:08

0
rsano

Ich hatte das gleiche Problem und wurde durch Bearbeiten der T-Datei in src> main> res> layout behoben. Am unteren Rand des Editors können Sie zwischen Test- und Designmodus wählen. 

Ganz einfach, wenn wir wissen, wo wir suchen müssen !!! verbringe einige Stunden damit, es herauszufinden !!! 

0
SKV
  1. Gehen Sie zu File -> Invalidate Caches/Restart . Nach dem Neustart erscheint das Vorschaufenster.

  2. Das Vorschaufenster wird immer noch nicht geöffnet. Gehen Sie zu Ansicht -> Werkzeugfenster -> klicken Sie auf Vorschau

In meinem Fall habe ich keine Designoder VorschauRegisterkarte.

Versuchen 

  • Konfigurieren Sie den Proxy richtig, um die erforderlichen Komponenten herunterzuladen
  • Konfigurieren Sie den Android-SDK-Pfad so, dass er kein Leerzeichen enthält
  • Starten Sie Android Studio im Admin-Modus neu
0
Rika

Wenn Sie unten eine Meldung sehen, die etwa Folgendes enthält: "Android Framework wurde erkannt. Klicken Sie zum Konfigurieren.", DO IT.

Danach wurden die unteren Registerkarten Text und Design angezeigt.

0
cdabel

Gehen Sie zu Datei> Einstellungen> Darstellung und Verhalten> Darstellung> Symbolleisten anzeigen

0
Tarasantan