it-swarm.com.de

Wie setze ich Java_HOME für Java?

Ich habe eine Java-Version installiert. Wie können wir die Umgebungsvariable $Java_HOME richtig einstellen?

300
Gaurav Agarwal

Sie können Ihren Java_HOME in /etc/profile einstellen, wie Petronilla Escarabajo vorschlägt. Der bevorzugte Speicherort für Java_HOME oder eine beliebige Systemvariable ist /etc/environment.

Öffnen Sie /etc/environment in einem beliebigen Texteditor wie nano oder gedit und fügen Sie die folgende Zeile hinzu:

Java_HOME="/usr/lib/jvm/open-jdk"

(Java-Pfad kann unterschiedlich sein)

Verwenden Sie source, um die Variablen zu laden, indem Sie diesen Befehl ausführen:

source /etc/environment

Überprüfen Sie dann die Variable, indem Sie diesen Befehl ausführen:

echo $Java_HOME

Update

Normalerweise beziehen die meisten Linux-Systeme standardmäßig/etc/environment. Wenn Ihr System dies nicht tut, fügen Sie die folgende Zeile zu ~/.bashrc hinzu (Danke @pje)

source /etc/environment
417

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Umgebungsvariable Java_HOME festzulegen:

  1. Starten Sie das Terminal durch Drücken von Ctrl+Alt+T auf Ihrer Tastatur.
  2. Geben Sie den folgenden Befehl ein:
    $ gksudo gedit /etc/environment
  3. Je nachdem, wo Sie Java installiert haben, müssen Sie den vollständigen Pfad angeben. In diesem Beispiel habe ich Oracle JDK 7 im Verzeichnis /usr/lib/jvm/Java-7-Oracle installiert.
    Scrollen Sie zum Ende der Datei und geben Sie Folgendes ein:
    Java_HOME=/usr/lib/jvm/Java-7-Oracle
    export Java_HOME
  4. Speichern Sie Ihre Datei und beenden Sie gedit.
  5. Laden Sie zuletzt den Systempfad mit dem folgenden Befehl neu:
    $ . /etc/environment

Die oben beschriebene Methode erspart Ihnen den Aufwand, die Befehle jedes Mal ausführen zu müssen, wenn Sie sich bei Ihrem Computer anmelden.

78

Wenn Sie den Pfad nicht kennen und nur openJDK installiert haben, können Sie update-alternatives --config Java eingeben und Sie sollten den Pfad finden. Um die Variable zu setzen, können Sie Java_HOME=<PATH> gefolgt von export Java_HOME schreiben. Beachten Sie, dass beim Deklarieren der Variablen kein Leerzeichen vorhanden ist. Um zu überprüfen, ob die Variable gespeichert ist, geben Sie zur Bestätigung einfach echo $Java_HOME ein.

36
Erro