it-swarm.com.de

Wie richte ich Gradle aus, bestimmte JDK-Versionen zu verwenden?

Ich kann mir nicht vorstellen, dass das funktioniert.

Szenario:

  • Ich habe eine Anwendung mit Gradle erstellt
  • Die Anwendung verwendet JavaFX

Was ich möchte

  • Verwenden Sie eine Variable (pro Entwickler definiert), die auf eine JDK-Installation verweist, die zum Erstellen der gesamten Anwendung/Tests/... verwendet wird.

Ich dachte darüber nach, die gradle.properties-Datei zu haben und die Variable zu definieren. So etwas wie

Java_HOME_FOR_MY_PROJECT=<path to my desired JDK>

Was ich nicht will

  • punkt Java_HOME auf das gewünschte JDK

Ich könnte mit vielen Vorschlägen leben:

  • eine Lösung, die eine Systemumgebungsvariable definiert, die ich in meinem build.gradle-Skript überprüfen kann
  • eine in gradle.properties definierte Variable
  • Überschreiben der Java_HOME-Variablen nur für den Build-Kontext (etwa use Java_HOME=<my special JDK path defined somewhere else defined>)
  • etwas anderes, woran ich nicht gedacht habe

Frage:

  • Wie kann eine Variable (wie definiert, als Variable in gradle.properties, Systemumgebungsvariable, ...) mit dem Build-Prozess verbunden werden?

Ich habe mehr als eine JDK7 verfügbar und muss auf eine spezielle Version verweisen (Mindestversion von JDK_u).

Jede Antwort wird geschätzt und ich bin dankbar für jeden Hinweis in die richtige Richtung.

182
bully

Zwei Wege

  1. In gradle.properties im Verzeichnis .gradle in Ihrem HOME_DIRECTORY set org.gradle.Java.home=/path_to_jdk_directory

oder:

  1. In Ihrem build.gradle

    compileJava.options.fork = true
    compileJava.options.forkOptions.executable = /path_to_javac
    
191
First Zero

Wenn Sie JDK_PATH in gradle.properties hinzufügen, hängt Ihr Build von diesem bestimmten Pfad ab. Führen Sie stattdessen gradle task mit dem folgenden Befehlszeilenparameter aus

gradle build -Dorg.gradle.Java.home=/JDK_PATH

Auf diese Weise ist Ihr Build nicht von einem konkreten Pfad abhängig.

102
mirmdasif

Für Leute, die hier enden, wenn sie nach dem Gradle-Äquivalent der Maven-Eigenschaft maven.compiler.source (oder <source>1.8</source>) suchen:

In build.gradle können Sie dies mit erreichen

apply plugin: 'Java'
sourceCompatibility = 1.8
targetCompatibility = 1.8

Siehe dazu die Gradle-Dokumentation .

49
Geert

Es gibt eine weitere Option, die folgen soll. In Ihren Abschlussaufgaben können Sie den gewünschten jdk-Pfad festlegen. (Ich weiß, das ist eine Weile her, seit die Frage veröffentlicht wurde. Diese Antwort kann jemandem helfen.)

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Bereitstellung oder eine andere Aufgabe und wählen Sie "Gradle Run-Konfiguration öffnen ...".

 enter image description here

Navigieren Sie dann zu "Java Home" und fügen Sie den gewünschten Java-Pfad ein.

 enter image description here

Bitte beachten Sie, dass bin von der Gradle-Task selbst hinzugefügt wird. Fügen Sie dem Pfad also nicht die "bin" hinzu.

3
Kiran

Ich habe diese Zeile in meine GRADLE_HOME/bin/gradle-Datei eingefügt - export Java_HOME=/path/to/Java/version

3
Manoj

Wenn Sie Linux und Gradle Wrapper verwenden, können Sie folgende Lösung verwenden. 

Fügen Sie der Datei local.properties den Pfad hinzu:

javaHome=<path to JDK>

Fügen Sie Ihrer gradlew-Skriptdatei hinzu:

DIR=$( cd "$( dirname "${BASH_SOURCE[0]}" )" && pwd )
source $DIR/local.properties 2>/dev/null

if ! [ -z "$javaHome" ]
then
  Java_HOME=$javaHome
fi

Bei dieser Lösung kann jeder Entwickler seinen eigenen JDK-Pfad festlegen. Die Datei local.properties sollte nicht im Versionskontrollsystem enthalten sein.

3
sylwano

Wenn Sie den Gradle-Wrapper ausführen, können Sie den Befehl mit dem JDK-Pfad wie folgt ausführen

./gradlew -Dorg.gradle.Java.home=/jdk_path_directory

2
Vittal Pai

Wie in Gradle (Eclipse-Plugin) gesehen

http://www.gradle.org/get-started

Gradle verwendet das JDK, das es in Ihrem Pfad findet (zur Überprüfung verwenden Sie die Java-Version). Alternativ können Sie die Java_HOME-Umgebungsvariable so einstellen, dass sie auf das Installationsverzeichnis des gewünschten JDK verweist. 


Wenn Sie dieses Eclipse-Plugin oder Enide Studio 2014 verwenden, wird alternativ Java_HOME (in den Voreinstellungen festgelegt) in Version 0.15 verwendet. Siehe http://www.nodeclipse.org/history

2
Paul Verest

es gibt ein Gradle-Plugin, das ein JDK automatisch lädt/bootstraps: 

https://plugins.gradle.org/plugin/com.github.rmee.jdk-bootstrap

Noch keine IDE - Integration und unter Windows eine anständige Shell erforderlich.

1
Remo Meier

Wenn Sie es nur einmal festlegen möchten, um einen bestimmten Befehl auszuführen:

Java_HOME=/usr/lib/jvm/Java-11-Oracle/ gw build
0
JasonBodnar

Ich benutze Gradle 4.2. Das Standard-JDK ist Java 9. Am frühen Tag von Java 9 wird Gradle 4.2 unter JDK 8 korrekt ausgeführt (nicht JDK 9).

Ich habe JDK manuell so eingestellt, in der Datei%GRADLE_HOME%\bin\gradle.bat:

@if "%DEBUG%" == "" @echo off
@rem ##########################################################################
@rem
@rem  Gradle startup script for Windows
@rem
@rem ##########################################################################

@rem Set local scope for the variables with windows NT Shell
if "%OS%"=="Windows_NT" setlocal

set DIRNAME=%~dp0
if "%DIRNAME%" == "" set DIRNAME=.
set APP_BASE_NAME=%~n0
set APP_HOME=%DIRNAME%..

@rem Add default JVM options here. You can also use Java_OPTS and GRADLE_OPTS to pass JVM options to this script.
set DEFAULT_JVM_OPTS=

@rem Find Java.exe
if defined Java_HOME goto findJavaFromJavaHome

@rem VyDN-start.
set Java_HOME=C:\Program Files\Java\jdk1.8.0_144\
@rem VyDN-end.

set Java_EXE=Java.exe
%Java_EXE% -version >NUL 2>&1
if "%ERRORLEVEL%" == "0" goto init

echo.
echo ERROR: Java_HOME is not set and no 'Java' command could be found in your PATH.
echo.
echo Please set the Java_HOME variable in your environment to match the
echo location of your Java installation.

goto fail

:findJavaFromJavaHome
set Java_HOME=%Java_HOME:"=%


@rem VyDN-start.
set Java_HOME=C:\Program Files\Java\jdk1.8.0_144\
@rem VyDN-end.


set Java_EXE=%Java_HOME%/bin/Java.exe

if exist "%Java_EXE%" goto init

echo.
echo ERROR: Java_HOME is set to an invalid directory: %Java_HOME%
echo.
echo Please set the Java_HOME variable in your environment to match the
echo location of your Java installation.

goto fail

:init
@rem Get command-line arguments, handling Windows variants

if not "%OS%" == "Windows_NT" goto win9xME_args

:win9xME_args
@rem Slurp the command line arguments.
set CMD_LINE_ARGS=
set _SKIP=2

:win9xME_args_Slurp
if "x%~1" == "x" goto execute

set CMD_LINE_ARGS=%*

:execute
@rem Setup the command line

set CLASSPATH=%APP_HOME%\lib\gradle-launcher-4.2.jar

@rem Execute Gradle
"%Java_EXE%" %DEFAULT_JVM_OPTS% %Java_OPTS% %GRADLE_OPTS% "-Dorg.gradle.appname=%APP_BASE_NAME%" -classpath "%CLASSPATH%" org.gradle.launcher.GradleMain %CMD_LINE_ARGS%

:end
@rem End local scope for the variables with windows NT Shell
if "%ERRORLEVEL%"=="0" goto mainEnd

:fail
rem Set variable GRADLE_EXIT_CONSOLE if you need the _script_ return code instead of
rem the _cmd.exe /c_ return code!
if  not "" == "%GRADLE_EXIT_CONSOLE%" exit 1
exit /b 1

:mainEnd
if "%OS%"=="Windows_NT" endlocal

:omega
0
foobarfuu