it-swarm.com.de

Wie lautet die Eclipse-Verknüpfung zum automatischen Generieren eines Standard- und Feldkonstruktors?

Ich habe mir angesehen: Eclipse-Shortcuts , aber ich habe nichts gefunden, um einen Konstruktor zu erzeugen. 

Wie lautet die Abkürzung für das Generieren eines Standardkonstruktors?

51
maximus

Geben Sie den ersten Buchstaben Ihrer Klasse ein und drücken Sie dann Ctrl+Space, Eclipse listet Vorschläge in einer Combobox auf. Der oberste Vorschlag ist der Standardkonstruktor. Drücken Sie Enter, es wird gemacht. (Ich verwende Eclipse Juno und es funktioniert.)

86
Juvanis

Alt+Shift+s und dann o öffnet den Generate Constructor using Fields Dialog.

70
LuGo

Goto Source ---> Generate constructor using Fields

Wählen Sie unter Quelltitelleiste die Option Konstruktor mit Feldern generieren aus.

Oder

Ctrl+Space, der die verschiedenen möglichen Vorschläge anzeigt, von dort aus können Sie den Standardkonstruktor wählen.

12

Generierungsmethoden für Standardkonstruktor
1) Drücken Sie Ctl + Leertaste  

Generierungsmethoden für Feldkonstruktor
1) Drücken Sie Alt + Umschalttaste + S + O  
2) Klicken Sie mit der rechten Maustaste -> Quelle -> Konstruktor mithilfe des Felds erstellen 
3) Gehen Sie zu Source-Menü -> Konstruktor mit Feld generieren 
4) Gehen Sie zu Windows-Menü -> Einstellungen -> Allgemein -> Tasten (Write Constructor mit Feld in Textfeld schreiben) 

6
Deepak Gupta

Oder Sie können Strg + 3 und GCUF eingeben, was bedeutet. Konstruktor mit Feld generieren. Gehen Sie auf die gleiche Weise vor, um Getter und Setter zu generieren: Geben Sie Strg + 3 ein und geben Sie GGAS ein, was bedeutet, Getter und Setter erzeugen

Wenn Sie in Ihrer Klassendefinition auf CTRL-SPACE klicken, wird eine Dropdown-Liste angezeigt Die erste Option ist Ihr Konstruktor.

2
Frank

Ich finde STRG + 3 großartig.

GCFS - Konstruktoren aus einer Superklasse generieren. GCUF - Konstruktor mithilfe von Feldern generieren. GGAS - Generiere Getter und Setter.

0
Irmantas Dvd

Für Mac-Benutzer ist es so

Wahl + Befehl (⌘) + S oder

Befehl (⌘) + Wahltaste + S öffnet das Popup.

0
Muhammad Nayab