it-swarm.com.de

Wie installiere ich JDK 10 unter Ubuntu?

Wie installiere ich Java Development Kit (JDK) 10 unter Ubuntu?

In Installationsanweisungen in der Oracle-Hilfe wird nur erläutert, wie das Archiv ohne Systemeinrichtung auf einer Linux-Plattform heruntergeladen und extrahiert wird.

68
Wesam

Update: JDK 11 jetzt verfügbar

Sudo apt-get install openjdk-11-jdk

Für JDK 10

Option 1: Einfache Installation (PPA)

Sudo add-apt-repository ppa:linuxuprising/Java
Sudo apt-get update
Sudo apt-get install Oracle-Java10-installer

Dann als Standard festlegen mit:

Sudo apt-get install Oracle-Java10-set-default

Und zum Schluss überprüfen Sie die Installation mit:

$ Java -version
Java version "10.0.1" 2018-04-17
Java(TM) SE Runtime Environment 18.3 (build 10.0.1+10)
Java HotSpot(TM) 64-Bit Server VM 18.3 (build 10.0.1+10, mixed mode)

Quelle: Linux-Aufstand

Option 2: Manuelle Installation

  • Laden Sie OpenJDK 1 Binärdateien für Linux herunter.

  • Entpacken Sie das heruntergeladene Archiv:

    tar xzvf openjdk-10_linux-x64_bin.tar.gz
    
  • Verschieben Sie das extrahierte Archiv an den Ort, an dem Ihr System Ihre installierten JDKs aufbewahrt:

    Sudo mv jdk-10 /usr/lib/jvm/Java-10-openjdk-AMD64/
    
  • Fügen Sie die neue Java Alternative hinzu:

    Sudo update-alternatives --install /usr/bin/Java java /usr/lib/jvm/Java-10-openjdk-AMD64/bin/Java 1
    Sudo update-alternatives --install /usr/bin/javac javac /usr/lib/jvm/Java-10-openjdk-AMD64/bin/javac 1
    
  • Aktualisieren Sie die Java Alternativen Ihres Systems und wählen Sie JDK 10:

    $ Sudo update-alternatives --config Java
    here are 3 choices for the alternative Java (providing /usr/bin/Java).
    
      Selection    Path                                            Priority   Status
    ------------------------------------------------------------
      0            /usr/lib/jvm/Java-9-openjdk-AMD64/bin/Java       1091      auto mode
    * 1            /usr/lib/jvm/Java-10-openjdk-AMD64/bin/Java      1         manual mode
      2            /usr/lib/jvm/Java-8-openjdk-AMD64/jre/bin/Java   1081      manual mode
      3            /usr/lib/jvm/Java-9-openjdk-AMD64/bin/Java       1091      manual mode
    
    Press <enter> to keep the current choice[*], or type selection number: 
    

    und

    $ Sudo update-alternatives --config javac
    There are 3 choices for the alternative javac (providing /usr/bin/javac).
    
      Selection    Path                                          Priority   Status
    ------------------------------------------------------------
    * 0            /usr/lib/jvm/Java-9-openjdk-AMD64/bin/javac    1091      auto mode
      1            /usr/lib/jvm/Java-10-openjdk-AMD64/bin/javac   1         manual mode
      2            /usr/lib/jvm/Java-8-openjdk-AMD64/bin/javac    1081      manual mode
      3            /usr/lib/jvm/Java-9-openjdk-AMD64/bin/javac    1091      manual mode
    
    Press <enter> to keep the current choice[*], or type selection number: 1
    update-alternatives: using /usr/lib/jvm/Java-10-openjdk-AMD64/bin/javac to provide /usr/bin/javac (javac) in manual mode
    
  • Überprüfen Sie Ihre Installation mit:

    $ Java --version
    openjdk 10 2018-03-20
    OpenJDK Runtime Environment 18.3 (build 10+46)
    OpenJDK 64-Bit Server VM 18.3 (build 10+46, mixed mode)
    

    und

    $ javac --version
    javac 10
    
  • Getan


Wenn Sie das JDK von Oracle bevorzugen, laden Sie es herunter und folgen Sie den Installationsschritten wie oben gezeigt.

178
Wesam

Es gibt ein ppa auf Java 10, das Oracle Java installiert: https://launchpad.net/~linuxuprising/+archive/ubuntu/Java

Ich bin mir jedoch nicht sicher, ob dies beibehalten wird. Es scheint eine Kopie der webupd8-Methode zu sein, die beschreibt, wie die Installation von Oracle Java gehandhabt wird (siehe: documentation ).

Wie benutzt man dieses ppa:

Sudo add-apt-repository ppa:linuxuprising/Java
Sudo apt-get update
Sudo apt-get install Oracle-Java10-installer

Installation überprüfen:

$ /usr/lib/jvm/Java-10-Oracle/bin/Java -version
Java version "10.0.1" 2018-04-17
Java(TM) SE Runtime Environment 18.3 (build 10.0.1+10)
Java HotSpot(TM) 64-Bit Server VM 18.3 (build 10.0.1+10, mixed mode)

Umgebungsvariablen einrichten (Java10 als Standard festlegen)

Sudo apt-get install Oracle-Java10-set-default
8
stalet

Ich fand SDKMAN ein sehr nützliches Tool, da es eine bequeme Möglichkeit zum Installieren ( Verwalten! ) von JDK bietet - install / se in einer bestimmten Zeit von Shell.

Zum Beispiel können Sie einmal installiert :

Dies zeigt etwas wie:

==============================================================================
Available Java Versions
==============================================================================                                                        
     9.0.4-open                                                                    
   + 8u161-Oracle                                                                  
     8.0.191-Oracle                                                               
 > + 8.0.171-Oracle                                                                
     7.0.191-zulu                                                                 
     12.ea.15-open                                                                 
     11.0.1-open                                                                  
     10.0.2-open                                                                   
     1.0.0-rc8-graal                                                              

==============================================================================
+ - local version
* - installed
> - currently in use
==============================================================================

Es wird etwas zeigen wie:

Downloading: Java 10.0.2-open

In progress...

#################                             12,3%
  • Verwenden Sie eine bestimmte Version: sdk use Java 10.0.2-open

Es wird etwas zeigen wie:

Using Java version 10.0.2-open in this Shell.

Verwendungszweck

Weitere Informationen finden Sie unter https://sdkman.io/usage

6
lealceldeiro

Hinweis : Sie benötigen update-alternatives nur, wenn Sie mehrere Java Versionen haben.

Hinweis : Sie können alles über Java löschen, bevor Sie neu Java installieren.

 Sudo apt purge Java*

Für Java 10 Neuinstallation

  1. Laden Sie JDK 10 von hier herunter (Sie können JRE und Server-JRE herunterladen): http://www.Oracle.com/technetwork/Java/javase/downloads/index.html
  2. Entpacken und irgendwo in das Verzeichnis /opt/Java stellen. Wenn Sie JDK in das Verzeichnis /opt/Java stellen, wird es für alle Benutzer nutzbar, da es sich im öffentlichen Verzeichnis /opt befindet.

    ( Hinweis : Ich habe JDK, JRE und Server-JRE heruntergeladen und JDK extrahiert und umbenannt, den Ordner in jdk10 extrahiert und JRE extrahiert und den Ordner in umbenannt jre10 und extrahierte Server-JRE und benannte den Ordner in jre10server um (siehe Abbildung unten).

  3. Aktualisieren Sie Ihre /etc/environment -Datei wie folgt enter image description here

Jetzt müssen Sie die Skriptdatei /etc/environment mit dem folgenden Quellbefehl neu in das System laden.

source /etc/environment

enter image description here

Wenn Sie mehr über Update-Alternativen erfahren möchten, klicken Sie hier: https://askubuntu.com/questions/159575/ How-do-i-Make-Java-Standard-zu-einem-manuell-installierten-jre-jdk

3
Uddhav Gautam

Es gibt verschiedene Wege, dies zu tun, aber der bequemste und einfachste Weg, dies zu tun, ist, dass ich gefunden habe in einem Videolink .

Dieser Typ zeigt, wie Sie es manuell installieren können.

Der Vorteil ist, dass Sie os nicht die Kontrolle über die Installation geben und wenn Sie zwischen JDK-Versionen wechseln möchten, können Sie dies sehr einfach tun. Schritte :-

Schritt 1- Laden Sie JDK herunter und extrahieren Sie es

Schritt 2 - Verschieben Sie den extrahierten Ordner in ein geeignetes Verzeichnis Ihrer Wahl.

Schritt 3 - Festlegen der Umgebungsvariablen wie im Windows-System Aktualisieren Sie Ihre .bashrc-Datei und fügen Sie die folgende Zeile hinzu

export Java_HOME=/usr/lib/Java/jdk1.8.0_77
export PATH="$PATH:$Java_HOME/bin"
2
Sanjay-Dev

Ich habe ein Repo gefunden

Sudo add-apt-repository ppa:openjdk-r/ppa
Sudo apt update
Sudo apt install openjdk-10-jdk

Repo-Homepage

1

Sie müssen update-alternatives --install vor dem letzten Schritt ausführen.

Sudo update-alternatives --install "/usr/bin/Java" Java "/usr/lib/jvm/Java-10-openjdk-AMD64/bin/Java" 1
Sudo update-alternatives --install "/usr/bin/javac" javac "/usr/lib/jvm/Java-10-openjdk-AMD64/bin/javac" 1
1
nitnamby