it-swarm.com.de

Wie gibt man den jdk-Pfad in Eclipse.ini unter Windows 8 an, wenn Pfad Speicherplatz enthält

Das funktioniert nicht - vm% Java_HOME%/bin/javaw.exe

Wie kann ich% Java_HOME% durch den vollständigen Pfad unter Windows 8 ersetzen, wenn der Pfad Speicherplatz enthält (Verzeichnis "Programmdateien")

53
user310291

Hast du es versucht. Setzen Sie nicht alles in eine Zeile.

-vm
C:\Program Files\Java\jdk1.6.0_07\bin\

Sie müssen den Ordner ablegen, der die ausführbare Datei javaw oder Java enthält. Unter Ubuntu 18 mit Eclipse 4.7.1 konnte ich es zum Laufen bringen mit:

-vm
/usr/lib/jvm/Java-8-openjdk-AMD64/bin
-startup
plugins/org.Eclipse.equinox.launcher_1.4.0.v20161219-1356.jar
--launcher.library
plugins/org.Eclipse.equinox.launcher.gtk.linux.x86_64_1.1.500.v20170531-1133
-vmargs
-Xmx2G
-Xms200m
-XX:MaxPermSize=384m

Wenn dies nicht funktioniert, bestätigen Sie, dass Sie vor -vmargs in Eclipse.ini oben stehende Zeilen hinzugefügt haben.

123
Braj

Fügen Sie den Eintrag von vm über den vm-Argumenten hinzu. Andernfalls wird es nicht funktionieren

 -vm 
 C:\Programme\Java\jdk1.7.0_75\bin\javaw.exe 
 --launcher.appendVmargs 
 -vmargs 
 -Dosgi.requiredJavaVersion = 1.6 
 -Xms40m 
 -Xmx512m 
40
Sreedhar GS

Ich war mit demselben Problem konfrontiert, konnte es jedoch nicht lösen, bis ich Folgendes versuche:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie -vm eingeben.
  2. Dann Enter drücken
  3. Und dann C:\Program Files\Java\jdk1.6.0_07\bin\javaw.exe einfügen
6

wenn Sie Mac verwenden, fahren Sie mit den folgenden Schritten fort:

  1. In folgendes Verzeichnis verschieben:

    /sts-bundle/STS.app/Contents/Eclipse
    
  2. Fügen Sie das Java-Home explizit in der STS.ini-Datei hinzu:

    -vm
    /Library/Java/JavaVirtualMachines/jdk1.8.0_144.jdk/Contents/Home/bin
    -vmargs
    

Stellen Sie sicher, dass nicht hinzugefügt alle Anweisungen in einer Zeile angezeigt werden

6
KayV

Alle obigen Antworten haben bei mir nicht funktioniert. Mein Eclipse Mars ist x64, aber ich muss die Registrierungs-DLL für eine andere Software auf x86 setzen.

Am Ende habe ich -vm argument am Ende der Verknüpfung gesetzt und dies hat den Trick geleistet.

D:\mars\Eclipse\eclipse.exe -vm "C:\Program Files\Java\jre7\bin\server\jvm.dll"

Laut funktioniert diese doc jvm.dll in manchen Fällen auch.

3
Davut Gürbüz

Lösung in: Wie stelle ich die Option Eclipse.ini -vm ein?

-vm C: \\ bin

 -vm
C:\<Java_path>\bin

Muss das erste in Eclipse.ini sein

2
chindo

Selbst wenn Ihr% Java_HOME% Leerzeichen enthält, können Sie die gesamte Zeichenfolge direkt dort einfügen.

-vm
C:\Program Files (x86)\Java\jdk1.8.0_162\bin

Außerdem müssen Sie javaw.exe nicht im Pfad angeben, sondern nur bis bin, wenn javaw.exe im Ordner bin von selbst gefunden wird .. _. Denken Sie daran, dass die von Ihnen angegebene jdk-Version übereinstimmt mit der Eclipse-Version, die Sie verwenden.

Wenn Sie ein 64-Bit-Java verwenden, laden Sie 64-Bit-Eclipse herunter. Wenn Sie ein 32-Bit-Java verwenden, laden Sie 32-Bit-Eclipse herunter.

2
Shubham Arya

Ich habe Windows 8.1 und mein JDK auch unter "Programme". Was für mich funktionierte, war, den Namen des Ordners durch den 8-stelligen internen MS-DOS-Namen zu ersetzen.

-vm
C:/PROGRA~1/Java/jdk1.8.0_40/bin/javaw.exe

Nach dem Ausführen von cmd.exe wurde mir klar, was los war

CD \
DIR P* /X

Es kehrte zurück ...

<DIR>          PROGRA~1     Program Files
<DIR>          PROGRA~2     Program Files (x86)

So können wir herausfinden, wie man einen Pfad mit Leerzeichen verwendet

1
derloopkat

tl; dr

fügen Sie am top Ihrer Eclipse.ini-Datei die Option -vm mit dem Pfad zu Ihrem JDK-Verzeichnis bin hinzu. z.B. 

-vm
C:\Program Files\Java\jdk1.8.0_161\bin\

Einzelheiten

Anmerkungen

  • Der Pfad befindet sich in einer neuen Zeile unterhalb der Option -vm
  • Es ist nicht erforderlich, Zeichen zu entkommen oder Schrägstriche zu verwenden (hintere Schrägstriche sind in Ordnung)
  • Der Pfad verweist auf das Verzeichnis bin, nicht auf javaw.exe.

Gotcha Java_HOME

Wenn Sie in Ihrer Eclipse.ini-Datei keine virtuelle Maschine angeben, denken Sie möglicherweise, dass die Umgebungsvariable Java_HOME verwendet wird. Dies ist jedoch nicht der Fall!
Von FAQ_How_do_I_run_Eclipse # Find_the_JVM

Eclipse konsultiert NICHT die Java_HOME-Umgebungsvariable.

Stattdessen wird der Windows-Suchpfad durchsucht.

Empfehlung
Sie denken vielleicht, dass es eine gute Idee ist, den Suchpfad zu verwenden, da er flexibel ist.
Obwohl dies wahr ist, hat es auch den Nachteil, dass der Suchpfad durch Installieren oder Aktualisieren von Programmen geändert werden kann.
Daher empfehle ich, die explizite Einstellung in der Eclipse.ini-Datei zu verwenden.

Eine VM finden

Der Grund, warum Sie das Verzeichnis bin und nicht javaw.exe angeben sollten (wie in vielen anderen Antworten vorgeschlagen), besteht darin, dass der Launcher dynamisch auswählen kann, auf welche Weise die JVM am besten gestartet werden kann. Siehe Details zum Launcher-Prozess für alle Details:

Wir suchen in diesem Verzeichnis nach: (1) einer default.ee-Datei, (2) einem Java-Launcher oder (3) der gemeinsam genutzten Bibliothek von Jvm.

Verfikation

Sie können im Dialogfeld Konfiguration überprüfen, welche VM von Ihrer laufenden Eclipse-Instanz verwendet wird.
Gehen Sie in Eclipse Oxygen zu Hilfe - Über Eclipse - Installationsdetails - Konfiguration

Sie werden sehen, welchen VM - Pfad Eclipse gewählt hat, z.

Eclipse.vm=C:\Program Files\Java\jdk1.8.0_161\bin\..\jre\bin\server\jvm.dll
1
TmTron

Windows-vm "C:\Programme\Java\jdk1.6.0_07 \jre\ bin\javaw.exe "

1
Robert

Versuchen Sie, den Raum mit hinterem Schrägstrich zu entkommen 

C:\Programm\Ordner\\ Name\Java\jdk\bin 

0
BlackPOP

Wechseln Sie in das Stammverzeichnis des Laufwerks C in cmd Geben Sie dir /x.__ ein. Dadurch wird der Verzeichnisname mit ~ .use anstelle von Program Files in Ihrem jdk-Pfad aufgeführt

0
now30