it-swarm.com.de

Wie formatiere ich einen Java-String mit führender Null?

Hier ist der String zum Beispiel:

"Apple"

und ich möchte Null hinzufügen, um 8 Zeichen auszufüllen:

"000Apple"

Wie kann ich das machen?

151
Roy

Falls Sie dies ohne Hilfe einer Bibliothek tun müssen:

("00000000" + "Apple").substring("Apple".length())

(Funktioniert, solange Ihr String nicht länger als 8 Zeichen ist.)

239
Chris Lercher
public class LeadingZerosExample {
    public static void main(String[] args) {
       int number = 1500;

       // String format below will add leading zeros (the %0 syntax) 
       // to the number above. 
       // The length of the formatted string will be 7 characters.

       String formatted = String.format("%07d", number);

       System.out.println("Number with leading zeros: " + formatted);
    }
}
279
infinity
 StringUtils.leftPad(yourString, 8, '0');

Dies ist aus commons-lang . Siehe Javadoc

109
Bozho

Das ist es, worum er wirklich gebeten hat, glaube ich:

String.format("%0"+ (8 - "Apple".length() )+"d%s",0 ,"Apple"); 

ausgabe:

000Apple
23
user4231709

Sie können die Methode String.format wie in einer anderen Antwort verwendet, um eine Zeichenfolge von 0 zu generieren.

String.format("%0"+length+"d",0)

Dies kann auf Ihr Problem angewendet werden, indem Sie die Anzahl der führenden Nullen in einer Formatzeichenfolge dynamisch anpassen:

public String leadingZeros(String s, int length) {
     if (s.length() >= length) return s;
     else return String.format("%0" + (length-s.length()) + "d%s", 0, s);
}

Es ist immer noch eine unordentliche Lösung, hat aber den Vorteil, dass Sie die Gesamtlänge der resultierenden Zeichenfolge mit einem Integer-Argument angeben können.

21
ChadyWady

Verwenden der Guavas Strings utility-Klasse:

Strings.padStart("Apple", 8, '0');
15

Sie können dies verwenden:

org.Apache.commons.lang.StringUtils.leftPad("Apple", 8, "0")
10
Bency Baby

Ich war in einer ähnlichen Situation und habe dies genutzt; Es ist ziemlich knapp und Sie müssen sich nicht mit Länge oder einer anderen Bibliothek beschäftigen.

String str = String.format("%8s","Apple");
str = str.replace(' ','0');

Einfach und ordentlich. Das String-Format gibt " Apple" zurück. Nach dem Ersetzen von Leerzeichen durch Nullen ergibt sich das gewünschte Ergebnis.

7
Erdi İzgi
String input = "Apple";
StringBuffer buf = new StringBuffer(input);

while (buf.length() < 8) {
  buf.insert(0, '0');
}

String output = buf.toString();
6
robert_x44

Verwenden Sie Apache Commons StringUtils.leftPad (oder sehen Sie sich den Code an, um Ihre eigene Funktion zu erstellen).

4
kaliatech

Möglicherweise müssen Sie sich um das Edgecase kümmern. Dies ist eine generische Methode.

public class Test {
    public static void main(String[] args){
        System.out.println(padCharacter("0",8,"hello"));
    }
    public static String padCharacter(String c, int num, String str){
        for(int i=0;i<=num-str.length()+1;i++){str = c+str;}
        return str;
    }
}
2
bragboy
public static void main(String[] args)
{
    String stringForTest = "Apple";
    int requiredLengthAfterPadding = 8;
    int inputStringLengh = stringForTest.length();
    int diff = requiredLengthAfterPadding - inputStringLengh;
    if (inputStringLengh < requiredLengthAfterPadding)
    {
        stringForTest = new String(new char[diff]).replace("\0", "0")+ stringForTest;
    }
    System.out.println(stringForTest);
}
1
Fathah Rehman P
public class PaddingLeft {
    public static void main(String[] args) {
        String input = "Apple";
        String result = "00000000" + input;
        int length = result.length();
        result = result.substring(length - 8, length);
        System.out.println(result);
    }
}
1
Arne Deutsch

Hier ist die einfache API-lose "lesbare Skript" -Version, die ich zum Vorauffüllen einer Zeichenfolge verwende. (Einfach, lesbar und einstellbar).

while(str.length() < desired_length)
  str = '0'+str;
0
Tezra

Dies ist schnell und funktioniert für jede Länge.

public static String prefixZeros(String value, int len) {
    char[] t = new char[len];
    int l = value.length();
    int k = len-l;
    for(int i=0;i<k;i++) { t[i]='0'; }
    value.getChars(0, l, t, k);
    return new String(t);
}
0
Deian

Kann schneller sein als Chris Lercher antwortet wenn die meisten in String genau 8 Zeichen haben

int length = in.length();
return length == 8 ? in : ("00000000" + in).substring(length);

in meinem Fall auf meiner Maschine 1/8 schneller.

0
Kuguar6
public static String lpad(String str, int requiredLength, char padChar) {
    if (str.length() > requiredLength) {
        return str;
    } else {
        return new String(new char[requiredLength - str.length()]).replace('\0', padChar) + str;
    }
}
0
Nabil_H

Hat jemand diese reine Java-Lösung (ohne SpringUtils) ausprobiert: 

//decimal to hex string 1=> 01, 10=>0A,..
String.format("%1$2s", Integer.toString(1,16) ).replace(" ","0");
//reply to original question, string with leading zeros. 
//first generates a 10 char long string with leading spaces, and then spaces are
//replaced by a zero string. 
String.format("%1$10s", "mystring" ).replace(" ","0");

Leider funktioniert diese Lösung nur, wenn in einer Zeichenfolge keine Leerzeichen enthalten sind. 

0
Gico

In Java:

String zeroes="00000000";
String Apple="Apple";

String result=zeroes.substring(Apple.length(),zeroes.length())+Apple;

In Scala:

"Apple".foldLeft("00000000"){(ac,e)=>ac.tail+e}

Sie können auch einen Weg in Java 8 erkunden, um dies mithilfe von Streams zu tun und zu reduzieren (ähnlich wie bei Scala). Es ist ein bisschen anders als alle anderen Lösungen und ich mag es besonders.

0
Carlos