it-swarm.com.de

Wie bekomme ich die neueste JRE/JDK als ZIP-Datei statt als EXE- oder MSI-Installationsprogramm?

Ich möchte sicher gehen, dass alles funktioniert, indem Sie den Inhalt des Java-Ordners kopieren und die Umgebungsvariablen einstellen.

Ich führe das Installationsprogramm normalerweise in einer virtuellen Maschine aus, komprimiere den Inhalt des\Java-Ordners, gehe zu einem Snapshot der virtuellen Maschine zurück und entpacke die komprimierte Datei.

Ich konnte keinen Ort finden, an dem das neueste JRE/JDK als ZIP-Datei verfügbar ist ...

http://Java.Sun.com/javase/downloads/index.jsp

http://download.Java.net/jdk6/

Alternativ kann man davon ausgehen, dass der exe-Installer von Sun das Ganze einfach entpackt, ohne sich mit der Registry, den Umgebungsvariablen usw. herumzumachen?

Verwandte Themen: Java manuell unter Windows installieren?

Nach all dieser Zeit fand ich diese Seite, die genau das ist, wonach ich gesucht habe (2018-05-22)

355
opensas

Sie können ein Java Portable von PortableApps.com herunterladen. Ihre Systemeinstellungen werden dadurch nicht geändert. Sie können es auf Ihrem USB-Stick ablegen.

UPD: Für diejenigen, die JDK benötigen, gibt es ein Open-Source-Projekt OpenJDK Portable

61
Maksim Vi.

JDK ist leider nicht als portable Zip-Datei verfügbar. Sie können jedoch die folgenden Schritte ausführen:

  • Erstellen Sie ein funktionierendes JDK-Verzeichnis (in diesem Fall C:\JDK)
  • Download neueste Version von JDK von Oracle (zum Beispiel jdk-7u7-windows-x64.exe)
  • Download und installieren Sie 7-Zip (oder laden Sie 7-Zip Portable Version herunter, wenn Sie kein Administrator sind)
  • Extrahieren Sie mit 7-Zip alle Dateien aus jdk-XuXX-windows-x64.exe in das Verzeichnis C:\JDK
  • Führen Sie die folgenden Befehle in cmd.exe aus:
    • cd C:\JDK\.rsrc\1033\Java_CAB10
    • extrac32 111
  • C:\JDK\.rsrc\1033\Java_CAB10\tools.Zip mit 7-Zip auspacken
  • Führen Sie die folgenden Befehle in cmd.exe aus:
    • cd C:\JDK\.rsrc\1033\Java_CAB10\tools\
    • for /r %x in (*.pack) do .\bin\unpack200 -r "%x" "%~dx%~px%~nx.jar" (dies konvertiert alle .pack-Dateien in .jar-Dateien)
  • Kopieren Sie den gesamten Inhalt von C:\JDK\.rsrc\1033\Java_CAB10\tools an die Stelle, an der sich Ihr JDK befinden soll
  • Richten Sie Java_HOME und PATH manuell ein, um auf Ihr JDK-Verzeichnis und sein BIN-Unterverzeichnis zu verweisen.
456
Igor
  • Erstellen Sie einen Zielordner für RWX (z. B. C:\jdk8)
  • Laden Sie jdk exe von Oracle herunter (z. B. jdk-8u72-windows-x64.exe)
  • Entpacken Sie den darin enthaltenen tools.Zip In den Zielordner
  • Führen Sie in cmd.exe Folgendes aus:
    • cd C:\jdk8
    • for /r %x in (*.pack) do .\bin\unpack200 -r "%x" "%~dx%~px%~nx.jar"

Diese Lösung funktioniert auch für JDK 8 ohne Administratorrechte.

66
Marc T

Für JDK 8u102 haben sich die Dinge geändert, das hat für mich funktioniert:

  1. Laden Sie Windows JDK exe herunter
  2. Mit 7-Zip öffnen
  3. Inhalt in ein Verzeichnis% JDK-EXE% ausgeben
  4. cmd: cd% JDK-EXE% .rsrc\1033\Java_CAB10
  5. cmd: extrac32 111
  6. Habe jetzt ein tools.Zip im Verzeichnis, öffne es in 7-Zip
  7. Extrahieren Sie den Inhalt in ein neues Verzeichnis% JDK-VERSION%
  8. cmd: cd% JDK-VERSION%
  9. cmd: für/r% x in (* .pack) do.\bin\unpack200 -r "% x" "% ~ dx% ~ px% ~ nx.jar"
  10. src.Zip befindet sich in% JDK-EXE% .rsrc\1033\Java_CAB9\110\- fügt eine Kopie in% JDK-VERSION% ein

Jetzt können Sie loslegen ... Sie möchten Java_HOME und PATH so einrichten, dass sie auf Ihr Verzeichnis% JDK-VERSION% und das zugehörige BIN-Unterverzeichnis zeigen.

31
David Richmond

Hier ist ein guter, aber etwas komplexer Weg:

Stufe 1: MSI & CAB aus der systemeigenen Installationsdatei

  1. Laden Sie die JRE oder das JDK von der Oracle (Sun) Website herunter. Diese Methode funktioniert mit jeder Version und mit SDK oder JRE.

  2. Führen Sie das Programm aus und warten Sie, bis das Installationsprogramm geladen ist. Minimiere das Fenster.

  3. In Windows 7 sollten Sie zu diesem Speicherort navigieren:

    C:\Benutzer\YOUR_USER_NAME\AppData\LocalLow\Sun\Java

  4. Dort haben Sie einige MSI- und CAB-Dateien.

enter image description here

Stufe 2: MSI & CAB mit uniextract einfach extrahieren

  1. Navigieren Sie zu Universal Extractor | LegRoom.net und download UniExtract Binary Archive.

  2. Verwenden Sie WinRar oder ein beliebiges un-RAR-Programm, und extrahieren Sie uniextract161_noinst.rar an einer beliebigen Stelle.

enter image description here

Stufe 3: Zum Schluss extrahieren Sie den inneren Container mit dem Namen core.Zip

  1. Ziehen Sie jdk1.6.0_31.msi oder jre1.6.0_31.msi auf das Symbol von UniExtract.exe.

  2. Wählen Sie "Methode extrahieren: MSI Administrative Installer" aus. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

  3. Geben Sie den neu erstellten Ordner ein.

    Wenn Sie jre1.6.0_31.msi per Drag & Drop gezogen haben, sollten Sie über einen jre1.6.0_31 Ordner verfügen

  4. Folgen Sie allen Ebenen im Inneren und Sie sehen core.Zip .enter image description here

  5. Das ist es, was Sie suchen. Sie können es einfach überall entpacken und haben den Inhalt der Java-Laufzeitumgebung oder des SDKs, ohne etwas auf Ihrem System zu installieren.

* Sie können jetzt den Installer von Java schließen, den Sie in Stufe 1 geöffnet haben. *

29
user257319

Die Antwort wurde zuvor gegeben. Es funktioniert auch für "jdk-8u91-windows-x64.exe"

  1. Mit 7-Zip entpacken, so dass wir tools.Zip bekommen
  2. Entpacken Sie tools.Zip in einen Ordner ordnername, damit wir den Inhalt des Bildes erhalten  enter image description here

  3. In cmd in den Ordner ordnername/bin verschieben und den Befehl ausführen 

    Java-Version

die Ausgabe wird sein 

Error occurred during initialization of VM
Java/lang/NoClassDefFoundError: Java/lang/Object

dies zeigt an, dass etwas durcheinander ist. Eigentlich müssen wir alle Pakete auspacken.

  1. Verschieben Sie in cmd den Ordner ordnername und führen Sie das Entpacken automatisch aus, indem Sie den Befehl ausführen 

    für/r% x in (* .pack) do.\bin\unpack200 -r "% x" "% ~ dx% ~ px% ~ nx.jar"

  2. Führen Sie Schritt 3 erneut aus. Wenn Sie die Ausgabe unten erhalten, ist das JDK einsatzbereit. 


Java version "1.8.0_91"
Java(TM) SE Runtime Environment (build 1.8.0_91-b15)
Java HotSpot(TM) 64-Bit Server VM (build 25.91-b15, mixed mode)
23
Ahmad

So mache ich es, 

Beginnen Sie mit der Exe-Installation und warten Sie auf den Bildschirm unten.

 enter image description here

Gehen Sie zu C:\Program Files (x86)\Java und kopieren Sie Ihr JDK an einen anderen Ort.

Brechen Sie die Installation ab, indem Sie auf "x" klicken und JDK deinstallieren.

Kopieren Sie das kopierte JDK in C:\Program Files (x86)\Java oder einen anderen Ordner Ihrer Wahl

12
Avinash Singh

Für diese Betriebssysteme gibt es auf der Oracle-Website eine .tar.gz-Datei von Java Runtime Environment (JRE): Windows x86, Windows x64, Linux x86, Linux x64, Mac OS X x64, Solaris x64 . Siehe: http://www.Oracle.com/technetwork/Java/javase/downloads/jre8-downloads-2133155.html

Außerdem gibt es das Java Development Kit (JDK): http://www.Oracle.com/technetwork/Java/javase/downloads/jdk8-downloads-2133151.html . Das Windows .tar.gz. fehlt, aber Sie können die EXE-Datei einfach mit einem Tool wie 7Zip extrahieren.

Ich fand das sehr nützlich, um Eclipse portabel zu machen. ;-)

7
K B

Laden Sie Java SE mit JDK herunter

  1. Laden Sie jdk von der Oracle-Website herunter: http://www.Oracle.com/technetwork/Java/javase/downloads/index.html
  2. Entpacke das Exe. Zum Beispiel: jdk-8u5-windows-x64.exe
  3. Entpacken Sie die folgende Datei: tools.Zip (unter dem entpackten Ordner) auf das gewünschte Java_HOME.
  4. Aktualisieren Sie die Java_HOME-Umgebungsvariable, um auf den gewünschten Pfad zu zeigen.

Getestet für Version: jdk-7u60-windows-x64.exe, jdk-7u60-windows-x64.exe

Laden Sie Java EE mit JDK herunter

  1. Laden Sie jdk von der Oracle-Website herunter: http://www.Oracle.com/technetwork/Java/javaee/downloads/index.html
  2. Entpacke das Exe. Zum Beispiel: jdk-7u55-windows-x64.exe
  3. Entpacken Sie folgende Datei: Product\Packages\jdk.Zip (unter dem entpackten Ordner) auf das gewünschte Java_HOME.
  4. Aktualisieren Sie die Java_HOME-Umgebungsvariable, um auf den gewünschten Pfad zu zeigen.

Getestet für Version: jdk-7u55-windows-x64.exe

7
Alin Stoian

Sie können download ein portables Zulu .Zip-Archiv von Azul Systems erstellen, das Builds von OpenJDK für Windows, Linux (RHEL, SUSE, Debian, Ubuntu, CentOS) und Mac OS X ist.

Zulu ist ein zertifizierter Build von OpenJDK, der vollständig dem Java SE-Standard entspricht. Zulu ist zu 100% Open Source und kann kostenlos heruntergeladen werden. Java-Entwickler, Systemadministratoren und Endbenutzer können jetzt die Vorteile von Open Source-Java mit Flexibilität bei der Bereitstellung und der Kontrolle des Aktualisierungszeitplans nutzen.

Weitere technische Informationen zu verschiedenen JVMs (einschließlich Zulu) mit ihren Architekturen und Betriebssystemen unterstützen hier .

6
Voicu

Hier ist ein Link für die JDK 5-Zip-Datei . Sun-jdk-5-win32-x86-1.5.0.12.Zip

4
zaki benz

versuchen Sie Folgendes: http://maven.nuiton.org/nexus/content/repositories/jvm/com/Oracle/jre/

dieser Link enthält Portable Zip-Distributionen für alle Versionen.

4
swapyonubuntu

Laden Sie die Verarbeitungsanwendung von http://www.processing.org/download/ herunter. Die ZIP-Datei enthält einen Ordner mit dem Namen Java. Es enthält das JDK 1.6.0_32 (Version am 19.02.2013 geprüft). 

4
Oliver Kocsis

Die weitverbreitete Antwort ist in Ordnung, ich habe sie schon seit einiger Zeit in Form dieser Bat-Datei verwendet:

@ECHO OFF

SETLOCAL ENABLEDELAYEDEXPANSION

SET ROOT=%cd%

REM Get the tools.Zip from the innards of the installer
7z e *.exe .rsrc/1033/Java_CAB10/111
7z e 111 7z x tools.Zip
REM Extract all
7z x -aoa tools.Zip -ojdk

del tools.Zip
del 111

REM Searching directory structure from root for subfolders and zipfiles.
FOR /F "delims==" %%d IN ('dir /ogne /ad /b /s "%ROOT%"') DO (
    echo Descending into %%d
    FOR /F "delims==" %%f IN ('dir /b "%%d\*.pack"') DO (
        echo Extracting "%%d\%%f"
        REM Extract all packs into jars.
        jdk\bin\unpack200 -r  "%%d\%%f" "%%d\%%~nf.jar"
    )
)

ENDLOCAL
pause;

Es erfordert Zugriff auf den Pfad zu 7Zip und muss in einem Ordner neben dem JDK Ihrer Wahl ausgeführt werden (es wird es wegen der * .exe hier oben finden).

Funktioniert auf 8u144, und ich denke, es hat von der 8u20-Sache funktioniert.

4
Saucistophe

OSX-Anweisungen

Getestet mit jdk-8u74-macosx-x64.dmg.

  1. Laden Sie von Oracle den .dmg herunter
  2. Hängen Sie das Disk-Image ein
  3. Auszug den .pkg ziehen. Doppelklicken Sie nicht (es wird installiert).
  4. Öffnen Sie ein Terminal und cd im Paket.
  5. mkdir jdk-$version && cd jdk-$version
  6. xar -xf ../JDK*.pkg
  7. cd jdkTAB
  8. tar zxf Payload
  9. Der Ordner Contents/Home enthält das JDK
3
lucasvc

Sie können einfach 7Zip (oder eine ähnliche App) verwenden, um die Verzeichnisse in der core.Zip-Datei zu erhalten, die im Installationsprogramm gebündelt ist. Verwenden Sie einfach 7Zip, um die Exe zu durchsuchen, und Sie sehen eine core.Zip-Datei, die alles enthält Die Dateien, die normalerweise im Verzeichnis "jreX" enthalten sind (wobei X die Hauptversionsnummer ist) . Wenn Sie Env-Variablen festlegen, können Sie den anderen Antworten folgen. Wenn Sie nur eine portable JRE wünschen (Sie können beispielsweise Ihre Jars mit Java.exe Jarfile oder Javaw.exe Jarfile ausführen), dann wird diese Lösung verwendet .. Dies ist dem Kopieren des JRE-Verzeichnisses von einer Stelle sehr ähnlich zum anderen

3
Juancentro

JDKs können hier als ZIP-Datei oder als .exe heruntergeladen werden http://installbuilder.bitrock.com/Java/

3
supernova

Die Sun-JVM ist als MSI verfügbar, das von einem Skript aus ausgeführt werden kann.

http://Java.Sun.com/javase/6/docs/technotes/guides/deployment/deployment-guide/install-msi.html

mkdir c:\JDK
cd c:\JDK
git clone https://bitbucket.org/ramazanpolat/jdk-8u112-windows-x64/

oder 

git clone https://bitbucket.org/ramazanpolat/jdk-8u112-windows-x86
2
Ramazan Polat

Dieser Link

http://www.Java.com/de/download/manual.jsp

hilft Ihnen zumindest zu vermeiden, dass der abscheuliche Preload-Installer direkt in das SDK gelangt.

Von dort würde ich diese in einer Wegwerf-VM installieren, auf Ihrem alten crufty PC oder anderswo, und das Ergebnis dann übertragen

C:\Program Files (x86)\Java\jre7

(oder ähnliches) für Ihre neue Maschine, legen Sie die wenigen üblichen ENV-Variablen fest, und da gehen Sie idealerweise ohne Marketing-Junk und potenzielle Verbindungen. Natürlich auch ohne die Sicherheit vor häufigen automatischen Updates.

2
Frank Nocke

Der von Igor und CharlesB beschriebene Prozess funktioniert für mich, da IDEs wie NetBeans und Eclipse die Position des JDK angeben, selbst Software wie Apache Tomcat (die Zip-Distribution) verwendet BASH-FILES, um sie einzurichten Verwandte URI).
Ich habe eine USB-Festplatte mit NetBeans, Eclipse und Apache Tomcat, die mit einem JDK im "portablen Modus" arbeitet.
Ich hatte eine Möglichkeit, eine Kopie des JDK aus den Installationsdateien zu extrahieren: Installieren Sie es, kopieren Sie es an anderer Stelle und deinstallieren Sie es. Ein schmutziger Weg, um es zu extrahieren, war aber erfolgreich.
Der Platz für EXTRA-LIBS war:% PLACE_WHERE_JDK_ARE%\jre\lib\ext

2
RomelAlvarado

Sie können SEVER JRE herunterladen, das jdk enthält. server jre 7

  1. Laden Sie die Datei server-jre- <version> .tar.gz für Windows herunter.
  2. Wenn Sie eine 7Zip-Tar-Datei extrahieren können, habe ich cygwin verwendet (cygwin kann ohne Administratorrechte installiert werden, siehe diese Antwort ), um die Tar-Datei mit dem Befehl tar xzvf file.tar.gz zu extrahieren

Der extrahierte JDK-Ordner wird jetzt in demselben Ordner erstellt.

2
priyanka_rao

Danke für die Frage; Das JDK scheint nicht mit der Windows-Registrierung zu interagieren.

Die JRE macht dies jedoch in bestimmten Fällen.

Link: http://www.rgagnon.com/javadetails/Java-0604.html

2
iokevins

Ich habe festgestellt, dass Sie das Installationsprogramm in Wine ausführen können. Das funktioniert:

WINEPREFIX=/home/jason/Java wine jre-7u11-windows-i586.exe

Wenn es fertig ist, können Sie einfach die /home/jason/Java/drive_c/Program\ Files\ \(x86\)/Java/jre7/

Dies sollte auch für jdk funktionieren

2
Jason Pell

http://androidhost.org/D8wsv

Sie können jre-7u75-windows-i586.Zip vom Link oben erhalten.

1
helper

Ich habe den JRE-Ordner mehrmals kopiert und er funktioniert immer einwandfrei. Ich bin mir jedoch nicht sicher, ob Sie nur eine Zip-Datei mit dem Inhalt erhalten können. Bei der offiziellen Installation werden die Plugins für IE, Firefox und andere installiert.

1
Ravi Wallau

Befehle aus den nachstehenden Tipps als Batch-Skript verpackt. Speichern Sie dies als unpack.bat. Legen Sie es dann in das Verzeichnis mit den mit jdk/jre extrahierten Dateien.

@echo off

cd /d "%~dp0"
for /r %%x in (*.pack) do .\bin\unpack200 -r "%%x" "%%~dx%%~px%%~nx.jar"
1
yuliskov
0
Suvadeep

Installiere in sandbox und kopiere den Ordner aus.

0
BaiJiFeiLong

Ich habe JDK 8 mit dem Exe-Installer installiert und dann JRE deinstalliert. Jetzt habe ich den JDK-Ordner ohne env-Variable oder andere Einstellungen.

0
ankit.ag.in