it-swarm.com.de

SQL Developer-Fehlermeldungen: "Geben Sie den vollständigen Pfadnamen für Java.exe ein" und "Ein im Pfad installiertes J2SE-SDK kann nicht gefunden werden"

Gestern habe ich SQL Developer 3 mit SDK heruntergeladen und konnte es problemlos verwenden. Nachdem ich gestern Abend meinen PC heruntergefahren und heute Morgen wieder hochgefahren habe, erhalte ich bei jedem Versuch, ihn auszuführen, die folgende Meldung:

"Geben Sie den vollständigen Pfadnamen für Java.exe ein"

Ich navigiere zu C:\Program Files\Java\jre6\Java.exe, wo sich die EXE befindet, und erhalte die folgende Meldung:

"Kein J2SE SDK im Pfad C:\Programme\Java\jre6\Java.exe gefunden"

Woran könnte es liegen, wenn es gestern gut lief? Ich werde hinzufügen, dass mein PC letzte Nacht beim Herunterfahren eingefroren ist, sodass ich ihn letztendlich ausschalten musste, aber ich weiß nicht, ob das relevant ist.

Ich habe Java neu installiert und es gibt immer noch die gleiche Meldung. Ich habe auch SQL Developer ohne das SDK heruntergeladen und erhalte die gleiche Meldung. Ich werde auch hinzufügen, dass ich SQL Developer nicht wirklich installiere, sondern nur die ausführbare Datei aus dem Ordner ausführe. Ich glaube nicht, dass Sie es tatsächlich installieren.

Weiß jemand, woran das liegen könnte? Ich bin auf Windows 7 32-Bit.

10

"jre6" im Ordnernamen impliziert, dass Sie JRE installiert haben und nicht das SDK. Zeigen Sie auf eine Stelle, an der Sie Java.exe einer JDK/SDK-Installation anstelle von JRE haben, und von dort aus sollte es funktionieren.

Wenn Sie das System während des Herunterfahrens ausschalten mussten, konnte die SDK-Referenz möglicherweise nicht gespeichert werden und wurde beim nächsten Start gefragt.

6
eis

Wenn Ihre JDK-Datei in Windows 7 beim Wiederholen nach der JDK-Datei fragt oder Sie Probleme mit der JDK-Datei haben, versuchen Sie, SQLDeveloper als Administrator und nicht nur als regulären Start auszuführen.

4
amanda fouts

Beim Versuch, SQL Developer von meiner Installation von Oracle Database 11g Enterprise aus zu starten, wurde wiederholt die folgende Meldung angezeigt: Enter the full pathname for Java.exe.

Unabhängig davon, wie oft ich zum richtigen Pfad navigiert habe, wurde mir immer genau dasselbe Dialogfeld angezeigt. Dies war in Windows 7.

Die Lösung bestand darin, mit der rechten Maustaste auf das SQL Developer-Symbol zu klicken und "Als Administrator ausführen" auszuwählen.
Ich habe dann diesen Pfad benutzt: C:\app\shellperson\product\11.1.0\db_1\jdk\jre\bin\Java.exe

2
Imran Khan

Aufgelöst. Es hat bei mir nicht funktioniert, aber nachdem ich viel Zeit darauf verwendet habe, habe ich Folgendes getan, um das Problem zu beheben.

1) Öffnen Sie die Datei

..\sqldeveloper\sqldeveloper\bin\sqldeveloper.conf 

fügen Sie die folgende Zeile hinzu, um den JDK-Pfad festzulegen:

SetJavaHome C:\Program Files\Oracle\11g\product\11.1.0\client_1\jdk

Wenn Sie die Datei nicht speichern können, kopieren Sie den gesamten Ordner sqldeveloper an einen anderen Speicherort, an dem Sie über Schreibzugriff zum Ändern dieser Datei verfügen.

2) Führen Sie sqldeveloper.exe (vom neuen Speicherort aus, wenn Sie den Ordner aus Oracle-Ordnern verschoben haben) als Administrator aus und geben Sie den JDK-Pfad ein, der mit Ihrer Oracle-Installation geliefert wird:

C:\Program Files\Oracle\11g\product\11.1.0\client_1\jdk\bin

Es sollte dann funktionieren ... hoffe, es wird Ihnen helfen, Stunden zu sparen. - Snehal

2
Snehal Harkawat

sie können eine hier herunterladen: http://www.Oracle.com/technetwork/Java/javasebusiness/downloads/Java-archive-downloads-javase6-419409.html#jdk-6u34-oth -JPR . Ich habe 32 oder 64 Bit heruntergeladen und installiert

2
ibrahim TURK

Versuchen Sie, den folgenden Pfad festzulegen. Es hat bei mir funktioniert.

C:\Program Files\Java\jdk1.7.0_79

Um dies zu überprüfen, können Sie den angegebenen Pfad überprüfen, um JVM in der Konfigurationsdatei zu finden:

..\sqldeveloper\sqldeveloper\bin\sqldeveloper.conf 
1

Versuchen Sie, den vollständigen Pfad zu Java.exe einzugeben, während Sie SQL Developer verwenden. Zum Beispiel:

c:\app\shellperson\product\11.1.0\db_1\jdk\jre\bin\Java.exe
1
RUDRA

Wenn der SQL-Entwickler nach dem Java-Pfad fragt, geben Sie an, dass der Pfad auch Java.exe enthält:

C:\Program Files\Java\jdk1.6.0_06\bin\Java.exe

Das hat bei mir funktioniert.

0
user482136

Wenn Sie sich in einer 64-Bit-Umgebung befinden, müssen Sie die neueste Java 6 SE für 32-Bit installieren und diese verwenden (Oracle nennt diese Versionen i586, z. B. Jdk-6u45-windows-i586.exe).

0
thedrs

zwischen der Kommunikation zwischen Java und Oracle besteht ein Konflikt, sodass Oracle ein bestimmtes Java für sich selbst installiert.

versuche diese Adresse einzufügen:

[ORACLEHOME]\product\12.1.0\dbhome_1\jdk\jre\bin\Java.exe

denken Sie daran, [ORACLEHOME] bedeutet, wo Ihr Oracle installiert wurde

0
Hadi Rahjoo

Ich habe die Datei (sqldeveloper.conf) in diesem Pfad gefunden

D:\app\admin\product\11.2.0\dbhome_1\sqldeveloper\sqldeveloper\bin

und dann habe ich das javahome wie folgt eingestellt, zuvor zeigte es auf das jdk1.7

SetJavaHome C:\Programme\Java\jdk1.6.0_06

0
Manoj Kumar