it-swarm.com.de

So generieren Sie ein Sequenzdiagramm aus Java-Quellcode

Ich habe eine Frage zum Generieren eines Sequenzdiagramms aus Java-Quellcode. Als ich googelte, sah ich jemanden, der gesagt hatte, er solle das visuelle Paradigma (VP) verwenden, aber er erzeugt kein Sequenzdiagramm für mich. Einige Schritte in meinem VP unterscheiden sich von der manuellen. Das Handbuch sagt, dass man eine Methode wählen soll, aber mein VP erlaubt keine Methode in einer speziellen Klasse auszuwählen. Reverse Engineering-Sequenzdiagramm aus Java-Quellcode

Hat jemand eine neue Idee, Sequenzdiagramme aus Java-Quellcode zu generieren?

32
AFF

Installieren Sie mit Intellij 15.0.4: Nur wenige Sekunden das Plugin SequenceDiagram (derzeit 1.1) . Gehen Sie in Ihre in Class-Methode, die Sie analysieren möchten, und wählen Sie Tool> SequenceDiagram: enter image description here

30
julien

Wenn Sie Eclipse IDE verwenden oder verwenden möchten, können Sie das ObjectAid-UML-Plugin installieren, das Reverse Engineering ausführen kann:

  • Java Stack Trace Console
  • Java-Stack-Frames aus der Debug-Ansicht
  • Methoden Aufruf aus der Aufrufhierarchieansicht

und vieles mehr.

Siehe http://www.objectaid.com/sequence-diagram

7
dragonsfire

Ich habe einen auf Junit-Tests basierenden Sequenzgenerator implementiert, der Sequenzdiagramme für das pgf-umlsd-Latexpaket-Beispiel generiert: Generated sequence diagram

Hallo Welt 

 @ Test 
 @ SequenceDiagram ({Controller.class, Model.class}) 
 Public void testMethod () {
 Controller c = neuer Controller (neues Modell ()); 
 c.init (); 
 c.simpleBeanOperation (); 
} 

https://github.com/sherif181/Java-sequence-diagram-generator

5
sherif

Ich habe Umlgraph benutzt, das kostenlos ist, siehe http://www.umlgraph.org/

Ich verwende es aber meistens, um in Javadoc ein Klassendiagramm zu erstellen.

Um ein Sequenzdiagramm zu erstellen, müssen Sie viele Zeilen in Ihre Quelldatei schreiben.

Siehe http://www.umlgraph.org/doc/dns.html .

Sie müssen Graphviz installieren, damit es funktioniert.

2
Xavier Bouclet

probieren Sie dieses Tool aus. Dieses Tool hilft Ihnen beim Erstellen des Java-Quellcodes für Sequenz und Klassendiagramm, einschließlich der Ausführungszeit jedes Flusses.

folgen Sie den in der Dokumentation angegebenen Schritten

http://maintainj.com/

2
Rakesh Chouhan

UML-VP konnte ziemlich gut Sequenzdiagramme erzeugen. Aufgrund Ihrer Beschreibung habe ich das Gefühl, dass Sie das Paketverzeichnis für die Präsentation der Quelldateien für das Tool gewählt haben. Ich bin mit einem ähnlichen Problem konfrontiert. Die Lösung ist, den "src" -Ordner über dem Paketordner zu wählen, und dann sehen Sie einige hübsche Nice-Diagramme. Viel Glück.

Ein weiteres gutes Werkzeug, das Sequenzdiagramme aus Java-Programmen generiert, ist JIVE: www.cse.buffalo.edu/jive

Es ist als Plug-In für Eclipse erhältlich und kann kostenlos heruntergeladen werden. Unterstützt auch die Visualisierung von Multithread-Java-Programmen.

Hinweis: JIVE generiert das Diagramm für die Ausführung des Programms. Es generiert auch Objektdiagramme und verfügt über andere nützliche Funktionen wie das abfragebasierte Debugging. Tut mir leid, wenn Sie das nicht gedacht haben.

1

Ich habe heute viele Optionen ausprobiert, um Sequenz- und Klassendiagramme aus meinem vorhandenen Code mit der IntelliJ Idea Community Edition zu generieren, Die folgende Lösung hat bei mir endlich funktioniert:

Nur bestimmte Versionen der Intellij Community Edition waren mit den erforderlichen Plug-ins kompatibel, damit dies funktioniert.

daher ist es sehr wichtig, die richtigen Versionen von IDE und Plugins, damit es funktioniert. herunterzuladen

Hier sind die Links zu den kompletten Software-Paketen mit bestimmten Versionen, die für mich funktioniert haben. Bitte beachten Sie, dass ich diese auf meinem Mac Book Pro getestet habe:

  1. [IntelliJ Community Edition IDE]
  2. Code Iris zum Erstellen von Klassendiagrammen und Visualisieren des Codes

  3. SequenceDiagram Plugin zum Generieren von Seq Diagram auf IntelliJ IDE.

0
Dean Jain

Die Operation konnte nicht ausgewählt werden, wenn das Reverse Engineering von Java-Quellcode in ein Sequenzdiagramm in VP ausgeführt wurde. Solange Sie den Stammordner Ihrer Quelle auswählen (entsprechend der Anweisung "package" Ihrer Klasse), sollte es funktionieren. Übrigens, Visual Paradigm bietet die Abonnementlizenz an, mit der der Benutzer die Lizenz monatlich und zu relativ niedrigen Kosten abonnieren kann. 

0
Rain Wong

Es gibt viele Produkte, die Sequenzdiagramme aus Java-Quellcode generieren können. Leider kosten alle Guten viel Geld. 

Wenn Sie die Community Edition von Visual Paradigm verwenden, können Sie keine Diagramme generieren. Sie müssen ein Upgrade auf eine der kostenpflichtigen Versionen durchführen. 

Sie können das bezahlte mit der kostenlosen Ausgabe hier vergleichen
http://www.visual-paradigm.com/product/vpuml/features/?edition=ce

Sie müssen eine Standard Edition von Visual Paradigm erwerben, die Code Engineering unterstützt.

Schauen Sie sich einige dieser Links für alternative Programme an, die auch Diagramme/Quellcode erzeugen können.

Posiden UML http://www.gentleware.com

Argo UML http://argouml.tigris.org


Andere Ressourcen

Wie kann ich Sequenzdiagramme aus Java-Quellcode generieren?

Sequenzdiagramm Reverse Engineering

http://www.altova.com/umodel/sequence-diagrams.html

0
spuder