it-swarm.com.de

So erkennen Sie alle in einem WLAN-Netzwerk verbundenen Geräte über die Android App

Ich entwickle eine App, in der ich das WLAN-Netzwerk scannen und die Liste aller verbundenen Geräte anzeigen muss.

Wenn Sie ein Gerät antippen möchten, sollte die App alle Hardware-Informationen des jeweiligen Geräts anzeigen. Hier meine ich Hardware: RAM, Speichermedien, Speicherkapazität, Gerätename, Geräte-IP-Adresse usw.

Jetzt kann dieses Gerät alles wie Xbox, ein Laptop mit Linux/Windows, ein Mobiltelefon wie iPhone oder ein Andorid-basiertes Smartphone oder sogar ein Drucker sein.

Wie kann ich das WLAN-Netzwerk scannen und alle daran angeschlossenen Geräte abfragen/erkennen?

Welche Protokolle muss ich verwenden, um eine Liste der Hardware in einem bestimmten Gerät zu erhalten, unabhängig davon, welches Betriebssystem darauf ausgeführt wird?

27
Yogi Yang 007

Vielleicht kann Ihnen das Network Discovery github-Projekt helfen. Es listet alle mit WLAN verbundenen Benutzer mit IP- und MAC-Adressen auf und sammelt sogar einige Informationen wie offene Ports, Gerätename, Ping usw .. Hoffe, es hilft

2
Deplover

Überprüfen Sie requestPeers von WifiP2pManager

Gemäß den Dokumenten wird nach PeerListListener gesucht, der WifiP2pDeviceList mit der Liste von WifiP2pDevice zurückgibt, die deviceAddress, deviceName, primaryDeviceType, sekundärDeviceType, status und andere Attribute enthält.

4
Javanator

Meiner Meinung nach können Sie Wi-Fi Peer-to-Peer verwenden 

https://developer.Android.com/guide/topics/connectivity/wifip2p.html

"Wi-Fi-Peer-to-Peer (P2P) ermöglicht es Geräten mit Android 4.0 (API-Level 14) oder höher, die über die entsprechende Hardware verfügen, eine direkte Verbindung über Wi-Fi ohne einen zwischengeschalteten Zugangspunkt herzustellen (Wi-Fi P2P-Framework von Android erfüllt) Wi-Fi Direct ™ -Zertifizierungsprogramm der Wi-Fi Alliance) Mithilfe dieser APIs können Sie andere Geräte erkennen und Verbindungen herstellen, wenn jedes Gerät Wi-Fi P2P unterstützt, und dann über eine schnelle Verbindung über Entfernungen hinweg kommunizieren, die viel länger ist als eine Bluetooth-Verbindung Dies ist nützlich für Anwendungen, die Daten zwischen Benutzern austauschen, wie z. B. ein Multiplayer-Spiel oder eine Fotofreigabeanwendung. " Blockquote

0
Aditya Rohilla