it-swarm.com.de

SDK Manager.exe funktioniert nicht

Wenn ich unter Programme auf SDK-Manager geklickt oder es in cmd ausgeführt habe, ist nichts passiert. Ich tat:

  1. Installiertes aktuelles JDK
  2. Installiertes aktuelles Android SDK
  3. Legen Sie die Umgebung Java_HOME fest und setzen Sie% Java_HOME%\bin in die Pfadvariable **.

In der Tat erscheint ein schwarzes Cmd-Fenster und verschwindet eine Millisekunde.

Wie man es repariert?

Bearbeiten:

Ich habe Tag für Tag gegoogelt, aber ich kann keine Lösung dafür finden. Selbst wenn ich Pfad für Android_SWT setze, kann es auch nicht laufen. Ich vermute, dass das Android SDK einen Fehler in seinem Installationspaket hat.

Ich bin total erschöpft und dies ist der letzte Versuch, den ich versuche:

  1. Deinstallieren Sie JDK, Android SDK und entfernen Sie alle Android- oder Java-Umgebungsvariablen
  2. installieren Sie JDK und Android SDK neu

Aber nichts ändert sich.

Bearbeiten:

Eigentlich bin ich zum zweiten Mal mit diesem Problem konfrontiert. Dieses Problem trat erst auf, nachdem ich weitere Umgebungsvariablen für Ant und Maven hinzugefügt hatte. Dies ist die Zusammenfassung:

Installieren Sie Windows XP SP3 -> Installieren Sie JDK -> Installieren Sie Android SDK -> Öffnen Sie den SDK-Manager und es funktioniert! -> mehr "bin" -Pfad von Ant und Maven in "path" -Variable anhängen -> SDK-Manager öffnen und nicht öffnen -> Ich habe das Entfernen aller Umgebungsvariablen rückgängig gemacht -> SDK-Manager öffnet sich immer noch nicht ! Das ist sehr seltsam! -> Es ist ein Fremder, wenn ich JDK und Android SDK neu installiere, es öffnet sich trotzdem kein! :(

33
Emerald Hieu

Schritt 1: Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung.

Schritt 2: Wechseln Sie mit dem Befehl cd dorthin, wo Sie Ihr Android SDK installiert haben.

Schritt 3: Führen Sie tools\Android aus.

Wenn dies nicht funktioniert, sollten Sie Informationen an die Eingabeaufforderung übergeben, die Ihnen bei der Diagnose Ihres Setup-Problems helfen.

50
CommonsWare

Ich erhielt die Fehlermeldung "C:\Programm wird nicht als interner oder externer Befehl erkannt"... Gefolgt von Ladungen von "Datei konnte nicht kopiert werden" Gefolgt von etwas über Android_SWT, das nicht gefunden werden kann.

Ich habe das Problem auf meinem System (Windows 8, 64 Bit, JDK 7) behoben:

  1. Erstellen Sie die Java_HOME-Umgebungsvariable und verweisen Sie auf C:\Programme\Java\jdk1.7.0_10\bin
  2. Öffnen Sie Android SDK DIRECTORY\tools\Android.bat in Ihrem bevorzugten Texteditor
  3. Finde die Zeilen, die Java_exe= call lib\find_Java.bat gesetzt sind (es ist auf zwei Zeilen aufgeteilt)
  4. Ersetze die Zeilen durch set Java_exe="%Java_HOME%\Java.exe"
  5. Speichern Sie und führen Sie tools\Android.bat aus.

Das Problem war, dass der Speicherplatz im Pfad nicht korrekt verarbeitet wurde. Wenn Sie den Pfad in Anführungszeichen setzen, wird der Platz dann korrekt berücksichtigt.

13
Steve

Ich hatte das gleiche Problem.

wenn ich\Tools\Android.bat ausführte, bekam ich die Ausnahme: Ausnahme im Thread main

 Java.lang.NoClassDefFoundError: com/Android/sdkmanager/Main

Meine aufgelöste Methode:

  1. \tools\Android.bat bearbeiten
  2. "%jar_path%;%swt_path%\swt.jar" finden
  3. "%tools_dir%\%jar_path%;%tools_dir%\%swt_path%\swt.jar" ändern
  4. speichern und SDK Manager.exe erneut ausführen
10
zhjn

Nach langem Suchen und Ausprobieren verschiedener Methoden fand ich an meinem Ende die Lösung für das Problem: SDK Manager konnte mein Profilverzeichnis nicht finden. Nach dem Einstellen der Umgebungsvariablen Android_SDK_HOME (ich habe meinen neu erstellten Ordner C:\Android festgelegt), startete SDK manager kein Problem.

7

Ich habe Wondows 7 64 Bit (MacBook Pro), sowohl Java JDK x86 als auch x64 mit Java_HOME auf x32 während der Installation von Android SDK installiert, später nach der Installation Java_HOME auf x64.

Mein Problem war, dass der Android SDK-Manager nicht gestartet wurde. Das Cmd-Fenster blinkt für eine Sekunde und das war's. Wie viele andere haben sie sich umgesehen und viele Vorschläge ohne Saft gemacht!

Meine Lösung bestand darin, den Pfad Java_HOME hinzuzufügen:

C:\Programme\Java\jdk1.7.0_09\bin

anstelle von dem, was ich zum Start eingegeben habe: 

C:\Programme\Java\jdk1.7.0_09

Hoffe das hilft anderen .... viel Glück!

5
Sharif

Ich habe Ihr letztes Problem gelöst, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Android.bat-Datei geklickt und die Bearbeitung mit Notepad ++ gewählt haben. Ich ging dann zu dem Teil des Programms, in dem es diesen Code gab:

cd/d% ~ dp0 

Es gab auch einige andere Codezeilen, aber ich habe sie gelöscht. Nachdem ich diese anderen Zeilen gelöscht hatte, schrieb ich einfach (unter cd/d% ~ dp0): 

cD-Programmdateien

cD Java

cd jdk1.7.0_03

cd bin

Ich weiß nicht, hier befindet sich die Java.exe-Datei, aber meine war zumindest dort.

2
Jacob R

Ich bin auf dieses Problem gestoßen: Ich würde den Fehler bekommen

C:\projects\Android\android-sdk-windows-1.5_r1\tools\lib>ddms
02:03:07 E/ddms: shutting down due to uncaught exception
02:03:07 E/ddms: no swt-win32-3550 or swt-win32 in swt.library.path, Java.library.path or the jar file
Java.lang.UnsatisfiedLinkError: no swt-win32-3550 or swt-win32 in swt.library.path, Java.library.path or the j
ar file
        at org.Eclipse.swt.internal.Library.loadLibrary(Unknown Source)
        at org.Eclipse.swt.internal.Library.loadLibrary(Unknown Source)
        at org.Eclipse.swt.internal.C.<clinit>(Unknown Source)
        at org.Eclipse.swt.graphics.FontData.<init>(Unknown Source)
        at com.Android.ddms.PrefsDialog.setDefaults(PrefsDialog.Java:221)
        at com.Android.ddms.PrefsDialog.init(PrefsDialog.Java:150)
        at com.Android.ddms.Main.main(Main.Java:74)

Dies wurde durch das Kopieren der SWT-Datei aus Eclipse in das Verzeichnis tools behoben. Wenn Sie in dem Verzeichnis suchen, in dem Sie Eclipse installiert haben, gibt es eine SWT-DLL mit dem Namen swt-win32-<4-digits>.dll (meiner wurde swt-win32-3740.dll genannt): Ich habe das in das Tools-Verzeichnis kopiert, und danach hat alles funktioniert.

2
Femi

Ich habe mein Problem beim Öffnen von Android.bat in sdk/tools gelöst und die Java_exe-Eigenschaft festgelegt, die leer war.

set Java_exe="C:\Program Files\Java\jre6\bin\Java"
2
Isa Barbarisi

Mein Problem war folgender Fehler unter Windows 7:

C:\dev\Android\android-sdk-windows\tools>Android
[INFO] Starting Android SDK and AVD Manager
No command line parameters provided, launching UI.
See 'Android --help' for operations from the command line.
Exception in thread "main" Java.lang.UnsatisfiedLinkError: no swt-win32-3550 or
swt-win32 in swt.library.path, Java.library.path or the jar file
        at org.Eclipse.swt.internal.Library.loadLibrary(Unknown Source)
        at org.Eclipse.swt.internal.Library.loadLibrary(Unknown Source)
        at org.Eclipse.swt.internal.C.<clinit>(Unknown Source)
        at org.Eclipse.swt.widgets.Display.<clinit>(Unknown Source)
        at com.Android.sdkmanager.Main.showMainWindow(Main.Java:292)
        at com.Android.sdkmanager.Main.doAction(Main.Java:276)
        at com.Android.sdkmanager.Main.run(Main.Java:99)
    at com.Android.sdkmanager.Main.main(Main.Java:88)

Die Lösung bestand darin, McAfee 8.8 zu deaktivieren. Anscheinend blockiert kürzlich ein Update meine Android-Umgebung. 

2
Brad Rippe

Ähnlich wie bei sixty9 habe ich Java.exe, javaw.exe, javaws.exe (ich lösche niemals Dateien zur Fehlerbehebung) umbenannt, nachdem ich eine Java_HOME-Umgebungsvariable erstellt und Pfadvariablen hinzugefügt habe.

Ich hatte das Java SDK auf meinem Laufwerk D:\installiert (anstelle der Standardeinstellung).

  1. Erstellen Sie eine Java_HOME-Variable: Variablenname:%Java_HOME%Wert:D:\Program Files\Java.

  2. Folgendes wurde der Path-Variablen hinzugefügt: 

    %Java_HOME%\jre7\bin;%Java_HOME%\jdk1.7.0_03\bin;
    
  3. Umbenannt in Java.exe, javaw.exe und javaws.exe.

  4. Das System wurde neu gestartet, und das Android-Installationsprogramm SDK hat mein JDK gefunden und erfolgreich installiert.

2
BinaryAfterMath

ENDLICH ERHALTE ICH DIESES ARBEITEN NACH 2 SEULEN, DIE ABENDES DES VERSUCHS ZERSTÖREN! WENN ICH JEDER EINEN Android SDK-ENTWICKLER TREFFE, KANN ICH IHN MIT SEINER EIGENEN TASTATUR TOD

Wie auch immer, Tipps, damit es unter Windows 7 64 Bit funktioniert ...

Ich habe den Verdacht, dass es mehrere Probleme gab, da keiner der Vorschläge funktioniert hat, also werde ich all die Dinge auflisten, die ich gemacht habe, um es endlich zum Laufen zu bringen

1) Installieren Sie die 32 BIT - Version von Java JDK (Ja, auch wenn Sie 64-Bit-Windows verwenden).

2) Installieren Sie sowohl das SDK als auch das JDK auf Pfaden ohne Leerzeichen (ich habe C:\Android und C:\Java32 verwendet).

3) Auf dem Bildschirm Windows-Umgebungsvariablen (Systemeigenschaften> Erweiterte Einstellungen> Umgebungen) gibt es zwei Stellen, an denen Sie die Variablen eingeben können, die "Benutzervariablen" und "Systemvariablen". Ich steckte sie in beide und fügte das "bin" -Bit in beiden ein, z.

Java_HOME = C:\Java32\jdk1.8.0_20\bin

Pfad = C:\Java32\jdk1.8.0_20\bin; andere Pfade sollten NACH dem Jdk kommen ...

4) Bearbeiten Sie die Datei tools\Android.bat und suchen Sie nach den folgenden Elementen:

setze Java_exe =

rufen Sie lib\find_Java.bat auf

ändere das zu:

set Java_exe = "C:\Java32\jdk1.8.0_20\bin\Java.exe"

rem Aufruf lib\find_Java.bat

Sie können das "@echo off" am Anfang der Datei auch zum "Debuggen" auf "@echo on" setzen

Viel Glück!

1
MeatPopsicle

Ich füge die neue Umgebungsvariable "Android_SDK_HOME" hinzu und setze sie wie meinen Pfad zum Android SDK-Ordner (c:/Android) und es funktioniert!

1
andrew

Keiner der Lösung hat für mich funktioniert

Einfach sdk/tools/ öffnen

Android.bat bearbeiten

Ersetzen Sie set Java_exe="C:\Program Files\Java\jdk1.7.0_13\bin\Java.exe" // Ihren Java-Pfad

Kopieren Sie sdk manager und avd aus einem beliebigen tools/lib, falls sich dieser nicht im sdk/-Basisordner befindet

Und wenn tools\Android für Sie funktioniert, während .exe dies nicht tut, ist es wahrscheinlich das x64-Java.

Es begann zu funktionieren, als ich JDK mit JRE (als separate Option in Windows Uninstal Control Panel Applet) und Android SDK vollständig deinstalliert und mit der x86-Version neu installiert hatte.

Warum ist es die Zeit wert, fragen Sie? Nun, eine solche Inkonsistenz bedeutet zwangsläufig, dass die Anzahl der Tests mit x64 Java gleich Null ist und Sie wahrscheinlich in der Zukunft viele andere Fehler haben werden.

1
Gman

Endlich wurde dieses quälende SDK zum Laufen gebracht.

Wenn Sie 32-Bit-Java auf einem 64-Bit-Windows-System installieren, setzen Sie Android_SWT auf e:\Android-sdk\tools\lib\x86

nicht ..\x86_64

Sehr geehrtes Android SDK-Team,

Ich hoffe wirklich, dass diesen Problemen ernsthafte Aufmerksamkeit gewidmet wird. Das SDK sollte mühelos einzurichten sein. Auf diese Weise verlieren Sie Kunden an andere Plattformen, auf denen diese Art von Aufgaben mit einem Klick ausgeführt wird.

Ich wollte ein anderes Android-Gerät kaufen, um mein Spiel zu testen, aber nachdem ich letzte zwei Tage versucht habe, das Labyrinth Ihrer Inkompetenz zu durchbrechen, denke ich, ich bleibe bei iOS als Hauptentwicklungsziel.

1
Private Void

Ich habe dieses Problem gelöst, das nach der manuellen Installation des ADT-Pakets (4.2/api 17) unter Windows 7 64-Bit in C:\Program Files aufgetreten ist.

Die Schritte, die ich unternehmen musste:

  1. Setzen Sie die Umgebungsvariable Java_HOME auf das Installationsverzeichnis des JDK (64-Bit), in meinem Fall C:\Program Files\Java\jdk1.7.0_11.
  2. Führen Sie den SDK-Manager mindestens einmal als Administrator aus. Mit dem SDK-Manager können Sie Dateien in den Programmdateien ändern. Geben Sie daher die entsprechenden Zugriffsrechte an.
1
Eric

Wenn ich unter Programme auf SDK-Manager geklickt oder es in cmd ausgeführt habe, ist nichts passiert

Eines Ihrer Probleme ist lange Dateinamen in Windows. Einige Android-Tools können damit nicht umgehen. Ich habe vor Jahren einen Fehlerbericht darüber eingereicht, kann ihn aber momentan nicht finden. Anscheinend erinnere ich mich auch im INSTALL oder README daran.

Sie sollten die Tools also an einem Ort ohne Leerzeichen installieren. Verwenden Sie etwas wie C:\Android\ oder C:\Android-SDK\.

Leerzeichen in den Pfadnamen wurden von @Steve und @MeatPopsicle bereits erwähnt, können jedoch nicht überbewertet werden.


In der Tat erscheint ein schwarzes Cmd-Fenster und verschwindet eine Millisekunde.
... Auch ich habe Pfad für Android_SWT gesetzt

Woher kommt Android_SWT aus Neugier?

Ich weiß, dass Android doesAndroid_HOME, Android_SDK_ROOT und Android_NDK_ROOT verwendet, und die letzten beiden sollten beide festgelegt werden, da die Tools sie intern verwenden. Hier ist der Verweis auf Android_SDK_ROOT und Android_NDK_ROOT: Empfohlenes NDK-Verzeichnis? .

Sie sollten also die drei Umgebungsvariablen festlegen (nachdem Sie sichergestellt haben, dass das Installationsverzeichnis keine Leerzeichen enthält):

  • Android_HOME
  • Android_SDK_ROOT
  • Android_NDK_ROOT

Android_HOME ist auf das Verzeichnis gesetzt, in dem sich das versteckte Verzeichnis .Android befindet.

Android_SDK_ROOT ist auf das Verzeichnis gesetzt, in dem das SDK installiert ist, wie C:\Android-SDK\.

Android_NDK_ROOT ist auf das Verzeichnis gesetzt, in dem das NDK installiert ist, wie C:\Android-NDK\. Wenn es nicht installiert ist, legen Sie es nicht fest.


Sobald Sie Android_SDK_ROOT eingestellt haben, können Sie %Android_SDK_ROOT%\tools und %Android_SDK_ROOT%\platform-tools auf PATH setzen. Dann können Sie in eine Befehlszeile gehen und so etwas ausgeben (und es funktioniert einfach):

adb list
0
jww

Ich habe dieses Problem durch eine Neuinstallation in Programmdateien behoben, es wurde ursprünglich versucht, es in c:/Users/.../AppData/Android/... zu installieren.

Meines Erachtens wurde ein Benutzer-Berechtigungsproblem verursacht, das als admin nicht ausgeführt wurde (vielleicht weil sie Batch-Dateien aufrufen?).

0
Daniel Imms

Ich hatte das gleiche Problem mit X64 Java (1.7.0_03-b05). Obwohl ich sowohl C:\Program Files\Java\jre7\bin als auch C:\Program Files\Java\jdk1.7.0_03\bin in meinem Pfad aufgelistet hatte, konnte er nicht starten - blitzte nur eine Eingabeaufforderung auf.

Die tools\lib\find_Java.bat-Datei meldete, dass versucht wurde, C:\Windows\system32\Java.exe auszuführen, schlug jedoch fehl. Huh Ich habe in meinem Java.exe nach veralteten Kopien von javaw.exe, javaws.exe und C:\Windows\system32 gesucht. Wie kamen sie dorthin, ich habe sie nicht dort hingelegt!

Ich habe diese drei Dateien aus C:\Windows\system32 gelöscht und das Problem wurde behoben.

Wenn man darüber nachdenkt, wäre das Problem wahrscheinlich behoben worden, indem sichergestellt wurde, dass sich C:\Program Files\Java\jre7\bin und C:\Program Files\Java\jdk1.7.0_03\bin am START meiner PATH-Variablen befanden, anstatt am Ende angeheftet zu werden.

0
sixty9

Ich hatte nach der Installation von adt-bundle-windows-x86_64-20130717.Zip den UnsatisfiedLinkError unter Windows 7 64-Bit.

 Exception in thread "main" Java.lang.UnsatisfiedLinkError: no swt-win32-3550 or swt-win32 in swt.library.path, Java.library.path or the jar file

Die Hauptursache war, dass McAfee über eine Funktion verfügt, die das Laden von DLLs aus dem temporären Verzeichnis blockiert. Dies ist ein Problem, da Android.bat eine Reihe von JAR- und DLL -Dateien in ein temporäres Verzeichnis kopiert und das Programm von dort aus ausführt, um die Aktualisierung der App zu vereinfachen.

Diese Funktion kann jedoch deaktiviert werden. Sie können "Access Protection" entweder vollständig deaktivieren oder nur die Funktion deaktivieren, die das Laden von DLLs aus temporären Ordnern blockiert.

Screenshot showing the McAfee UI where access protection can be disabledScreenshot showing the McAfee UI where you can disable the feature where it blocks loading DLLs from the temp directory

0
denversc

Ich hatte das gleiche Problem und nachdem ich verschiedene Dinge ausprobiert hatte, wie das Ändern der Pfadvariablen, ging ich aus einer Laune heraus zu Java.com und lud Java herunter, installierte, und siehe da, der Sdk-Manager arbeitete danach. 

0
Brian

Ich hatte das gleiche Problem!

Ich hatte das ADT-Bundle 64-Bit installiert, also Java 64-Bit heruntergeladen. Ich habe mit Pfaden und Dingen herumgespielt, aber am Ende wurde Java 32-Bit installiert.

Die einfache Lösung besteht darin, beide Versionen zu installieren. Sie können sie manuell herunterladen hier .

Viel Glück!

0
vittorio88

Hatte das gleiche Problem und habe alles versucht, was ich in mehreren Foren durchforstete, bis ich einen Hinweis fand, dann löste sich das Problem schließlich.

Grundsätzlich habe ich das SDK installiert und funktioniert, dann stürzte mein Windows Vista ab. Beim Neustart starte ich das SDK erneut, aber es öffnete sich nur ein CMD-Fenster, das sofort geschlossen wurde.

Hier ist eine Liste von nutzlosen Dingen, die ich gemacht habe:

  • Ging zu CMD "d:/Java/Android/tool" und führte "Android.bat" aus, funktionierte nicht und zeigte einen Zeigerausnahmefehler.
  • Das ganze JDK + SDK wurde neu installiert
  • Der Systempfad wurde in einen neuen Ordner geändert 
  • Ich habe alle Android-Vorkommen in Regedit verfolgt und gelöscht

An diesem Punkt habe ich ernsthaft überlegt, ob ich anfangen sollte, objetive zu lernen. C war keine schlechte Idee. Schließlich tat ich Folgendes: 

  • ".Android" -Ordner aus "c:/users/youruser /" löschen 
  • lösche alle Dateien in "c:/users/youruser/AppData/Local/Temp" 
  • sDK neu installieren

es funktionierte !! Ich bin mir jedoch nicht sicher, ob das SDK deinstalliert werden muss (da ich wieder alle Pakete und Plattformen herunterladen musste) und einfach den temporären Ordner löschen. 

Hoffe das hilft. 

0
mmb000

Was ich gemacht habe war:

legen Sie im oberen Benutzerbereich eine neue Umgebungsvariable fest. 

VARIABLE NAME: Java_HOME VARIABLE VALUE: Legen Sie das Installationsverzeichnis Ihres neuesten JDK fest. 

Für mich war es C:\Program Files\Java\jdk1.7.0_13. Führen Sie den SDK-Manager mindestens einmal als Administrator aus. Ich verwende Windows 7. Diese Methode hat nach vielen Recherchen für mich funktioniert. 

Was ich nicht verstehe, ist die Verwendung von 'where Java' in der Eingabeaufforderung, auf die noch C:\Windows\System32\Java.exe verwiesen wird. Mein SDK-Manager wird jetzt geöffnet, wenn ich ihn brauche, sodass ich mein Problem gelöst habe. 

0
CagedN