it-swarm.com.de

Probleme beim Starten von Tomcat v7 auf Eclipse Kepler

Ich sehe, dass Probleme wie die meinen schon früher veröffentlicht wurden, von denen einige beantwortet wurden. Ich habe die Korrekturen ausprobiert, die in der Tat so aussehen, als hätten sie funktionieren sollen, aber ich habe immer noch das gleiche Problem:

Ich versuche ein dynamisches Webprojekt in Eclipse Kepler (Java EE) über Apache Tomcat 7.0.53 auf meinem localhost auszuführen. Ich habe Tomcat als Server in Eclipse erstellt und die Konfigurationsdateien von /Tomcat/7.0.53/libexec/conf in/workspace/servers/Tomcat v7.0 Server unter localhost-config kopiert und die Berechtigungen für die Dateien geändert so dass sie alle lesbar und beschreibbar sind.

Wenn ich jedoch versuche, den Tomcat-Server in Eclipse zu starten, erhalte ich diese Fehlermeldung:

Die Tomcat-Serverkonfiguration konnte nicht unter/Servers/Tomcat v7.0 Server unter localhost-config geladen werden. Die Konfiguration ist möglicherweise beschädigt oder unvollständig.

Falls es hilfreich ist, wird alles auf einem 64-Bit-Computer in Mac OSX 10.6.8 ausgeführt.

Vielen Dank im Voraus für Ihre Hilfe.

10
Ian Riley

Leider ist dies keine große Antwort. Ich habe das nie mit Eclipse Kepler bekommen. Wenn ich jedoch Linux Mint auf meinem Computer installierte und Linux 3 (Indigo) mit seinem Software-Installationsprogramm installierte, wurden alle EE-Updates (alle Web-/XML-Zusätze über Hilfe -> Neue Software installieren -> Indigo-Update-Site hinzugefügt.) ), installierte Tomcat 7.0, ich habe Eclipse endlich dazu gebracht, Nice mit Tomcat zu spielen (das heißt, ich kann die Webapp auf Tomcat von Eclipse aus ausführen, ohne alle erforderlichen Dateien in Tomcat zu kopieren/einzufügen, was mir viel Zeit spart).

Ich bin sicher, dass es einen besseren Weg gibt, dies zu tun - wenn jemand etwas darüber nachdenkt, was in meiner ursprünglichen Umgebung vielleicht schief gelaufen ist, dann raten Sie mir bitte - ich bin neugierig, warum es nicht funktioniert hat. Hier waren die Spezifikationen:

MacOS 10.6.8 Eclipse 4.3.2 Tomcat 7.0.54

Ich entschuldige mich, Raju, dass ich nicht früher antwortete. Danke für deinen Beitrag.

0
Ian Riley

Ich stehe vor diesem Problem. Ich habe wie folgt fixiert,

Schritt 1: Server am lokalen Host löschen (Registerkarte Server)

Schritt 2: Server-Ordner löschen in (Navigator/Projekt-Explorer)

Schritt 3: Nach dem Hinzufügen von New-> Server-> Apache-> Pfad wählen

Schritt 4: Starten Sie den Server

Nachdem es klappen wird ...... 

34
Krishna

Wie löst man:

1.Schließen Sie Eclipse

2. Kopieren Sie alle Dateien von Tomcat_7_HOME/conf auf WORKSPACE_FOLDER/Servers/Tomcat v7.0.53 Server unter localhost-config

3.Starten Sie Eclipse

4. Erweitern Sie das Serverprojekt, klicken Sie auf das Tomcat 7-Projekt und drücken Sie F5

5.Starten Sie Tomcat von Eclipse

4
Satish Karuturi

Gehen Sie zu Server -> Apache Tomcat v7.0 -> Hinzufügen Wählen Sie jre7 anstelle von Workbench-Standard-JRE aus

Dies ist ein Berechtigungsproblem (Ich hatte das gleiche Problem in Ubuntu 14.04, Eclipse Luna, Tomcat7). Die ausführbaren Dateien werden nicht als "ausführbar" gekennzeichnet, wenn Tomcat von Eclipse heruntergeladen wird.

Gehen Sie einfach zu Ihrem Verzeichnis "[Tomcat]/bin" in Ihrem Dateisystem und fügen Sie allen .sh-Dateien Ausführungsberechtigung (x) hinzu . Gehen Sie dann zurück zur Registerkarte Eclipse/servers, löschen Sie den Tomcat7-Eintrag und erstellen Sie ihn erneut. Starten Sie schließlich Tomcat von Eclipse aus.

1
angelito

Ich habe festgestellt, dass dies ein gutes altmodisches Verzeichnis für Namenskonventionen ist. Ich verwende Linux Ubuntu und bemerkte, dass direkt unter {Ihrem Arbeitsbereich}/Servers beim Öffnen eine seltsame Fehlertypdatei auftrat, die alle Arten von Blöcken des verrückten langen Verzeichnisnamens "Tomcat 7.0 Server ... bla bla" enthielt. Also habe ich den Server gelöscht und dann dieses kleine Ding benutzt, da ich mit meiner Version den Server nicht erneut hinzufügen kann: 1. Schließen Sie Eclipse 2. In {workspace-verzeichnis } /. metadata/.plugins/org.Eclipse.core.runtime/.settings löscht die folgenden beiden Dateien: org.Eclipse.wst.server.core.prefs org.Eclipse.jst .server.Tomcat.core.prefs 3. Starten Sie Eclipse neu

Dann habe ich den Server mit einem freundlicheren Servernamen ohne verrückte Leerzeichen oder Zeichen wieder hinzugefügt: Tomcat7ServerAtLocalHost 

The wella ... es begann mit einem brandneuen Fehler für mich, um zu debuggen ... was bedeutet, dass ich auf dem richtigen Weg bin ... Übrigens, der neue Fehler lautet: "Kann nicht auf dem Server veröffentlichen, da ihm die Laufzeit fehlt Umgebung."

Also mache ich mich auf den Weg, dieses Chaos zu debuggen ... Prost!

0
Eric Majors

Das gleiche Problem ist mir passiert, bevor ich eine Lösung für den Konfigurationsladefehler bekam:

es kann gelöst werden Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Projekt-> Erstellungspfad-> Erstellungspfad konfigurieren-> Gehe zur Registerkarte Bibliothek-> Externes Jar hinzufügen -> Durchsuchen (Apache Tomcat-Ordner-> lib-> und fügen Sie servlet-api.jar hinzu) . es läuft gut für mich.

0
Raju Sharma

Wie löst man:

Schließen Sie Eclipse Kopieren Sie alle Dateien von Tomcat_7_HOME/conf nach WORKSPACE_FOLDER/Servers/Tomcat v7.0 Server unter localhost-config Projekt und drücken Sie F5 Starten Sie Tomcat von Eclipse

0
Arpit kumar

Dieses Problem hängt meistens mit Dateiberechtigungen zusammen. Der beste Weg zur Lösung des Problems besteht also darin, eine lokale Kopie von Tomcat auf Ihrer Entwicklungsmaschine zu installieren, anstatt Tomcat in ein Systemverzeichnis wie /usr/share/Tomcat7 zu legen. Auf diese Weise gehören alle Tomcat-Conf-Dateien zum Benutzer und zur Benutzergruppe, sodass sie vom Benutzer aus Eclipse ausgeführt werden können. Normalerweise platziere ich Tomcat in meinem lokalen Ordner wie /home/abc/dev und es funktioniert perfekt mit der Eclipse-Entwicklungsumgebung.

0
tonga

Die einzige Lösung, die funktioniert, ist für mich die hier vorgeschlagene Lösung: Die Tomcat-Serverkonfiguration konnte nicht geladen werden

cd /usr/share/Tomcat7
Sudo ln -s /var/lib/Tomcat7/conf conf
Sudo ln -s /var/log/Tomcat7 log
Sudo ln -s /etc/Tomcat7/policy.d/03catalina.policy conf/catalina.policy
Sudo chmod -R a+rwx /usr/share/Tomcat7/conf