it-swarm.com.de

Lösung "Dieses Element hat keine angefügte Quelle und das Javadoc konnte im angefügten Javadoc nicht gefunden werden"

Ich bekomme nicht die genaue Methode dafür. Ich möchte eine Methode nicht für ein einzelnes Projekt für alle Projekte in Eclipse. Bitte sag mir, wie ich dieses Problem lösen kann.

18
akki

Dies ist für ein Glas auf Ihrem Klassenpfad in Eclipse, wo Sie sich befinden

  1. eine javadoc-zip anhängen, die Eclipse aus irgendeinem Grund nicht mag.

  2. KEIN gültiger Quellbehälter angehängt.

Am einfachsten klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das betreffende Glas (in den referenzierten und nicht auf das physische Glas) und wählen Sie Einstellungen -> Javadoc. Hier geben Sie dem richtigen Javadoc einen korrekten Speicherort (Zip/URL) an. Denken Sie daran, die Schaltfläche "Validieren" zu verwenden, um sicherzustellen, dass sie korrekt eingerichtet ist.

Dies ist mir passiert, nachdem ich meine Android-Dateien von einem PC auf einen neuen PC verschoben habe: Ich habe einfach den Ordner von P:\Android\nach C:\Android\kopiert.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Bibliothek (in meinem Fall Android.jar) in Ihrem Projekt, um den Fehler zu beheben (mithilfe von Eclipse). Klicken Sie auf "Eigenschaften", klicken Sie auf "Javadoc-Speicherort" und korrigieren Sie den Pfad für den Javadoc-Speicherort.

Ich habe es zum Beispiel von "Datei:/P:/Android/Android-SDK-Windows/Docs/Referenz" in "Datei:/C:/Android/Android-SDK-Windows/Docs/Referenz" geändert

Klicken Sie dann auf "Validieren". Klicken Sie dann auf "Übernehmen". Klicken Sie dann auf "OK".

jetzt über eine Methode oder Konstante schweben gibt mir die API-Info wieder :-)

7

Akkis Problem plagte mich auch viel zu lange. Aber das Update ist super einfach.

Wenn Sie Eclipse (Neon) verwenden, und

Wenn Sie Maven (dringend empfohlen) mit dem Eclipse-Plugin verwenden, um damit umzugehen, und 

Wenn Ihr Projekt ist ein Maven-Projekt ist (kann in ein ** umgewandelt werden), 

Dann können Sie Javadocs problemlos zuallIhren Jar-Abhängigkeiten auf einmal hinzufügen (wenn Sie auch Spring Boot verwenden, gibt es etwa 75 davon!).

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Projekt (im Projekt-Explorer). 
  • Bewegen Sie den Mauszeiger über "Maven", um ein Untermenü zu erhalten 
  • Wählen Sie "JavaDocs herunterladen". 

In der unteren rechten Ecke sollte eine Statusleiste mit dem Titel "Quellen und Javadocs herunterladen" und eine Statusleiste angezeigt werden.

** So erstellen Sie ein Projekt:

  • Klicken Sie im Projekt-Explorer mit der rechten Maustaste darauf. 
  • Bewegen Sie den Mauszeiger über "Konfigurieren", um ein Untermenü zu erhalten 
  • Wählen Sie "In Maven-Projekt konvertieren". 
5
Tihamer

Angenommen Wenn Sie Eclipse als IDE verwenden, bedeutet die Anweisung (in Ihrem Fragetitel angegeben), dass IDE keinen Javadoc-Kommentar zur Anzeige der Methoden-/Klassen-/Attributbeschreibung finden kann (normalerweise angezeigt, wenn Sie den Mauszeiger verwenden eine Klasse/Methode/ein Attribut). Um dies zu beheben, müssen Sie ein Jar oder eine Zip anhängen, das den Javadoc-Kommentar enthält. Dies ist normalerweise ein Quellcode für eine angegebene Klasse (da er Kommentare enthält, wenn der Programmierer Kommentare zur Verfügung gestellt hat), und die IDE extrahiert die Javadoc-Kommentare daraus und zeigt sie entsprechend an.

Hoffe das hilft.

4
Buhake Sindi

Nachdem ich die Bibliothek in "referenzierte Bibliotheken" mit Eclipse 4.2.2 unter OSX 10.7.5 installiert hatte, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf> Build-Pfad> Build-Pfad konfigurieren und schieben Sie es mit der Taste "nach oben" nach oben. Ich habe keinen Unterschied festgestellt, wenn das Kontrollkästchen aktiviert oder deaktiviert war.

Darum hat es für mich funktioniert.

1
snowking16

Nachdem Sie eine dieser Aktionen in der Benutzeroberfläche ausgeführt haben, werden Sie feststellen, dass sich Ihre .classpath-Datei geändert hat. Diese JAR-Datei verfügt jetzt über ein sourcepath-Attribut.

Es ist wahrscheinlich einfacher, Eclipse zu beenden und den Rest von Hand zu bearbeiten. Entfernen Sie die foo-source-JAR-Dateien als separate jars und fügen Sie sie als Quellpfadattribute für jedes classpathentry-Element hinzu.

0
Randy Strauss

Dieses Problem ist mir auch beim Upgrade auf die Eclipse Photon-Version passiert. Verwenden Sie diesen Ablauf, um Javadoc manuell anzuschließen.

Gehe zu Eclipse >> Fenster >> Einstellungen >> Java >> Installierte JREs >> Wähle "JRE" und bearbeite >> Wähle "C:\Programme\Java ...\lib\jrt-fs.jar" ">>" Quellanhang "und Quellanhang auswählen ... >> Externen Speicherort auswählen >> Gehen Sie zum Pfad" src "wie" C:/Programme/Java/jdk-10.0.1/lib/src.Zip " ">> Ok >> Fertig stellen >> Übernehmen und Schließen.

0
Somesh Gupta

Ich weiß, dass dies eine sehr späte Antwort ist, aber dies wird hilfreich sein, wenn jemand ein Gradle-Projekt verwendet.

Ändern Sie Ihren build.gradle so, dass er Folgendes enthält: -

apply plugin: 'Java'
apply plugin: 'Eclipse'

Eclipse {
    classpath {
        downloadJavadoc = true
        downloadSources = true
    }
}

Dadurch werden sowohl Java-Quelle als auch Javadoc hinzugefügt.

Wenn dies immer noch nicht funktioniert, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Project> Build PAth> Build Path konfigurieren> Reihenfolge und Export> und bringen Sie die Web App-Bibliotheken nach unten

0
the_D