it-swarm.com.de

Legen Sie die Standardgröße des Heapspeichers in Windows fest

Ich möchte Java Heap-Größe dauerhaft festlegen und möchte nicht jede JAR-Datei mit Optionen ausführen. Ich verwende Windows und Java 1.7.

19
Reza Ameri

Setup Java_OPTS als Systemvariable mit folgendem Inhalt:

Java_OPTS="-Xms256m -Xmx512m"

Führen Sie anschließend in einer Eingabeaufforderung die folgenden Befehle aus:

SET Java_OPTS="-Xms256m -Xmx512m"

Dies kann wie folgt erklärt werden:

  • ordnen Sie mindestens 256 MB Heap zu
  • ordnen Sie maximal 512 MB Heap zu

Diese Werte sollten gemäß den Anwendungsanforderungen geändert werden.

BEARBEITEN:

Sie können es auch über das Menü Umgebungseigenschaften hinzufügen, das sich unter folgender Adresse befindet:

  1. Klicken Sie in Desktop mit der rechten Maustaste auf Arbeitsplatz und dann auf Eigenschaften.
  2. Klicken Sie auf Erweiterte Systemeinstellungen Link in der linken Spalte.
  3. Klicken Sie im Fenster Systemeigenschaften auf die Schaltfläche mgebungsvariablen.
  4. Klicken Sie auf Neu, um einen neuen Variablennamen und -wert hinzuzufügen.
  5. Geben Sie als Variablennamen Java_OPTS ein, als Variablenwert - Xms256m -Xmx512m
  6. Klicken Sie auf OK und schließen Sie die Registerkarte Systemeigenschaften.
  7. Starten Sie alle Java - Anwendungen neu.

EDIT 2:

Java_OPTS ist eine Systemvariable, die verschiedene Einstellungen/Konfigurationen für Ihre lokale Java Virtual Machine speichert. Wenn Java_OPTS als Systemvariable festgelegt ist, werden alle Anwendungen, die über JVM ausgeführt werden, ihre Einstellungen von diesem Parameter übernehmen.

Um eine Systemvariable einzurichten, müssen Sie die oben aufgeführten Schritte von 1 bis 4 ausführen.

51

Versuchen Sie, eine Windows-Systemumgebungsvariable mit dem Namen _Java_OPTIONS mit der gewünschten Heap-Größe. Java sollte es finden und entsprechend handeln können.

11
Alex Kibler